+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Buschmalve Red Rum

Lavatera clementii Red Rum


  • unermüdlich tiefrot blühend, dabei zart duftend und bienenfreundlich
  • wüchsig, zwei- bis dreijährig, kalkverträglich
  • Standort sonnig bis licht halbschattig, windgeschützt
  • blüht von Juni bis Oktober
  • winterhart mit leichtem Schutz
  • unvergleichlich reicher Dauerblüher
  • staudenbeet, Freiflächen, Kübelpflanzen, Schnittblume

Kaum eine andere Staude ist so reich- und ausdauernd blühend wie eine Buschmalve! So auch die besonders farbintensive Red Rum. Wie andere Buschmalven auch trägt sie über lange Monate hinweg – von Juni bis sogar in den Oktober hinein – eine ausgesprochen reiche Fülle schalenförmiger Blüten mit zartem Duft. Diese Schönheiten sind in der Grundfarbe satt rosarot bis tiefrot und adrett dunkelrot gezeichnet – jede Blüte ein Unikat! Zum zusätzlichen Blickfang werden die leicht eingeschnitten Ränder der Blütenblätter. Unwiderstehlich nicht nur für uns, sondern auch für unzählige fleißige Bestäuber wie unsere Bienen und bunte Schmetterlinge. Grund genug, diese Blühstaude ins Beet nahe der Terrasse oder gleich in den Pflanzkübel zu pflanzen, wo man sie gut im Blick hat. So kommt spielerisch Sommer- und Urlaubsgefühl auf. Zumal die fast exotisch anmutenden Blüten von ebenso zierendem, herzförmigem Blattwerk eingerahmt werden. Um die Schönheit dieser Malve zu genießen, ist ein Gang in den Garten übrigens nicht unbedingt nötig: Red Rum ist auch eine wunderbare Schnittblume, deren Blüten jeden sommerlichen Blumenstrauß beleben. Was für ein bemerkenswerter Dauerblüher!

So schön und vielseitig, so wenig anspruchsvoll in der Pflege ist die Buschmalve Red Rum. Sie steht am liebsten an einem warmen, sonnigen bis licht halbschattigen, windgeschützten Standort. Wird Verblühtes regelmäßig entfernt, steht der unermüdlichen Blüte der Red Rum in der Gartensaison nichts im Wege. Gedüngt werden muss dieser Herzwurzler nur wenig. Zu der kalten Jahreszeit hin werden Kübelpflanzen zurückgeschnitten und in ein Winterquartier verbracht. Ausgepflanzte Buschmalven sollten gut abgedeckt werden, um zwei- bis dreijährig zu werden. Im Frühjahr dann werden sie zurückgeschnitten. Darf die Buschmalve Red Rum auch noch auf einem nahrhaften, durchlässigen, frisch gehaltenen Boden oder Substrat wachsen, bringt sie überbordende Blütenfülle auf Jahre hinaus hervor.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

horstig, buschig, aufrecht

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

1,20 bis 1,50 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

rot

Blütenbeschreibung

in endständigen Trauben, zart duftend, reichblühend, dauerblühend, bienenfreundlich

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

süß

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Früchte

sterile Kapselfrüchte, selten

Laub

Blattwerk

herzförmig, zugespitzt, 3-5-fach gelappt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

dunkel graugrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

humos, nahrhaft, sandig bis lehmig, frisch bis mäßig feucht, kalktolerant, neutral

Wurzeln

Herzwurzler

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Pflanzbedarf

2-3 Pflanzen pro m²

Familie

Malvengewächse

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

im Frühjahr zurückschneiden

Besonderheit

unvergleichlich reicher Dauerblüher

Nährstoffbedarf

hoch

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 142447
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
5,49 €
Ab 25:
4,17 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Leitstauden

check

Besonderheit

hoher Wuchs, überreiche, ausdauernde Blüte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

sonnig bis licht halbschattig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

reiches Blütenmeer, Insektenweide
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

tiefrot bis rosarot, dunkelrot geadert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Wurzelsystem

Herzwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 34 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lavatera clementii Red Rum

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38889: Blatterkrankung

Guten Tag, ich habe bei Ihnen vor kurzem eine Busch-Malve Lavatera olbia Rosea gekauft. Leider sind die Blätter befallen. Bitte teilen Sie mir mit, um was es sich handelt und was kann ich tun. Mit freundlichen Grüßen Hana Bondorf

Antwort: Moin, das ist klassischer Malvenrost, der ist so weit verbreitet, das man den überall findet. Dagegen hilft eine Sprühkur mit Buttermilch, gemischt mit Wasser im Verhältnis 1:9. Alle 14 Tage aufsprühen und die fallenden Blätter aufsammeln und im Hausmüll entsorgen. Im Frühjahr beim Blattaustrieb dann gleich damit anfangen. Gruß Meyer



Frage Nr. 32126: Lavatera Baby Barnsley

Hallo Herr Meyer, trotz Winterschutz und recht mildem Winter ist unsere zweijährige Lavatera Baby Barnsley seit diesem Frühjahr verkahlt. Ich habe sie schon minimal zurückgeschnitten, aber nur zwei Äste tragen Blätter (und das auch nur am oberen Ende der Äste), der Rest ist kahl. Hilft vielleicht Düngen oder was kann man da tun? Vielen Dank für Ihre Antwort und einen schönen Tag!

Antwort: Sie können es noch mit dem Dünger probieren, allerdings wird wohl eher ein kräftiger Rückschnitt nötig sein.


Frage Nr. 30463: Lavatera Baby Barnsley

Hallo, wie weit kann / sollte man die Lavatera Baby Barnsley im Frühjahr zurückschneiden? Danke für Ihre Antwort im Voraus!

Antwort: Guten Tag, da die Lavatera zu den Halbsträuchern zählt und diese eine Besonderheit in der Pflanzenwelt darstellen, müssen diese auch Special behandelt werden. Die Pflanzen werden erst im Frühjahr geschnitten, da sie in der Regel um 50 % Zurückfrieren. Würden Sie vor dem Winter schneiden, wäre im Frühjahr wohl nichts mehr da. Also im Frühjahr einen Rückschnitt um 2 / 3 in der Höhe und mit organischem Dünger ein gesundes Pflanzenwachstum stimulieren. So erhalten sie eine perfekte Blütenpflanze mit echten Freudefaktor. Meyer


Frage Nr. 30274: Lavatera Baby Barnsley

Hallo Herr Meyer, unsere Lavatera Baby Barnsley haben wir seit einem Jahr. Die Blüten sind in diesem Jahr etwas verkümmert und stecken geblieben und die Pflanze insgesamt ziemlich verholzt. Kann man sie im Herbst oder besser Frühjahr stark zurückschneiden (verträgt sie das?) oder was wäre hier zu tun? Merci!

Antwort: Guten Tag, da die Pflanze sehr Frostempfindlich ist und einen Winterschutz unerlässig ist würde ich den Schnitt auf das Frühjahr verlegen. Die Pflanze hat verholzenden Eigenschaften. Das ist also kein Zeichen von Schwäche oder Krankheit. Der Nährstoff bedarf ist recht hoch, die Pflanze soll ja die ganzen Blüten ernähren. Bitte nur mit organischen Düngern arbeite. Animalin ist da eine top Mischung. Meyer


Frage Nr. 29913: Sommerbeet

Hallo Herr Meyer, ich habe im letzten Jahr ein Sommerbeet mit Mittelmeer-Charakter angelegt (Süd-West-Seite, direkte Vollsonne): Miscanthus Kaskade, Gaura lindheimeri, Lavatera olbia Baby Barnsley, Lavendula angustifolia, Anaphalis triplinervis Sommerschnee, Stipa capillata, Nepeta fassenii und Euphorbia. Ein Teil der Pflanzen fühlt sich pudelwohl (Euphorbia, Gaura, Lavatera, sie wachsen, blühen und gedeihen), die anderen nicht, sie mickern vor sich hin. Katzenminze und Stipa sind seit letztem Jahr keinen cm gewachsen, die Perkörbchen entwickeln sich auch zögerlich. Den Miscanthus muss ich nun sogar schon zum dritten Mal ersetzen, weil er immer eingeht. Wo kann ich ansetzen, was da los ist? Wühlmäuse haben wir keine. Ich bin ratlos. Ist der Boden vielleicht zu schlecht? Sollte ich frischen Boden in das Beet einarbeiten (Kompost oder so was haben wir leider nicht)? Haben Sie irgendeine Idee, was der Grund sein kann? Würde Ihnen ein Foto helfen? Vielen herzlichen Dank!

Antwort: Guten Tag, da hätten Bilder geholfen. Beim Miscanthus kann ein falscher Schnittzeitpunkt die Ursache sein. Da brauche ich Bilder. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben