+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Pfingstveilchen Dark Freckles

Viola sororia Dark Freckels


  • Standort sonnig bis schattig
  • blüht von April bis Mai
  • robust, anpassungsfähig, anspruchslos
  • Beetpflanze, Bodendecker, unter Hecken

Das Pfingstveilchen Dark Freckles macht seinem Namen alle Ehre und ist ein willkommener Frühblüher von fröhlich gepunkteter Erscheinung. Von April bis Mai präsentieren sich die zart hellblauen Blüten mit leuchtend violetten Sprenkeln und so entsteht der warm-sonnige Eindruck von Sommersprossen. Im Inneren der fünfblättrigen Blüte erscheint das Pfingst-Veilchen Dark Freckles patell-gelb und so tritt die kräftig lilane Äderung kontrastreich hervor. Den passenden Hintergrund bietet das tiefgrüne, herzförmige Laub. Das Pfingstveilchen Dark Freckles ist robust und gedeiht deshalb sowohl an sonnigen, wie auch halb- bis schattigen Standorten. Auf durchlässigem, frischem Boden entwickelt sich die Staude zu einem kräftigen, flächenhaften Pflanzenbestand und erreicht eine Höhe von bis zu 20 cm.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

dicht, kräftig, flächenhaft

Wuchshöhe

0,15 bis 0,20 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

frühblühend, fünfblättrig, symmetrisch

Blütenfarbe

hellblau mit violetten Sprenkeln

Blattwerk

rundlich, herzförmig

Laubfarbe

tiefgrün

Boden

durchlässig, frisch

Pflanzbedarf

5

Besonderheit

robust, anpassungsfähig, anspruchslos
75261

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 111686
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
7,50 €
Ab 25:
5,69 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

(Sonne) - Halbschatten

Vorkommen

Waldränder, Wegränder, Wiesen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

östliches Nordamerika
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Viola sororia Dark Freckels

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36828: Himbeere Dark Passion

Hallo, Ist die Himbeere 'Dark passion' anfällig für Rutenkrankheiten? Mit freundlichen Grüßen, Birgit

Antwort: Moin, die Dark Passion ist, wie alle neueren Züchtungen recht resistent gegenüber den üblichen Pilzkrankheiten. Ein weiter Stand beugt aber dennoch vor, vollkommene Sicherheit gibt es nämlich nicht, also, bei keiner noch so widerstandsfähigen Sorte. Gruß Meyer



Frage Nr. 36713: Pfingstveilchen

Hallo ich habe eine Frage sind pfingstveilchen winterhart?

Antwort: Moin, die Pfingstveilchen kommen aus Nordamerika, die können einen Stiefel ab. Allerdings ist das im Pflanzjahr etwas relativ, denn die Stauden sind natürlich noch nicht angewachsen. Es ist daher sinnvoll sie erst in einer oder zwei Wochen auszupflanzen und jetzt noch im kühlen, hellen Keller aufzubewahren. Gruß Meyer



Frage Nr. 36559: Koreatannenwurzel

Hallo, kann mir wer sagen, wie tief und wie breit die folgenden Koreatannenarten wurzeln: 1. Abies Koreana (normale Form) ? 2. Abies Koreana Molli ? 3. Abies Koreana Blue Magic ? 4. Abies Koreana Dark Hill ? 5. Abies Koreana Nana ? 6. Abies Koreana Verdener Dom ? Bin dankbar für jede/n die/der ne Ahnung von diesen Tannen hat und vielleicht schon ausgewachsene Exemplare in seinem Garten stehen hat. Mit freundlichen Grüßen, Christian

Antwort: Moin, auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen (Meisterfrage #36551), so gibt es auf diese Frage nicht so konkrete Antworten, wie Sie sich wünschen, denn es kommt auf verschiedene Variablen an: Wasser- und Lichtverhältnisse, allgemein das Klima am Standort, Bodenverhältnisse. Generell kann man sagen, dass Gehölze einen so großen Wurzelbereich bilden, wie die Krone breit wird. Das ist eine Faustregel, wissenschaftliche Erhebungen zu den einzelnen Sorten gibt es meines Wissenstandes nach zu keinem Gehölz. Gruß Meyer



Frage Nr. 36091: Hecke Thuja

Hallo! Wir wollen so bald wie möglich in diesem Jahr eine Sichtschutzhecke pflanzen, ca. 13 Meter. Der Standort ist sonnig, windig, der Boden sandig/lehmig und leicht sauer. Wir wünschen uns keine kastig geschnittene Hecke, die Hecke soll eher natürlich wachsen. Deshalb fiel unsere Wahl bisher auf den Lebensbaum 'Smaragd'. Bei Ihnen haben wir jetzt noch die Züchtung 'Dark Embers' entdeckt, die uns auch gut gefällt. Liegt der Unterschied rein im Aussehen? Könnte man beide Farben auchkombinieren? Ist sonst etwas zu bedenken? Vielen Dank!

Antwort: Moin, jetzt vom Wacholder zur Thuja, auch eine solide Heckenpflanze. Auch hier gilt, beide sind nur leicht unterschiedlich, sie unterscheiden sich aber gut genug, um eine leicht belebte Hecke zu gestalten, sofern sie abwechselnd gepflanzt werden. Sie vertragen sich gut miteinander und kommen mit dem Standort generell zurecht. Gruß Meyer



Frage Nr. 35398: Unterpflanzung von Reben

Lieber Meister Meyer, Wir haben sechs Reben Muskat New York gekauft und würden sie gerne unterpflanzen, damit das Unkraut etwas unterdrückt wird. Die Besenheide Dark Beauty macht im Nachbarbeet zu mehreren einen schönen Teppich. Ist das als Unterpflanzung möglich? Wir sind uns nicht sicher, weil es ja einen ziemlich dichten Wurzelfilz macht, ob es der Rebe dann nicht zu „eng“ wird. Teppichphlox gefällt uns auch sehr gut, es lässt aber hier sehr viel mehr Unkraut durch. Vielleicht haben Sie ja auch noch eine andere Idee, was wir als Unterpflanzung verwenden können. Wir bevorzugen Pflanzen, die den Insekten auch Nahrung liefern. Herzlichen Dank und viele Grüße Familie D

Antwort: Moin, sie sollten für die Unterpflanzung Stauden, wählen, die kommen mit dem Wurzeldruck besser zurecht als Halbsträucher. Außerdem sollte es sich um Grün handeln, dass einen ähnlichen pH- Wert wie die Weintrauben verträgt. Wie in jeder anderen Mischkultur gibt es auch Kräuter, die die Gesundheit des Weines unterstützen und Schädlinge fernhalten, so würden sich Ysop, Rainfarn, Pfefferminze und Thymian gut für die Unterpflanzung. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben