+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Zauberschnee Diamond Frost

Chamaesyce hypericifolia , Euphorbia Diamond Frost


  • grazile Blüten in wunderbarer Fülle
  • ausdauernder, einjähriger Blühstrauch
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Mai bis Oktober
  • große Wirkung ohne viel Pflegeaufwand
  • Nahrungsquelle für Bienen
  • Kübel, Balkonkasten, Blumenbeet, Zimmerpflanze, Bodendecker, Unterbepflanzung

Schnee im Sommer? Diamond Frost scheint während seiner Blütezeit tatsächlich wie von einer dünnen Schneeschicht überpudert zu sein. Der einjährige Dauerblüher wirkt auf Balkon und Terrasse, in Blumenbeeten und sogar im Zimmer absolut zauberhaft. Seine kompakte Wuchshöhe und buschige Erscheinung machen ihn als Bodendecker sowie als Unterbepflanzung von Hochstämmen geeignet. Mit seinen unzähligen kleinen, weißen Blüten lässt er sich denkbar einfach mit anderen Sommerblumen kombinieren und zu atmosphärischen Arrangements zusammenstellen.

Seine großartige Wirkung erreicht der Zauberschnee auch ohne viel Mühe und Pflege. An sonnigen bis halbschattigen Standorten mit durchlässigen Böden erweist sich die Pflanze als robust und genügsam. Kurze Trockenheit wird im Gegensatz zu Staunässe gut vertragen. Das Gießintervall variiert je nach Volumen des zur Verfügung stehenden Erdballens. Zimmer- sowie Kübelpflanzen sollten besonders im Sommer regelmäßig bewässert werden.
Wer einmal Besitzer eines Zauberschnees war, wird diese märchenhafte Blume nie wieder missen wollen. Nicht ohne Grund hat Diamond Frost innerhalb kurzer Zeit einen Platz in unzähligen europäischen Gärten gefunden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

buschig und verzweigt

Wuchshöhe

0,35 bis 0,50 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einjährig

Blütenfarbe

weiß

Blattwerk

länglich, ganzrandig

Laubfarbe

grün

Boden

handelsübliche Blumenerde, durchlässig

Frosthärte

Zimmerpflanzen winterhart bis 0 Grad

Familie

Euphorbiaceae (Wolfsmilchgewächse)

Besonderheit

Nahrungsquelle für Bienen
73856

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 132671
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
Ab 1:
4,99 €
Ab 30:
3,99 €
-
+

Vorkommen

Lichte Kiefernwälder, Lichtungen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 26 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Chamaesyce hypericifolia , Euphorbia Diamond Frost

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 21. Juli 2022
Chamaesyce hypericifolia , Euphorbia Diamond Frost
von: Kunde
Die Wildbienen und Hummeln haben sich sehr darüber gefreut! :)
am 14. April 2022
Alles prima
von: Arnfriede
am 29. August 2021
Zauberhafte Pflanze
von: Sieht Zauberhaft aus
am 10. Juli 2021
Wuchert wie verrückt
von: Rosie
Die Pflanze kam etwas traurig geknickt an, obwohl sie gut verpackt war. Nach einer Woche an der frischen Luft hatte sie sich erholt und mittlerweile (4Wochen) wuchert sie richtiggehend. Eine Augenweide!
am 3. Juli 2021
Zauberschnee
von: D. T.
Sehr schöne Staude. Habe sie im Pflanzkasten. Sie ist schnell sehr groß geworden, sieht wunderschön aus.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37967: Pflanzzeiten für Klettrertrompeten

Guten Tag, ich hätte gerne gewusst zu welchen Jahreszeiten / Monaten Klettertrompeten gepflanzt werden können und welchen Langzeit-Dünger Sie empfehlen. Mit freundlichen Grüßen Ulrich Zinburg

Antwort: Moin, Containerware können Sie, außer bei Frost, ganzjährig pflanzen. Beste Pflanzzeit wäre Mai, nach den Spätfrösten, aber wenn Sie jetzt noch gut gießen geht es noch vor dem Herbst. Die Klettertrompeten müssen im Frühjahr ohnehin geschnitten werden, es passt auch wegen der Winterfestigkeit gut jetzt schon zu pflanzen, da entwickeln sich die Wurzeln gut. Gruß Meyer



Frage Nr. 37945: Blauglockenbaum

Hallo,ich möchte meiner Tochter zur Hochzeit , Ende August, einen blauglockenbaum schenken. Was würden sie mir empfehlen,soll ich ihn jetzt schon kaufen und anliefern lassen oder erst Ende August ? Bei mir gibts nur die Möglichkeit ihn auf meinem Balkon zu lagern ,volle Südseite und dann wüsste ich gern ob man den Baum Ende August einpflanzen kann.Vielen Dank u.Liebe Grüße .M.Leven

Antwort: Moin, eine sehr schön Idee. Und durchaus machbar, denn Containerware kann, außer bei Frost, ganzjährig gepflanzt werden. Bestellen Sie doch jetzt und lassen Sie sich den Baum entweder direkt liefern, dann kann er sich mit viel Wasser und in der Sonne vom Transport erholen, oder geben Sie bei der Bestellung einen Wunschtermin an. Gruß Meyer



Frage Nr. 37940: Malus rudolph

guten Morgen, nun wurde die Pflanze versandt. Ausgerechnet in der heißesten Jahreszeit. Ich sehe Probleme beim Einpflanzen. Mir wäre eine Lieferung, wenn schon als Teil- im Herbst lieber gewesen. Nun denn, es ist so. Was muss ich beachten, der Boden, Lehmboden ist trocken, das Lochausheben sehr beschwerlich. Für Ihre Antwort herzlichen Dank. Mit freundlichen grüßen georg mannert

Antwort: Moin, es steht allen Kunden frei ein Wunschdatum anzugeben. Geschieht dies nicht wird versandt, sobald die Ware Ihre bestellte Größe erreicht. Containerware ist übrigens mit einem hohen Feinwurzelanteil ausgestattet und kann deshalb ganzjährig, außer bei Frost, gepflanzt werden. Insofern sehe ich keinerlei Probleme bei der Pflanzung. Die Pflanzgrube sollte 2x so groß ausgehoben werden, wie der Pflanzenballen groß ist und unter den schweren Lehmboden sollte Sand gehoben werden, um einer Verdichtung vorzubeugen. Zusätzlich sollte bei der Pflanzung Pflanzerde verwendet werden. Anschließend einen Gießrand anlegen und in den ersten 4 Wochen täglich gießen, ggf. einen Pflanzschnitt durchführen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37858: Wein

Hallo, wie kann ich den Wein überwintern? Bei uns wird es schon mal minus 15 Grad. Dankeschön

Antwort: Moin, Sie müssen im Wesentlichen die Wurzeln gut vor dem Frost schützen. Dazu können Tannengrün, Laub, Rasenschnitt, Stroh, Kokosmatten oder Blisterfolie verwendet werden. Einfach auf der Wurzelscheibe verteilen und sozusagen die Füsse warm halten. Solange der Wein noch jung ist kann auch eine Vlieshaube vor Frost schützen. Das ist dann quasi die Kapuze, die den oberirdischen Trieb schützt. Im Kübel verhält es sich ebenso, da gibt es aber noch Kübelunterlagen und Matten, die man um den Topf wickeln kann. Gruß Meyer



Frage Nr. 37795: Bauernhortensien blühen nicht

Ich habe das Problem, dass einige meiner Bauernhortensien auch in diesem Jahr nicht blühen wollen. Sie stehen im Schatten mit einer Hauswand zur Südseite im Rücken und haben Jahr für Jahr wunderbar geblüht. Ich schneide sie jedes Frühjahr auf Kniehöhe zurück und sie gedeihen prächtig. Danebenstehende Hortensien tragen Blüten, Frost kann eigentlich ausgeschlossen werden. Welche Ursache haben die ansonsten schön knackig grünen Pflanzen? Viele Grüße, Lars

Antwort: Moin, auf dem letzen Foto sieht man die Blüten der Hortensien links. Diese sind aber auch nicht besonders üppig, es liegt also am Standort, der Düngung oder an Wassermangel. Ich kann es nicht zuverlässig erkennen, aber in den ersten beiden Bildern sehen die Blätter gelb aus. Das ist dann klarer Nährstoffmangel. Es kann durchaus aber auch sein, dass Sie zu spät schneiden und damit die Blütenknospen entfernen. Versuchen Sie mal einen Rückschnitt im Herbst. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben