+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Halbstrauchige Garten-Pfingstrose

Paeonia x itoh Bartzella


  • frosthart
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juni
  • außergewöhnliche Anlitz
  • Schnittblume, Einzelstellung, Solitär

Ihr wurde eine besondere Ehrung zuteil als sie im Jahre 2006 die APS Goldmedaille für ihr beeindruckendes und außergewöhnliches Antlitz gewann. Dabei handelt es sich um die höchste Auszeichnung für Pfingstrosen. Sie fällt mit ihren beeindruckend großen und gelben Blüten sofort ins Auge.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

horstig, kompakt, aufrecht Stängel

Wuchsbreite

75 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,80 bis 0,90 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelb

Blütenbeschreibung

halbgefüllt

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

schalenförmig

Laub

Blattwerk

gefliedert, gezahnt, glatt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Standort

    

Boden

durchlässig, humose Gartenböden

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 1-2 Pflanzen pro m²

Besonderheit

außergewöhnliche Anlitz

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 193241
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
26,99 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Pflanzhilfen

Begleitstauden

check

Besonderheit

früher Austrieb, herbstfärbung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

Paeon, der griechische Gott der Heilkunde Früher Laubfall
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Paeonia x itoh Bartzella

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 22. August 2020
Paeonia x itoh Bartzella
von: Kunde
Schöne, gesunde Pflanze
am 16. August 2020
Paeonia x itoh Bartzella
von: Kunde
Schöne Pflanze, sie ist auch gut angewachsen
am 16. August 2020
Paeonia x itoh Bartzella
von: Gerstner
Sehr gute Qualität und sehr gute Lieferung!
am 30. Juli 2020
Strauch-Pfingstrose
von: Moedma
Die Pflanzen wurden in einer sehr schönen Größe und Qualität verschickt; macht nach dem Einpflanzen am Gartenstandort sofort ein sehr gutes Bild; Pflanzen sind sehr gut angewachsen;
am 29. Mai 2019
Pfingstrose Bartzella
von: Kunde
Vor 4 Wochen gepflanzt und jetzt blüht sie schon. Die Blüte ist intensiv gelb in der Farbe und schön gefüllt. Die Pflanze selbst macht einen kräftigen und gesunden Eindruck - einfach ein Hingucker. Ich bin begeistert.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39243: Winterhärte bei Meerrettich und Winterestragon

Bei beiden o.g. Pflanzen sind jetzt die Blätter durch Frost weg. Ist das so i.O? Ich habe nach d. Lieferung sofort im Herbst im Garten eingepflanzt. Kann ich den Winterestragon wieder auspflanzen und an das helle Fenster i.d. Wohnung stellen? Treibt dieser dann wieder aus? Ich habe darin noch keine Erfahrung. Vielen Dank für Ihre Mühe. Übrigens Ihr Tipp mit dem Thymian minor als Rasenersatz klappt super. Im Frühling schicke ich ein Bild. Mit freundlichen Grüßen CB

Antwort: Moin, freut mich, dass der Thymian gefällt. Estragon und Meerrettich sind übrigens Stauden, die verlieren die oberirdischen Triebe immer im Herbst/ Winter. Einfach Laub, Reisig oder Stroh auf die Stelle werfen, damit es einen gewissen Kälteschutz gibt. Im Frühjahr treiben die Pflanzen dann wieder aus. In den ersten Jahren sind die noch etwas empfindlich, später halten die Blätter dann etwas länger. Die Haltung im Haus wäre ein erneuter Umzugsschock, ich würde davon abraten. Gruß Meyer



Frage Nr. 39239: Zierapfelbaum

Hallo, ich habe heute meinen Zierapfelbaum bekommen. Sollte ich ihn schnell in den Garten Pflanzen oder lieber erst im Frühjahr. Wir wohnen in ba wü. Es ist meist mild ohne Frost, kann aber trotzdem auch mal ein paar Tage mit Frost geben. Grüße

Antwort: Moin, Die Pflanzen stehen bei uns das ganze Jahr über draußen. Sie sind das Wetter gewohnt und sollten so schnell wie möglich gepflanzt werden. Frost macht denen nichts aus. Wenn Sie frisch gepflanzt haben dann können Sie den Boden gerne mit Laub, Moos oder Tannengrün abdecken. Das reicht völlig aus. Gruß Meyer


Frage Nr. 39229: Betula pendulans

Sehr geehrter Herr Meyer, ich würde im kommenden Jahr gerne eine schon möglichst große Birke bei Ihnen kaufen. Können Sie mir mitteilen, wie schwer die Pflanze mit Ballen bei einen Höhe von 3-3,5 m sein würde? Die Frage ist für mich deshalb wichtig, weil ich den Baum über eine längere Treppe in einen Garten am Hang transportieren müsste. Mit freundlichen Grüßen Joachim Manthey

Antwort: Moin, eine Birke in dieser Größe wiegt etwa 150kg. Mein Tipp wäre eine möglichst große Containerpflanze zu wählen, also Artikelnummer 121588 oder 136085. 20l Container wiegen nämlich maximal 28 kg, der Stamm ist dann auch nicht viel schwerer und 50- 60kg lassen sich besser händeln auf einer Treppe. Gruß Meyer



Frage Nr. 39226: Säulenapfel

Danke für Ihre Hilfe. Eben möchte ich meine Bestellung abschließen, deshalb bitte ich um Auskunft: Der bestellte Red Delicious braucht als Befruchter wie angegeben Gala, Golden Delicious oder Grany Smith. Leider habe ich nur noch für einen kleinwüchsigen Säulenapfel Platz im Garten und diese drei Genannten sind offenbar als Säulenapfel nicht verfügbar. Welchen anderen robusten, winterharten Säulenapfel können Sie mir freundlicherweise empfehlen, der als Befruchter für den Red Delicious und als süßer Obstlieferant fungieren kann? (Oder haben Sie einen anderen Red Delicious, den ich nicht gefunden habe?)

Antwort: Moin, als Befruchter sind genauer gesagt Cox Orange, Golden Delicious, Goldparmäne, Idared, McIntosh, Gala und Granny Smith geeignet. Alle Sorten können Sie als Busch bei uns erhalten, daraus können Sie selber einen Spindelbaum erziehen. Mit anderen Worten muss die Säulenform zurechtgeschnitten werden. Das ist gar nicht so aufwendig, einfach den Leittrieb an einem Stab anbinden und dann die Triebe, die zu den Seiten wachsen auf 10cm einkürzen. Im Frühjahr und Sommer dann immer wieder mal nachschneiden, aber nicht die Blüten abschneiden! Vielleicht hat aber auch einer der Nachbarn eine der obenen genannten Sorten, dann gibt es gar kein Problem mit der Bestäubung. Gruß Meyer



Frage Nr. 39223: Weisstanne plflanzen

Guten Abend, ich würde gerne eine Weisstanne in meinem Garten pflanzen. Macht es Sinn eine Weisstanne ca 4 Meter hoch im Wald mittels Bagger auszugraben und dann bei mir einzusezten? Wenn nicht möchte ich eine Tanne bei ihnen kaufen - ca 80cm oder höher. Kann ich die Tanne jetzt noch einsetzen oder soll ich auf das Frühjahr warten. Derzeit gibt es noch keinen Frost. Freue mich auf ihre Antwort! Mit freundlichen Grüßen Ing. G. S.

Antwort: Moin, also: 1. Nach deutschem Recht ist es verboten, Pflanzen aus der Natur zu entnehmen. 2. Ich glaube, in Österreich auch. Zumindest dürfte der Waldeigentümer sich beschweren. 3. Es ginge ohnehin nicht. Sie hacken bei so einer Prozedur ja die Wurzeln ab, wie soll der Baum überleben? 4. Baumschulen gibt es genau aus diesen Gründen. 5. Wählen Sie deshalb gerne eine Pflanze aus unserem Sortiment aus und bestellen Sie über unseren Shop. 6. Bitte! stellen Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten niemals in einem öffentlichen Forum zur Schau. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben