+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Gauklerblume Highland Yellow

Mimulus luteus Highland Yellow



Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 153445
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

Ab 1:
3,29 €
Ab 25:
2,52 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 29 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Mimulus luteus Highland Yellow

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37041: Magnolie Yellow Bird

Gibt es die Magnolie Yellow Bird als Hochstamm?

Antwort: Nur als Solitär.


Frage Nr. 36536: Duftrose für Südwestbalkon

Guten Tag,welche Rose ist für einen Südwestbalkon zu empfehlen? Sie soll robust,pflegeleicht und frosthart sein und dazu noch duften.Bei dem großen Angebot bin ich zu unsicher.Ausserdem suche ich ein winterhartes kleines Gehölz mit herbstbunten Laub u. eventuell Früchten auch kompakt für den Balkon.Im vorraus danke für Infos und Empfehlungen.Mit freundlichen Grüßen E.Schulz

Antwort: Moin, bei Rosen ist es natürlich immer auch Geschmackssache, was die Blütenfarbe angeht. Elbflorenz, Erotika, Yellow Meilove, Petticoat sind schöne, gesunde und duftende Sorten. Sie können in der Kategorie ADR-Rosen mal schauen und nach Duftintensität und Blütenfarbe filtern. Ein schöner Strauch mit Herbstfärbung und Früchten ist der Liebesperlenstrauch. Gruß Meyer



Frage Nr. 35152: Magnolie

Hallo, ich habe eine Magnolie Yellow Bird mitten letzten Jahres gekauft. Diese habe ich an unseren Hang zwischen diverse Bodendecker gepflanzt. Die hat sich(südhang) nicht sonderlich wohl gefühlt und hat im Frühjahr eigentlich alle Blätter abgeworfen, ist aber nun neu ausgetrieben. Da auf unserem Rasen noch etwas verändern soll hab ich die jetzt ausgegraben und umgepflanzt. Leider hat noch Rhododendron Erde gefehlt und ich müsste die nochmals ausbuddeln. Sollte ich sonst noch was beachten oder lieber noch mit der zusätzlichen Erde warten. Viele Grüße

Antwort: Moin, es könnte sein dass Sie eine kleine Überraschung erleben. Für mich sieht es so aus, als ob die Unterlage ausgetrieben ist, nicht der Edelreis mit der bestellten Sorte. Das dürfte eine Kobushi- Magnolie werden, sobald es fertig ist, eine Baummagnolie. Ist aber auch schön. Entfernen Sie die toten Triebe und häufeln Sie einen Gießrand an. Gruß Meyer



Frage Nr. 33707: Magnolie im Winter

Hallo, ich habe im Frühjahr eine Magnolie (Yellow Bird) von Ihnen erhalten und dann auch direkt gepflanzt. Wie soll ich sie am besten jetzt im Winter schützen? Nur bei Schnee und Frost komplett abdecken oder den ganzen Winter über 'eingepackt' lassen? Der Boden ist mit einer dicken Mulchschicht bedeckt. Wird die Pflanze nach ein paar Jahren resistenter gegen den Frost?

Antwort: Moin, Magnolien sind von Haus aus in der Jugend frostempfindlich, Sie werden also noch einige Jahre Winterschutz einrichten müssen. Sie können die oberirdischen Triebe mit einer Vlieshaube schützen, das sollte ausreichen. Die Mulchschicht ist zwar sehr wichtig und schützt die Wurzeln, sie sollte aber nicht mehr als 5cm dick sein und auch nicht unmittelbar am Stämmchen anliegen, sonst hat sie negative Folgen und 'erschlägt' die Magnolie statt sie zu schützen. Gruß Meyer



Frage Nr. 32058: Magnolie Yellow Bird

Guten Morgen, Wir haben letzte Woche eine Magnolie Yellow Bird von Ihnen erhalten und gepflanzt. Hat alles super geklappt. Sie steht an einem sonnigen Standort, Boden mit Mulch bedeckt. Wie muss ich sie bei nächtl. Bodenfrost schützen? Komplett abdecken? Und für wieviele Jahre bleibt sie frostempfindlich? Lieben Gruß aus Belgien

Antwort: Moin, Die ersten 2 Jahre sollten Sie die Pflanze noch etwas vor Frost schützen. Da reicht es völlig aus den Boden mit Laub zu bedecken.Ansonsten auch noch mit Stroh und Tannenzweigen.So ist die Pflanze schon ausreichend geschützt. Ab dem dritten Standjahr im Garten hat sie sich an den Standort gewöhnt und ist schon so gut eingewurzelt das sie dann keinen Schutz mehr benötigt.Bis auf das Laub ,das würde ich generell immer liegen lassen. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben