Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch vom Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Garten-Blüten-Salbei Rosakönigin

Salvia nemorosa Rosakönigin


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Salvia nemorosa Rosakönigin

Kleincontainer

EUR 2,29

Menge:
Salvia nemorosa Rosakönigin

3l-Container

EUR 5,99

Menge:

Der Blüten-Salbei Rosakönigin, ist eine buschig aufrecht wachsende Sorte die schon ab Mitte Mai die ersten Blüten an den bis zu 60cm langen Blütenstielen öffnet. Wenn nach dem ertsen Blütenflor ein Rückschnitt erfolgt, löst dies einen zweiten Blütenflor aus, der dann bis in den Herbst hinnein reicht. So blüht er nahezu den ganzen Sommer über in einem wunderschönem rosa. Diese Soret gedeiht am besten an warmen und sonnigen Standorten.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Sehr schöne Beetstaude die einen warmen Platz liebt. Sehr schön auch im Steingarten oder auf dem Balkon.
Steckbrief

Wuchsform

aufrecht, horstig

Besonderheit

sehr intensive Färbung, sehr reich blühend

Blütenfarbe

rosa

Laubfarbe

mattgrün

Blühzeit

Mai bis Oktober

Boden

anspruchslos, verträgt aber keine Staunässe

Wuchshöhe

0,50 bis 0,60 m

69634|62|0|1920

 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
106337

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

2,29
-
+
115533

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

5,99 ab 1 Stück
5,39 ab 5 Stück
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 52 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Salvia nemorosa Rosakönigin

Mehr Bewertungen
Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


29.04.2017

Frage Nr. 20265: Klatschmohn

Hallo Herr Meyer ! Ich habe Samen vom Klatschmohn geschenkt bekommen,das Aussäen damit weiß ich bescheidt,was ich wissen möchte ist was mache ich nach der Blüte mit den Pflanzen? Muß ich die zurückschneiden ,oder nichts machen ? und kommen die Pflanzen das Nächste Jahr wieder ? Oder wie verhält sich das ? MFG. P.Rachow

Antwort: Am besten machen sie einfach nichts. Der Klatschmohn wird nicht älter als maximal zwei Jahre. Das heißt er ist auf die Versamung bei ihnen im Garten angewiesen. Deshalb sollten sie erst nach dem reifen der Saat die verblühten Teile entfernen, damit die Saat vorher noch aus den Kapseln fallen kann


28.04.2017

Frage Nr. 20256: Frage zum Mandelbäumchen

Hallo, wir haben dieses Frühjahr ein Mandelbäumchen bei Ihnen als Hochstamm bestellt. Trotz Transport von Norden zu uns in den Süden ist es super angewachsen und wächst und gedeiht. Soweit alles gut. Nun zu meiner Frage: WIE ist das Mandelbäumchen als Hochstamm am besten zu schneiden und WANN ist es am besten zu schneiden, dass es im Folgejahr wieder schön viele Blüten hat. Im Internet findet man leider auf 3 Seiten 5 Antworten und alle unterschiedlichster Natur.... Vielen Dank für eine professionelle Auskunft! Viele Grüße, Ralf F.

Antwort: Hier verfahre ich immer wie bei meinen Blutpflaumen. Ich lasse sie verblühen und schneide dann zurück. Dann bilden sich bis zum Frühjahr im nächsten Jahr wieder reichlichen Blütentriebe aus.


28.04.2017

Frage Nr. 20255: Blütenbildung

Guten Tag Herr Meyer, ich habe vor 4 Jahren im Herbst einen Flieder gepflanzt Syringa vulg. Hybr. Mme. Lemoine. Halbschatten. Berliner Hinterhausgartenboden. Im 1.Frühjahr ganz kleine und wenig Blüte. Wuchs + ca.75 cm Zuwachs. Aber keine Blüten schon das 2.Mal!!! Woran kann das liegen? Wie bekomme ich Blüten an meinen Flieder? Danke für eine Antwort! Frank Metzner

Antwort: Komisch normalerweise sind diese veredelten Sorten extrem blühwillig und vergessen dabei oft das Längenwachstum. Hier scheint ja genau das Gegenteil ein zu treten. Bitte schneiden sie ihn nicht. Das führt oft zu einem ausbleiben der Blüte. Was anderes kann ich so aus der Ferne und ohne Bild leider nicht sagen.



28.04.2017

Frage Nr. 20250: Welche Pflanze ist das?

Sehr geehrter Meister, wir haben letztes Wochenende im Botanischen Garten in Dortmund einen wunderschön blühenden Strauch entdeckt, dessen Farbenpracht wir uns gerne in den eigenen Garten holen wollen. Leider haben wir keine Ahnung, um was es sich handelt, der Strauch war auch nicht beschriftet. Die Blüten waren lachsrosa, im Durchmesser ca 4-5cm. Jeweils 3 Blüten waren an einem Astende. Der gesamte Strauch war ca 1,6m hoch und blühte Mitte April. Können Sie uns helfen? Besten Dank!

WelchePflanzeistdas

Antwort: Hier handelt es sich um eine Azalee, auf eine bestimmte Sorte möchte mich hier aber nicht festlegen.


28.04.2017

Frage Nr. 20242: Rose Chippendale

Ich besitze die Rose Chippendale 11,5 L seit ein paar Wochen und halte sie in einem Topf auf einem warmen, teils verglasten Süd-Balkon. Sie blüht bereits seit einigen Tagen. Allerdings mit nur einem schwachen Duft. Kann ich diesen irgendwie verstärken? Sollte ich die verblühten Knospen abschneiden? Falls ja wo? Grüße aus Berlin Markus

Antwort: Die verblühten Blüten immer entfernen. Am besten die Blütentriebe auch etwas weiter zurück schneiden. Den Duft werden sie leider kaum verstärken können.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen