+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Himalaya Riesenlilie

Cardiocrinum giganteum


  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juli bis August
  • Winterschutz erforderlich, Lilienduft, dichter Laubschutz (25cm hoch), Rarität
  • Beet, Gehölzrand, Freifläche

Die imposante Himalaya Riesenlilie ist ursprünglich in Nepal beheimatet, wo Bergvölker aus den hohlen Stängeln Blasinstrumente herstellen. Hierzulande verschönert die Himalaya Riesenlilie mit ihren herzförmigen, rosettenbildenden Blättern und großen, weißen Trichterblüten vor allem Blumenbeete und Gehölzränder. Dabei darf die Zwiebel nur wenig mit Erde überdeckt werden. Nach der Blüte stirbt die Mutterzwiebel ab, die jungen, schon entstandenen Brutzwiebeln der Riesenlilie können dann abgetrennt und sofort wieder einpflanzt werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, horstbildend

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

1,20 bis 2,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

kelchförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Kapseln

Laub

Blattwerk

herzförmige Rosetten, oval, grundständig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Standort

    

Boden

feucht, nährstoffreich, humos, durchlässig

Pflanzbedarf

40 bis 70 cm Abstand

Jahrgang

1913

Besonderheit

Winterschutz erforderlich, Lilienduft, dichter Laubschutz (25cm hoch), Rarität

Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 101738
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
20,89 €
Ab 5:
18,69 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 22 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cardiocrinum giganteum

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 23. Oktober 2015
Cardiocrinum giganteum
von: bachmann
Alles bestens!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 33578: Riesenlilie

Ich habe vor ca. 7 Wochen eine Riesenlilie gepflanzt. Diese hat schon ausgetrieben und ist inzwischen ca. 40 cm hoch. Was kann ich tun um der Pflanze über den Winter zu helfen?

Antwort: Moin, Sie sollten auf jeden Fall keinen Dünger mehr geben und die überirdischen Triebe so lange stehen lassen, daß sie von alleine absterben. Damit erleichtern Sie den Rückzug der Säfte ins Erdreich. Decken Sie den Wurzelbereich großflächig mit Rasenschnitt ab, damit haben Sie einen effektiven Frostschutz für die Lilie geschaffen. Gruß Meyer


Frage Nr. 39448: Einpflanzen des Baumes

Hallo zusammen, ich möchte meinen Baum sequoiadendron giganteum nun einpflanzen, gibi es etwas worauf ich beaonders achten muss ? Bestimmte pflanzerde oder Dünger ? Bitte um Info Mit freundlichen Grüßen Serdar Osman

Antwort: Moin, heben Sie das Loch doppelt so groß aus, wie der Pflanzballen ist. Vermischen Sie den Aushub mit guter Pflanzerde im Verhältnis 1 : 1 und legen Sie anschließend einen Gießrand an, in den hinein regelmäßig und kräftig gewässert werden muss. Ist der Standort sehr windexponiert, befestigen Sie die Pflanze mit einem Schrägpfahl. Düngen Sie im April und Ende Juni mit einem Gehölzdünger. Gruß Meyer



Frage Nr. 38367: Himalaya Birke

Guten Tag, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit bei Kauf von 4 Himalaya Birken, dass diese in Wuchs ungefähr gleich sind und auch mehrstämmig. Vorab vielen Dank Ihre Antwort.

Antwort: Moin, wenn Sie etwa gleich aussehende Birken möchten, können Sie nach der Bestellung eine Mail schreiben mit den Wünschen. Wir werden dies dann für die Einkaufsabteilung notieren, damit die Birken passend ausgesucht werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 38152: Sequoiadendron giganteum 20-40

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe 10 der o.g. Bäumchen gekauft. Fragen: 1. wie bringe ich sie am besten im Kübel über den Winter (u.U. strenger Frost bis -20 Grad (Odenwald). 2.Größe des Containers? 3.welche Pflanzerde? 4.Wie lange kann ich sie in Container großziehen? Die Pflanzen sollen später im Wald (Fichten Mischwald) ausgepflanzt werden. (wann spätestens und in welcher Jahreszeit?). MfG Ihr Dr. Marquetand

Antwort: Moin, Sie können sie in 3-5 L-Töpfe setzen, nehmen Sie Pflanzerde, gern auch mit ihrem normalen Gartenboden gemischt. Einige Jahre können sie im Container verbringen, wenn sie ggf. wieder umgetopft werden. Sie müssen auch etwas an das Klima gewöhnt werden. Also, eine ständige frostfreie Überwinterung wird die Pflanzen dann nicht abhärten. Pflanzen Sie im Frühjahr aus. Gruß Meyer


Frage Nr. 38108: Himalaya indigostrauch

Wie kann es sein, dass ich eine Bestellung vom 05.04.2022 erst im Jahr 2023 erhalten soll ich möchte die Pflanze jetzt und nicht im nä hsten Jahr! Sie können doch keine Pflanzen verkaufen die sie garnicht haben.

Antwort: Moin, erstmal. Pflanzen sind ein Naturprodukt und müssen daher erstmal wachsen, um bestimmte Wuchshöhen zu erreichen. Daher haben wir direkt bei den jeweiligen Artikeln ja auch die Verfügbarkeit angegeben, es ist eigentlich nicht zu übersehen. Dies gilt erst recht für besondere Pflanzen, die nicht in großen Stückzahlen produziert werden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben