foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Oscorna Rosendünger

Oscorna Rosendünger

Die Rosen blühen prachtvoll und sind kräftig im Wuchs.
Aktiviert das Bodenleben.
Sorgt für neuen Humus.

Anwendung:
Bei Neupflanzung oder als Grunddüngung im zeitigen Frühjahr 120 g /m² ausstreuen und unterhacken.
Zur Nachdüngung Mitte Juni reichen 50 g/m².

Verwendung:
Zur gezielten und Bedarfsgerechten Düngung von allen Rosen.

Steckbrief

Besonderheit

Biologisch, organisch
88028 | 72 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Sondergrößen!
Artikel Nr. 88028
Expresslieferung möglich
5,99
-
+
Artikel Nr. 88029
Expresslieferung möglich
11,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 32 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Oscorna Rosendünger - Oscorna Rosendünger

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
19
4.63 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 13
  • 5
  • 1
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Oscorna Rosendünger

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 23. Oktober 2017
dünger
von: Klohr
ich brauche es erst das nächste Jahr
am 20. Oktober 2017
Oscorna Rosendünger
von: Uebel
am 16. Oktober 2017
Oscorna Rosendünger
von: Kunde
am 30. März 2017
Empfehlenswert
von: Gartenfreund
gute,kräftige, gesunde Pflanzen,Topfware (Eiben) ,gut verpackt, zügige Lieferung
am 30. März 2017
Rosenlaube
von: Kunde
Ware zügig geliefert, noch keine Erfahrungen damit gemacht

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 19410: Wildrosen : schneiden und düngen

Hallo, ich habe hier im Herbst Wildrosen-Paket gekauft. alle 50 Pflanzen sind gut angewachsen (Sichtschutzwallbepflanzung) . Da ich die Rosen beim Einpflanzen vergessen habe zu schneiden, habe ich die jetzt, Anfang März, um ca.2/3 gekürzt. Jetzt habe ich gelesen, dass man die Wildrosen nicht zu stark kürzen darf und auch keine Dünger geben darf. Da, sonst werden die wenig oder gar keine Blüten bilden. Stimmt das ? LG Juli

Antwort: Guten Tag, wer erzählt den sowas ? Wie soll eine Pflanze ohne Futter die gewünschte Leistung bringen ? Der Boden ist wichtig für den Erfolg mit den Rosen. Die Rose benötigt eine Bodentemperatur vom 10 C. zur Knospen Bildung. Mit dem Oscorna Dünger machen Sie nicht verkehrt. Meyer


Frage Nr. 18487: Rose "Tradition 95"

Hallo Herr Meyer, wir haben die o.g. Rose als Containerware in Frühjahr 2016 gepflanzt. Sie ist prächtig gewachsen und hatte eine wunderbare lang anhaltende erste Blüte. Ich habe fleißig die verblühten Blütenstände abgeschnitten und dann vergebens auf eine 2. Blüte gewartet. Was kann ich falsch gemacht haben und wie muss der im Herbst und dann im Frühjahr notwendige Schnitt aussehen? Mit Freundlichen Grüßen Hiltrud Schöndorf

Antwort: Guten Tag Frau Schöndorf, eigentlich verhält sich die Rose wie ein Huhn. Nimmt man ihm das Ei weg, legtes ein neues. So macht es auch die Rose. Geben Sie der Pflanze einen speziellen Rosendünger. Es kann an Nähstoffmangel liegen. Ein weiterer Grund kann im Boden liegen. Die Rose baucht eine Boden der in der Nacht über eine Temperatur von über 10 Grad erreicht. Wichtig für die Knospenbildung. Sollte die Rose in zu sandiger Erde stehen, hilft auch kein Dünger. Die Pflanzerde sollte eine hohen Lehmanteil haben. Meyer


Frage Nr. 26903: Ist das ein Lebkuchenbaum?

Hallo, ich habe diesen ca. 4 m hohe Baum/ Hochstamm vor 3 Jahren gekauft. Dieser wurde als Lebkuchenbaum verkauft. Wir hatten auf eine schöne Herbstfärbung gehofft, leider blieb diese bisher immer aus. Die Blätter des "Lebkuchenbaumes" haben sich einfach von grün nach gelbbraum verfärbt und sind innerhalb kürzester Zeit abgefallen. Ist dies wirklich ein Lebkuchenbaum? Wo bleibt die Herbstfärbung? Evt. ein Nährstoffmangel? Ich habe diesen die letzten zwei Jahre mit Oscorna Animalin Gartendünger im Frühjahr gedüngt. Vielen Dank!

IstdaseinLebkuchenbaum

Antwort: Ja hier handelt es sich um einen Lebkuchenbaum. Warum die Herbstfärbung aber nicht so schön ist, kann ich so leider auch nicht sagen. Gibt es bei ihnen früh Frost?


Frage Nr. 26463: Thuja rasch verfärbt

Hallo, wir haben ca. 50m Thuja Hecke. Diese Woche haben sich ca. 10m innerhalb von 2-3 Tagen wie auf den Bildern verfärbt. Die Hecke ist 2 Jahre alt, gemulcht und es liegt ein Tropfschlauch an. Ich kann zu wenig oder zu viel Wasser eigentlich ausschließen. Im Frühjahr habe ich mit Oscorna Bodenaktivator und Heckendünger gedüngt. Die Verfärbung ist nur einseitig. Die Rückseite ist schön grün, so wie der Rest der Hecke. Die Hecke bekommt von beiden Seiten gleichermaßen Sonne. Ich bin ratlos, was die Verfärbung für eine Ursache hat. Haben sie eine Erklärung? Danke im voraus.

Thujaraschverfrbt
Thujaraschverfrbt
Thujaraschverfrbt

Antwort: Das könnte das normale ausputzen sein. Genau kann ich das leider so nicht sagen. Es kommen noch verschiedene Pilze und die Thuja-Miniermotte in Frage. Können sie in den einzelnen braunen Schuppen kleine Löcher oder schwarze verfärbungen erkennen?


Frage Nr. 26332: Charles Austin Blätter gelb

moin allerseits, habe die Austin im Mai bestellt und in frischer Rosenerde gepflanzt (hoher Kübel). Die Knospen blühten auch schön auf, aber hielten sich nicht lange (2-3 Tage). Seit etwa 3 Wochen werden die Blätter heller, bis gelblich. Die neuen Knospen und Blüten sehen sehr trocken aus. Vor einer Woche eine Gabe Substral-Osmocote Rosendünger gegeben. Gegossen wir sie mässig, ca. 2-300 ml/Tag. Wissen Sie Rat ? Mit freundlichen Grüßen Thomas Weber

CharlesAustinBlttergelb

Antwort: Im Kübel ist es mit Rosen nie so einfach. Ich denke sie sollten mehr gießen und einen Flüssigdünger verwenden. Die gelben Blätter werden aber sicher langsam immer mehr, wir gehen langsam auf den Spätsommer zu. Verblühte Triebe gern großzügig zurück schneiden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen