+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Zier-Erdbeere Red Ruby ®

Fragaria ananassa Red Ruby ®


  • frosthart
  • wandelbares Farbenspiel der Blüten
  • durch teppichartigen Wuchs wunderbar als Bodendecker geeignet
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis Juli
  • winterhart und mehrjährig
  • kleine, aromatische Erdbeeren
  • Gemüsegarten, Bienenweide, Freiland, Ampelpflanze, Kübelpflanze, Bauerngarten

Die Zier-Erdbeere Red Ruby® ist ein dekorativer Bodendecker mit wohlschmeckender Belohnung nach der Blüte. Er bildet jährlich neue Ausläufer und breitet sich teppichartig und dicht über dem Boden aus. Seine Einsatzmöglichkeiten reichen von Beet- über Kübelpflanzungen bis hin zur Begrünung von Blumenampeln und Balkonkästen. Besonders in Bauern- oder Naturgärten fügt sich die Zier-Erdbeere wunderbar ein.
Während der Blütezeit von Mai bis August spielt sich ein einzigartiges Spektakel an dem adretten Bodendecker ab: seine einzelnen Zungenblüten sprießen tiefrot hervor und hellen mit der Zeit zu einem kräftigen Rosarot auf. So ergeben sich zauberhafte Farbschattierungen, die fast so scheinen, als hätte man verschiedene Erdbeersorten miteinander verschmolzen. Auch das Laubwerk der Zier-Erdbeere ist ein gewohnt attraktiver Blickfang. Die charakteristischen dreiteiligen Blätter tragen einen gezahnten Blattrand und setzen mit dunkelgrüner Farbe interessante Kontraste.

'Red Ruby' fühlt sich an sonnigen bis halbschattigen Standorten wohl und bevorzugt einen humosen, durchlässigen und frischen Gartenboden. Bei längeren Trockenperioden sollte regelmäßig gegossen werden. Wächst der Bodendecker zu dicht, können ältere Ausläufer entfernt werden, was automatisch auch zu einer Verjüngung der Pflanze führt.
Interessantes Zusatzwissen: Fragaria ananassa entstammt ursprünglich aus einer Kreuzung zweier amerikanischer Erdbeerarten und besitzt den Beinamen Ananas-Erdbeere. Dieser deutet auf ihren aromatischen Geschmack hin, der tatsächlich der beliebten tropischen Frucht ähnelt.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

teppichartig, bildet Ausläufer

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,20 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

dunkelrot

Blütenbeschreibung

schalenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Genußreife

ab Januar

Früchte

mittelgroße, dunkelrote Erdbeeren

Laub

Blattwerk

dreiteilig, gezähnt

Laubfarbe

dunkelgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

frisch, humos, durchlässig, nährstoffreich

Wurzeln

Tiefwurzler, bildet Ausläufer

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 9-12 Pflanzen pro m²

Familie

Rosaceae (Rosengewächse)

Mehrjährig

check

Züchter

Bittner

Pflegetipp

Erdbeeren brauchen viel Pflege, der Boden sollte vor dem Einpflanzen vorbereitet werden und auch später mit Dünger versorgt werden.

Besonderheit

kleine, aromatische Erdbeeren

Nährstoffbedarf

hoch

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 118105
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

Ab 1:
3,29 €
Ab 25:
2,63 €
Ab 100:
2,19 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte, Schmuck
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

zunächst tiefrot, später rosarot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot

Geschmack, Essbarkeit

Geschmack und Geruch erinnert an Ananas

Interessante Fruchtformen

kleine Erdbeeren
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 38 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Fragaria ananassa Red Ruby ®

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 24. Oktober 2022
Elégedett vagyok a termékkel.
von: Juhász Béla
Budapestre rendeltem a szállítás 9 nap volt de a csomagolás miatt szépen túlélte a hosszú utazást.
am 15. März 2020
Fragaria ananassa Red Ruby ®
von: Kunde
am 23. Juni 2019
Fragaria ananassa Red Ruby ®
von: Heckmeier

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39610: kleiner Baum

Hallo Herr Meyer, ich suche einen kleinen Baum für folgende Kriterien: -kleiner Innenhof mit 3 m hohen Wänden an der Südseite des Gebäudes -Kiesboden -maximale Höhe 3m -Höhe beim Kauf 2m -immergrün -darunter/daneben hätten wir gerne Rhododendren Über die Suchfunktion werde ich nicht fündig. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Moin, die Situation hört sich ein wenig beengt an. Als Baum denkbar wären Stein- Eiche oder Kork- Eiche, oder Glanzmispel Red Robin, Gemeine oder Ganzrandige Stechpalme oder Eibe jeweils als Hochstamm. Das sind dann nämlich 'Bäume' mit ca. 2 Meter hohem Stamm und darauf eine Krone. Sie werden zusätzlich aber immer einen Formschnitt benötigen, um die 3 Meter Obergrenze nicht zu durchbrechen. Pflanzen Sie darunter kleinbleibende Rhododendron wie die Kleinblättrigen Rhododendren (R. impeditum ) oder die Bloombuxsorten. Gruß Meyer



Frage Nr. 39580: Malus "Pomzai"

Ich suche einen Zierapfel der höchstens 2,50 - 3 m hoch wird. Dabei stiess ich auf diese Bonsaiform. Bei Wuchshöhe bis 1,50 m suche ich also einen Hochstamm, bei dem die Veredelungsstelle bei 1 -1,50 m liegt. Bieten Sie so etwas an? Welche Alternative gäbe es für einen sehr kleinen Garten? Danke für Ihre Antwort!

Antwort: Moin, von dieser Sorte bieten wir nur die Zierstämmchen mit Stammhöhe 60 und 80 cm an. Alternativ gibt es größere Stammhöhen bei der Sorte Fontana. Beliebte Stämmchen sind auch die der Harlekin-Weide und Kurilenkischen, z.B. Sorten Ruby und Brilliant. Gruß Meyer



Frage Nr. 39578: Eichenblatthortensie ruby slippers

Ist die Eichenblatthortensie Ruby Slippers auch für einen 90 Liter Kübel geeignet?

Antwort: Moin, Eichenblatthortensien können Sie gut im Kübel halten. Die angestrebte Größe ist großzügig bemessen. Achten Sie bitte aber darauf, dass die keine Staunässe verträgt. Es sollte sich unten im Kübel eine Drainageschicht aus Kieselsteinen oder Tonscherben befinden, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann. Der Kübel sollte natürlich unten auch Löcher haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 39563: Unterschiedliche Arten Glanzmispeln

Hallo Herr Meyer, aktuell habe ich schon Glanzmispeln 'Red Robin' im Garten. Nun habe ich die anderen Glanzmispel-Sorten gesehen, kann aus den Beschreibungen jedoch keinen Unterschied zur Red Robin erkennen. => Können Sie mir bitte die Unterschiede der verschiedenen Glanzmispel-Sorten erläutern? Vielen Dank Stefan Röde

Antwort: Moin, Sorten bei Pflanzen unterscheiden sich grundsätzlich selten sehr wesentlich. Oft handelt es sich um Unterschiede der Wuchshöhe, Wuchsbreite, Farbgebung, Wuchsform oder Blütenfarbe, die Glanzmispeln machen da keine Ausnahme. Es würde den Rahmen sprengen, jetzt auf alle Sorten einzugehen, aber beim Vergleich der Steckbriefe lassen sich schnell besondere Merkmale der einzelnen Sorten herausfinden. Crunchy hat z.B. gezähnte Blätter, Dicker Toni bleibt kleiner, Devils Dream hat einen knallroten Austrieb, Perfekta hat eirunde Blätter, etc. Gruß Meyer



Frage Nr. 39560: Johannisbeeren am Waldrand

Guten Abend, ich möchte Rote und Schwarze Johannisbeeren pflanzen. Die Sträucher sollen am Ende eines Waldstückes gepflanzt werden. Ausgerichtet währen diese dann nach Nord/West. Volle Sonne hätten diese dann nur im Sommer ganz früh und ganz kurz sowie etwa 1 Stunde am späten Abend. Reicht das? Was denken Sie? Oder ist das zu viel schatten? Das ich Einbuße bei der Ernte haben werde ist mir dabei natürlich bewusst. Vielen Dank für Ihre Mühe.

Antwort: Moin, der Standort ist schon eine ziemliche Herausforderung für Johannisbeeren, der Standort ist nämlich als schattig einzuordnen. Mein Tipp: Starten Sie einen Versuch mit einige wenigen Pflanzen. Vielleicht könnten Sie sich statt für Ribes für Rubus interessieren? Für Zimt- Himbeere, Brombeere, Wald- Erdbeere und verschiedene Himbeeren wäre das machbar. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben