+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Polster Phlox rot

Phlox Douglasii rot


  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juni
  • sehr reich blühend, pflegeleicht
  • Steingartenpflanze, Trockenmauern, Hanglagen, Bodendecker

Dieser kleine, kompakt wachsende Phlox ist zur Blütezeit mit roten Blüten vollständig überzogen. Auf trockenen bis frischen, kalkarmen und durchlässigen Böden fühlt er sich wohl. Höhe: 5-10 cm. Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

teppichartig bis mattenartig, rasig

Wuchshöhe

0,05 bis 0,10 m

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

zahlreich

Blütenfarbe

dunkelrosa

Blütenfüllung

Blattwerk

nadelartig

Laubfarbe

grün

Boden

durchlässig, trocken bis frisch

Besonderheit

sehr reich blühend, pflegeleicht
68858

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 85909
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

Ab 1:
3,99 €
Ab 6:
3,79 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Phlox Douglasii rot

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 9. Mai 2021
Phlox Douglasii rot
von: Kunde
Wie immer sehr gut verpackt,gutes Wurzelwerk,sieht gesund und kräftig aus
am 27. Oktober 2020
Sehr gute Qualität
von: Holger
Die Pflanze kam sicher verpackt und in sehr gutem Zustand bei uns an. Ist bereits im Garten gepflanzt und auch angewachsen. Sie muss jetzt nur noch den Winter überstehen.
am 27. Juli 2020
Phlox Douglasii rot
von: Kunde
Die Lieferung kam pünktlich und gut verpackt an. Die Pflanzen sind angewachsen und sehen frisch aus.
am 7. Juli 2019
Phlox Douglasii rot
von: Mischker
am 21. Juni 2018
Phlox Douglasii rot
von: Alisara

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36213: Kleines Weidenstämmchen

Vielen Dank für die schöne Pflanze. Da ich erst in 2 Monaten einen Balkon habe, möchte ich fragen, wie ich die Pflanze bis dahin pflegen soll. Momentan steht sie im kalten Treppenhaus. Ich möchte sie in einen größere Pflanzkübel umpflanzen. Sollte ich das schon tun oder lieber warten. Welche winterharte Unterpflanzung würden sie empfehlen, außer den Frühblühern ? Oder sollte ich nach Möglichkeiten suchen, die Pflanze in die Kälte nach draußenzu bringen ? LG Silvia Rothe

Antwort: Moin, generell ist es für winterharte Gartenpflanzen gut, wenn sie die regionale Witterung und Kälteperiode mitbekommen. Ein kaltes Treppenhaus ist aber wesentlich besser als die warme Wohnung. Wenn eine einfach Möglichkeit besteht die Pflanze draußen zu stellen, dann machen Sie das. Ansonsten ist das Treppenhaus in Ordnung, ggf. wird die Weide etwas früher austreiben. Achten Sie auf Wässerung. Pflanzen Sie den Kübel dann erst, wenn Sie den Balkon haben. Als winterhafte Unterbepflanzung können Sie niedrige Stauden nehmen, wie Teppich-Phlox, Polster-Glockenblume, Saxifaga etc., diese hängen dann z.T. auch hübsch über den Kübelrand. Achten Sie auf Düngung, da natürlich dann mehr Nährstoffe aus dem Boden gebraucht werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 36175: Phlox Flammenblumen

Wann ist die beste Pflanzzeit für Phlox Flammenblumen bzw. Teppich-Phlox? Mit freundlichen Grüßen. Paul Gudatq

Antwort: Moin, pflanzen Sie diese im Frühjahr. Gerade die hohe Flammenblume treibt erst dann wieder aus. Eine Herbstpflanzung ist auch möglich, dann sehen sie zwar nicht mehr schön aus, aber man hat somit das Frühjahr schon vorbereitet. Gruß Meyer


Frage Nr. 36080: Windschutz

Sehr geehrter Herr Meyer. bisher habe ich 2 Ebenen für den Windschutz (hoch scwhedischer Säulenwacholder, mittel Kirschlorbeer). Ich möchte davor noch eine niedrige Variante setzen. Was empfehlen Sie? Standort sonnig bis halbschattig. Boden Lehm; muss im Sommer ständig bewässert werden Mit freundlichen Grüßen Gert Strandt

Antwort: Moin, eine Windschutzpflanzung soll möglichst dicht sein, eine wie von Ihnen beschriebene Pflanzung ist da eine gute Lösung. Der Nachteil ist, dass der Eindruck einer grünen Wand entstehen kann und da können wir genau jetzt bei der Unterpflanzung entgegenwirken. Dazu sollten Pflanzen in verschiedenen Höhen und variierende Blattformen- und farben gewählt werden, der Windschutz dient quasi als Leinwand, vor dem sich Gräser, Stauden und niedrige Sträucher tummeln können. Astilben, Päonien, Phlox, Lampenputzergras, Bergeni, Aster, Johanniskraut, Lysimachia, Pfeifengras, Funkie, Eisenhut und Günsel können gemischt gepflanzt werden. Falls Sie es lieber weniger wild haben möchten, dann wählen Sie die Pflanzen mit Ihrere Lieblingsblüte oder Pflanzen sie in gleichmäßigem Muster. Gruß Meyer



Frage Nr. 35973: Nr: 93985

Kann ich den Baum über die Weihnachtszeit Feiertage im Innenraum behalten und ihn dann trotzdem noch einpflanzen oder geht er mir dann ein? Viele Grüße, Marlin R.

Antwort: Moin, Sie können den Baum für diese kurze Zeit mit in den Innenraum nehmen und dann später auspflanzen. Wichtig ist besonders, dass er im warmen, trockenen Zimmer einen stets feuchtes Substrat behält. Denken Sie bei der Rückkehr an die frische Luft an ein wärmendes Polster an den Füßen und decken Sie diese z.B. mit Laub ab. Gruß Meyer



Frage Nr. 35936: Einpflanzen

Hallo, ich bekomme in den nächsten Tagen eine Lavendelheide und Phlox geliefert. Kann ich alles bedenkenlos einpflanzen, was muss ich in Bezug auf Frost beachten? Wir wohnen in Mitteldeutschland. VG Kerstin Fritzsche

Antwort: Moin, Lavendelheide und Phlox sind winterhart und können noch gut gepflanzt werden, sofern es am Tag frostfrei ist. Ansonsten lassen Sie die Pflanzen erstmal im mitgelieferten Container geschützt stehen. Achten Sie auf die Pflanzanleitung und bei Gehölzen auf den Gießrand. Gern können Sie etwas Laub als Mulch drauflegen. Ist es beim Phlox die hohe Flammenblume wird diese bereits zurückgeschnitten sein, auch hier kann etwas Laub drauf. Ist es der wintergrüne Polsterphlox, dann nur drumherum. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben