+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Rundblättrige Glockenblume Olympica

Campanula rotundifolia Olympica


  • äußerst frosthart
  • wunderschöne Blüten
  • Standort sonnig-halbschattig
  • blüht von Juni bis Oktober
  • Ausputzen der verwelkten Blätter und Blüten verlängert die Blütezeit, blühreich, bienenfreundlich, pflegeleicht, robust, winterhart
  • Dachbegrünung, Bodendecker, Steingarten- oder Beetstaude, auch als Topfpflanze. Passt sehr gut zusammen mit Achillea, Armeria, Dianthus, Geranium und Nepeta.

Campanula rotundifolia ist eine blau violett blühende Staude, an der viele aufrecht gebogene Stiele sitzen. So ergibt sich ein elegantes Bild mit filigranem Laub, dass zwar zierlich ist, aber dennoch robust. Leicht wurzelkriechend. Gut geeignet zum Verwildern in durchlässigen, nährstoff- und kalkarmen Böden. Am besten wächst die Glockenblume an einem sonnigen Standort und dient dann auch gerne als Nahrung für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, horstbildend

Wuchsbreite

10 bis 20 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,30 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

violett

Blütenbeschreibung

hängende Glöckchen, lange Blütezeit

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Blütenform

Rispenförmig

Frucht

Früchte

Kapseln

Laub

Blattwerk

lanzettlich, rund

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

mager, frisch, sandig, humos, durchlässig

Wurzeln

Pfahlwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

ca. 12-15 Pflanzen pro m²

Familie

Campanulaceae (Glockenblumengewächse)

Besonderheit

Ausputzen der verwelkten Blätter und Blüten verlängert die Blütezeit, blühreich, bienenfreundlich, pflegeleicht, robust, winterhart

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 88659
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1:
4,49 €
Ab 25:
3,39 €
-
+

Pflanzhilfen

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Vorkommen

lichte Bergwälder, Bergwiesen, Eichen-Kiefernwälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Schmuck,
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Campanula rotundifolia Olympica

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 11. Mai 2021
Campanula rotundifolia Olympica
von: Kunde
Sehr gut durchwurzelt, sehr gut angegangen
am 5. Mai 2019
Campanula rotundifolia Olympica
von: Kunde
gut angewachsen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38987: Bodendecker für kleinen Hang

Hallo, welcher Bodendecker eignet sich am besten für einen Hang (Standort sonnig/halbschattig: Campanula poscharskyana oder Cotoneaster microphylla Streibs Findling? Kann ich die Bodendecker auch jetzt im November noch pflanzen - sofern kein Frost herrscht?

Antwort: Moin, von diesen beiden würde ich den Cotoneaster empfehlen, da Gehölze hier den Hang noch besser sichern. Zwar ist auch die Campanula wintergrün, aber die krautigen Pflanzenteile sind der Witterung mehr ausgesetzt und können bei anhaltendem Frost und Schmelze dann nicht mehr ansehnlich sein bis sie neu austreiben. Sie können bei Frostfreiheit auch noch im November pflanzen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38267: Aronia heute angekommen

Guten Tag, ich bin Stammkundin bei pflanz mich und sehr, sehr zufrieden; alles stimmig. Ich habe gerade meine beiden Aronia Hugin Sträucher bekommen, sehen super aus. Ich möchte sie im Kübel wachsen lassen (1×1×1m). Kann ich etwas ( wenn ja was?) dazupflanzen, z.B. Campanula o.ä.? Danke vielmals !!! Liebe Grüße Ute Heinen

Antwort: Moin, Aronien eignen sich sehr gut für die Pflanzung in einem Kübel. Teppich-Glockenblumen sind als Unterpflanzung geeignet, oder auch Erdbeeren, Teppich-Phlox und einjährige Sommerblumen wie Petunien. Gruß Meyer


Frage Nr. 38140: Zieräpfel Red Obelisk neben Auffahrt pflanzen

Sehr geehrter Herr Mayer! Ich möchte gerne einen 1m breiten und ca 12m langen Erdstreifen neben unserer Garagenauffahrt mit 3-4 Zieräpfeln 'Red Obelisk' oder 'Coccinella' bepflanzen. Das Fundament der Gartenmauer(reines Beton-bzw Betonsteinfundament) sowie der Garagenauffahrt(ca.70cm verdichteter Schotter,30cm Betonsockel) reicht ca. 1m in die Tiefe. Ist es möglich, Zieräpfel neben der Auffahrt zu pflanzen, oder muss ich davon ausgehen, dass das Wurzelsystem die Pflastersteine anhebt bzw. können sich die Wurzeln hier gut entwickeln? Sind auf die Länge des Erdstreifens 3-4 Stück angemessen? Liebe Grüße und vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Antwort: Moin, im Prinzip wäre das machbar, wenn Äpfel nicht Flachwurzler wären. Insofern würde es den Bäumen schnell zu eng am Fuß werden. Alternativ könnten Sie es aber mit Säulenobst versuchen, die wachsen ja auch im engen Kübel und nehmen direkt an der Einfahrt auch nicht viel Platz ein. In dem Falle würden 6- 8 Bäume in den Streifen passen. Eine Unterpflanzung mit Storchschnabel, Kapuzinerkresse, Glockenblume oder niedrigem Phlox würde sowohl praktisch, als auch schön sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 37755: Kriechwachholder

Guten Morgen Herr Mayer, auf meinem Wall auf der Süd-Ostseite habe ich Immergrün gepflanzt was nun braun ist. Nun trage ich mich mit dem Gedanken so bald wie möglich nach einer absolut pflegeleichten Alternative. Ich bin über achtzig und nicht mehr so ganz gut einsetztbar. Es geht um ca 8 Qum. Fläche. Welchen Vorschlag können Sie mir machen? MfG. Jörg Meurer Wie viel Pflanzen pro Qum benötige ich?

Antwort: Moin, ich habe mal Ihre Telefonnummer hier gelöscht, damit sie nicht in falsche Hände gerät. Die Angabe, wieviele Pflanzen Sie benötigen, finden Sie übrigens im Steckbrief jeder Pflanze. Für alle bodendeckenden Stauden können Sie mit 8- 12 Stk/m² rechnen, das funktioniert immer. Nun zu Alternativen, um den Wall zu begrünen. Südosten ist ja doch ziemlich sonnig und trocken, ich würde da z.B. mit Storchschnabel arbeiten, oder mit Teppich- Flammenblume. Blaukissen, Glockenblume und Katzenminze sind aber auch gute Stauden für diesen Zweck. Ein hohes Reitgras hier und da können das Bild auflockern. Gruß Meyer



Frage Nr. 37615: gemeine Felsenbirne mit braunen Flecken

Lieber Meister Meyer, Ende Mai erreichte uns die Amelanchier rotundifolia (40-60 cm groß). Sie wurde mit einem Kompost/Sandgemisch ins Freiland gepflanzt. Der Standort ist sonnig. Leider sind viele der Blätter nun gelb und haben braune Flecken. Was fehlt der Felsenbirne und wie können wir unterstützen? Wir gießen alle 2 Tage morgens. Vielen Dank. Franziska

Antwort: Moin, in den ersten 2-4 Wochen bitte täglich wässern, die Pflanzen sind gestresst und die Wurzeln müssen eingeschlämmt werden. Alle 2 Tage reicht nicht, bitte jetzt nacharbeiten. Am besten geht das übrigens über einen Gießrand, den täglich mit der Gießkanne auffüllen und das Wasser versickern lassen. In durchlässigem Boden dann auch gerne noch einmal auffüllen. Leider ist die geschwächte Pflanze jetzt für den typischen Befall mit Mehltau anfällig geworden. Das ist leider ein normaler Anblick bei dieser Gattung, also keine Panik. Achten Sie einfach immer auf grauen Belag oben oder unten am Blatt und braune Flecken. Dann mit COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei spritzen und immer das Laub aufsammeln und im Hausmüll entsorgen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben