+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Weiße Katzenminze

Nepeta faassenii


  • Besonders frosthart
  • Katzenminze mit weißen Blüten
  • silbrig-grünes Blattwerk und Blüte duften aromatisch
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis August
  • anspruchslos, frosthart und insektenfreundlich
  • Rückschnitt ermöglicht Nachblüte
  • Rabattenstaude, Steingärten, Freifläche, Beeteinfassung, Bienenweide, Rosengarten, Bauerngarten, Kübel

Die Katzenminze in weiß, botanisch Nepeta faassenii, ist ein anspruchsloser Dauerblüher mit aufrechtem Wuchs für trockene, durchlässige Böden. Bei dieser Form der Katzenminze handelt es sich um eine Hybrid-Katzenminze, die im Jahr 1853 aus den Arten Nepeta racemosa und Nepeta nepetella entstanden ist. Seither wird sie vielseitig in Gärten als Zierstaude verwendet. Im Jahr 2010 ist die hübsche Katzenminze zur Staude des Jahres gekürt worden. Inzwischen kommt sie durch Verwilderung zum Teil auch frei in der heimischen Natur vor. Die weiße Katzenminze besticht durch ihre zarte, weiße Blütenpracht, die sich in reicher Fülle, in Trauben angeordnet von Mai bis August präsentiert. Die einzelnen kleinen Blüten sind dabei typisch für Lamiaceen lippenförmig. Die silbrig-grünen, gekerbten, behaarten Blätter sind herzförmig geformt und duften aromatisch-minzig. Durch einen Rückschnitt nach der Blüte lässt sich eine Zweitblüte im Spätsommer gegen September erzielen!
Der ideale Standort sind Steingärten oder Freiflächen. Als Beeteinfassung oder zur Bereicherung des Staudenbeets eignet sich die weiße Katzenminze ebenso wundervoll. Schöne Begleitstauden wären zum Beispiel Achillea, Alyssum, Centranthus, Oenothera und natürlich verschiedene Rosen. Ihr natürlicher Charakter passt auch hervorragend in Natur- und Bauerngärten. Zudem stellt die Staude eine wichtige Nährpflanze für Bienen, Schmetterlinge und weitere Insekten dar und passt mit ihrer kompakten Größe auch in einen Kübel auf Balkon oder Terrasse. Der Verwendung sind kaum Grenzen gesetzt, solange der Katzenminze ein sonnig-warmer Platz auf vorzugsweise durchlässigen, nährstoffreichen Böden geboten wird. Staunässe sollte vermieden werden.

Die Katzenminze ist gut frostverträglich. Diesbezüglich ist es ratsam erst im Frühjahr einen Rückschnitt vorzunehmen, da die stehengebliebenen Triebe als Winterschutz dienen. Um eine Selbstaussat zu verhindern, sollten die Blütenstände nach der Blütezeit entfernt werden. Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren können.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

lockerbuschig, aufrechte, beblätterte Stängel, horstig

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,60 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, lippenförmig, zahlreich

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

traubenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

Nüsschen, unscheinbar

Blattwerk

herzförmig, schmal, Blattrand gekerbt, runzelig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

silbrig-grün

Boden

nährstoffreich, durchlässig, warm

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

10-12 Pflanzen pro m², Pflanzabstand ca. 30 cm

Familie

Lippenblütler (Lamiaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Auszeichnung

Staude des Jahres 2010

Besonderheit

Rückschnitt ermöglicht Nachblüte
69658

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 197135
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

3,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Begleitstauden

check

Besonderheit

großer Platzbedarf
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Kiesel, sandig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Einfassung, Schmuck
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung intensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

weiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 19 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Nepeta faassenii

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 7. Juni 2022
Nepeta faassenii
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38015: Gertrude jekyll das gleiche wie immergrün Alba?

Hallo Herr Meister, wir müssen einen kleinen Steilhang (etwa 6 qm) bepflanzen, gerne hätte ich das weiße Immergrün Alba. Nun überlegen wir, ob es Sinn macht, die Bodendeckermatten zu kaufen. Der Versand wird recht teuer, aber vielleicht ist dies die sicherste Möglichkeit, dass die Pflanzen auch den Hang befestigen und den Winter überstehen. Ist das Immergrün Gertrude jekyll die gleiche Pflanze wie das weiße Immergrün Alba? Hätten Sie einen Tipp, welche Methode zur Hangbefestigung sinnvoll ist? Vielen Dank und liebe Grüße

Antwort: Moin, es handelt sich um zwei verschiedene Sorten, die beide weiß blühen, aber Gertrude Jekyll ist flacher und dichter im Wuchs. Ich gebe Ihnen recht, die Kosten sind bei Bodendeckermatten insgesamt höher, aber der Erfolg beim Auslegen im Schachbrettmuster ist sehr viel größer und der Aufwand erheblich geringer. Bei einer Bepflanzung mit Kleincontainern und Einzelpflanzen müßte man zunächst einen Böschungsschutz aus Kokos auflegen und da wiederum Löcher hineingeschnitten werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 38006: Astern + Rutenhirse Squaw

Hallo lieber Meister, ich plane eine spontane Umgestaltung eines kleinen Blumenbeetes, auf dem vorher ua jahrelang eine Kletterrose vor sich hingelebt hat (sonst auch zB Fetthenne, Dahlien, Lungenkraut). Habe jetzt Rutenhirse Squaw, lila Sommerflieder, weiße Prachtscharte, Eisenkraut (nicht patagon). Davor bräuchte ich noch 1-2 etwas niedrigere Pflanzen, am liebsten auch winterharte Stauden und schöne Astern für den Herbst. Könnten Sie mir hier etwas empfehlen? Vielen Dank!

Antwort: Moin, ich würde niedrige Herbstastern empfehlen, die sich farblich einpassen, z.B. Zwergenhimmel. Dazu dann gerne noch niedrige Gräser, damit die Rutenhirse nicht so allein ist und das Beet vor allem schön abgeschlossen wird. Das wäre z.b. Silbersegge Silver Sceptre oder Zwergblau-Schwingel. Gruß Meyer



Frage Nr. 37860: Schlafbaum und Zaubernuss

Guten Morgen! Meine Frage betrifft sowohl die Zaubernuss als auch den Schlafbaum, die ich übrigens alle 3 bei ihnen gekauft habe. Der Schlafbaum blüht leider seit 2 Jahren nicht mehr, und er hat an den frischen blättern tausende weiße Fliegen - ist es ihm möglicherweise zu trocken und sollte man ihn regelmäßig düngen? Wenn ja, womit düngen? Ansonsten ist er toll angewachsen, und seit letztem Jahr packe ich ihn auch im Winter nicht mehr ein, er ist schon ziemlich groß und ausladenden- Krone 4,5 Meter Durchmesser, Höhe ca. 180cm. Ebenso die Zaubernuss: muss sie regelmäßig gedüngt werden, und wieviel Wasser benötigt sie? Sie hat keine Schädlinge, ist aber spärlich beblättert. Aber sie blüht sehr schön, jedes Jahr!

Antwort: Moin, die Mottenschildlaus sieht aus wie eine weiße Fliege und der Schlafbaum ist da besonders anfällig. Eine Bekämpfung erfolgt mithilfe von Spritzmitteln, z.B. Bio Spinnmilben- & Schädlingsfrei AF oder mithilfe von Gelbtafeln. Für die Stärkung der Pflanze und gleichzeitig zum Spritzen eignet sich auch Brennesselsud. Damit wird der Schlafbaum widerstandsfähiger gegen die Schädlinge. Zur Zaubernuss: Die benötigt eigentlich keine Düngung, Baum- und Strauchdünger alle 2 Jahre kann man aber reichen. Damit sich die Blüten gut entwickeln sollte in Trockenphasen, wie jetzt, mit Gefühl etwas zugegossen werden. 3 mal wöchentlich eine Gießkanne kann sie momentan gut vertragen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37853: alle Blätter unseres Kiribaums sind zerfressen was tun

Guten Morgen Herr Meyer, bei unserem 4 jährigen Kiribaum sind alle Blätter angefressen. Wenn man genau hinschaut sieht man weiße Pünktchen und eine Art Spinnweben....mein Mann hat schon mehrmals gespritzt.Hat aber nichts geändert. Was ist das und was soll man tun? Vielen Dank für die Hilfe. MFG. Brigitte Ruchala

Antwort: Moin, die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln muss direkt an den Schädling angepasst sein, sonst wirkt das Mittel nicht und schadet der Umwelt. Insofern sollte ein entsprechendes Präparat gegen Spinnmilben (z.B. Solabiol Bio Spinnmilben- & Schädlingsfrei AF) eingesetzt werden. Allerdings saugen die Milben und fressen die Blätter nicht an. Würden Sie daher bitte nachts mit der Taschenlampe noch einmal die Blätter absuchen? Viele Fraßspuren stammen von nachtaktiven Schädlingen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37804: Nepeta walkers Low?

We purchased this Nepeta Walkers Low in 2021, but it does not look like what we expected. The flowers are small and somewhat insignificant. Is this indeed walkers low?

Antwort: Moin, this looks like a Nepeta, but the flowers have not opened yet. The plant looks rather as if the flowers are a little dry. Maybe it is not fully established? Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben