Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch vom Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Bartnelken Weiß

Dianthus barbatus


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

regional Preis ab 6,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die weiße Bartnelke darf in keinem Bauerngarten fehlen. Durch ihre schönen Blüten verwandeln die zweijährigen Pflanzen jeden Garten in ein farbenfrohes Blütenmeer. Die Bartnelke benötigt einen vollsonnigen Standort. Im Halbschatten ist das Wachstum weniger ausgeprägt und die Blütezeit verzögert sich. Der Boden sollte durchlässig und humos sein. Während der Sommermonate sollte auf eine ausreichende Bewässerung geachtet werden. Staunässe verträgt die Pflanze jedoch nicht. Die Bartnelken vermehren sich durch Selbstaussaat. Deswegen sollten verblühte Pflanzenteile auch an der Pflanze verbleiben. Blüten bildet sie erst ab dem zweiten Jahr aus. Jüngere Pflanzen sollten im Winter mit Tannenzweigen abgedeckt werden, da sie die Kälte nicht gut vertragen.

Standort:
Sonne
Verwendung:
Bauerngarten, Schnittblume, Duftpflanze
Steckbrief

Blattwerk

lanzettlich

Wuchsform

aufrecht

Besonderheit

zweijährig

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

Mai bis September

Boden

durchlässig, humos

Wuchshöhe

0,30 bis 0,70 m

68416|255|0|1838

 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
132811

Lieferbar ab Juni.

Lieferbar ab Juni.
6,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 57 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Dianthus barbatus

Mehr Bewertungen
Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


24.04.2017

Frage Nr. 20179: Efeu als Bodendecker

Hallo, ich möchte ein Beet mit Efeu als Bodendecker bepflanzen und suche eine grüne, sehr kleinblättrige Sorte. In Ihrem Onlineshop kann ich leider die Größe der Blätter nicht einschätzen. Welche Alternative gibt es zu Efeu? Wichtig der Bodendecker soll grün sein und möglichst keine auffälligen Blüten haben, da ich weiß-grüne Hosta in das längliche Beet integrieren möchte. Vielen Dank Ute Otto

Antwort: Guten Tag Frau Otto, sehen sie sich bitte mal die Krichspindel an. Die Pflanze ist besser geeignet. Efeu bekommt oft Blattpilze am Boden. Zudem klettert er auch auf andere Pflanzen. Das Blatt ist bis zu 3 cm lang. So klein ist kein Efeu. Meyer



23.04.2017

Frage Nr. 20144: Sträucher

Guten TAg, was können Sie als Sträucher/Gräser zwischen Euonymus japanicus und Kirschlorbeere empfehlen? Blüten gerne weiß, blau oder lila. Standort sonnig bis Halbschatten, Wind, lehmiger Boden. Vielen Dank.

Antwort: Guten Tag, da geht einiges. Nepeta, Astilbe, Rudbeckia und Aruncus. Bei den Großstauden ist das Angebot so Riesig, da kann man zur Höchstform auflaufen. Meyer



22.04.2017

Frage Nr. 20099: Pflanzenkrankheiten

Hallo, Herr Meyer! Ich habe kürzlich einige Pflanzen bei Pflanzmich gekauft, u.a. auch eine Hortensie. Diese rollt nun die Blätter ein und wirkt ein bisschen verkümmert. Dasselbe beobachte ich allerdings auch bei einer weiteren Hortensie in meinem Garten. Was kann das sein? Ich habe im Internet nichts dazu gefunden. Und dann habe ich noch einen Patienten: eine Camelie, deren Blätter sich braun färben. Da weiß ich auch nicht, was es ist. Ich hänge zur Verdeutlichung ein Bild der Pflanzen an. Können Sie Licht ins Dunkel bringen? Vielen Dank schon im Voraus. Gruß, Katja Imhäuser

Pflanzenkrankheiten

Antwort: Guten Tag, die haben Nachtfrost abbekommen. Die Pflanzen werden sich erholen, kein Problem. Bitte nur mit organischem Dünger arbeiten. Der macht die Pflanzen und Blätter hart gegen solche Einflüsse. Meyer


22.04.2017

Frage Nr. 20091: Transport

Hallo Herr Meyer, dies ist eher ein Tipp als eine Frage: Ich hatte mehrere Clematis und zwei Rosen im 3-Liter-Container bestellt. Die Pflanzen wurden so stark gewässert, dass die dann sehr schweren Wurzelballen beim Transport an den Bambusstäben hoch aus den Töpfen gerutscht und mehrere der Clematis-Triebe abgeknickt sind. Die schwereren Rosen haben ihr übriges getan. Der Karton war auf einer Seite schon ganz durchgeweicht. Da ich weiß wie zäh auch zart erscheinende Clematis sind, habe ich auch die, die ganz zerdrückt aussah, eingetopft und alle treiben wunderbar aus (mein Balkon ist zum Glück sehr geschützt, das Wetter scheint den Pflanzen nichts auszumachen). Trotzdem wollte ich den Tipp geben, die Pflanzen vielleicht nicht ganz so stark zu wässern und die Töpfe separat einzuwickeln, sodass die Ballen nicht rausrutschen können. (In den paar Tagen im Karton können sie ja nicht so leicht vertrocknen.) Herzliche Grüße Friederike Fiebelkorn

Antwort: Guten Tag Frau Fiedelkorn, es ist Wahr, das einige Pflanzen mitunter zu feucht auf die Reise gehen.Und auch das sie Wissen das die Pflanzen nicht so schnell Vertrocknen beruhigt mich sehr. Sie glauben aber nicht was hier im servis oder Chat los ist, wenn die Pflanzen von uns nur angemessen Feucht verschickt werden. Da promovieren Becker und Briefträger zu Pflanzenexperten die sogar einen Gärtner kennen, oder zumindest mal gesehen haben. Ich bedanke mich für den Hinweis und werden ihn an die entsprechenden Stellen gern weiterleiten. Mit freundlichen Grüssen H. J. Meyer


20.04.2017

Frage Nr. 20062: Allium gigantum

Hallo! Ich habe bei Ihnen Allium gigantum gekauft und weiß nun nicht, wie ich diese einpflanzen soll. Ist alles vergraben bis auf die Blätter oder muss die weiße Knolle zusehen sein. Danke für Ihre Antwort. Liebe Grüße Daniela Franz

Antwort: Guten Tag Frau Franz, die Knolle wird bis zu 25 cm tief an einem sonnigen Standort gepflanzt. Die Pflanze hätte sonst nicht genügend Hallt und würde bei Wind einfach umfallen. Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen