+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Ruten-Hirse Rehbraun

Panicum virgatum Rehbraun


  • besonders frosthart
  • Ziergras mit attraktivem Blüten- und Fruchtschmuck
  • anpassungsfähig, genügsam, pflegeleicht
  • Standort sonnig
  • blüht von Juli bis September
  • frosthart
  • Interessante Herbstfärbung, fedrige Wirkung
  • Rabatten, Gehölzrand, Beete

Die Ruten-Hirse Rehbraun ist ein dekoratives und unkompliziertes Ziergras. Besonders schön sind bei dieser Züchtung die schleierförmigen Blütenrispen. So kommt es solitär gepflanzt, aber auch in Gruppen mit weiteren Gräsern, Farnen, Stauden oder gar Astern sowie anderen Herbstblühern wunderschön zur Geltung. In Flächenanpflanzungen erzeugen die vielen kleinen Blütenährchen eine lichte, schleierartige Wirkung. Ein Blickfang sind auch die dunkelgrünen, schmal lanzettlichen, grasartigen Blätter. Im Herbst nehmen sie in den Spitzen eine braunrote Färbung an, die dieser Ruten-Hirse ihren hübschen Namen "Rehbraun" gibt. So schenkt sie dem Garten auch im Winter Farbe und Struktur. Zudem überzeugt sie mit pflegeleichter und frostharter Natur. Dem Boden gegenüber ist sie anpassungsfähig, wächst aber bevorzugt auf einem humosen, durchlässigen, nahrhaften, mäßig trockenem bis frischem Grund. Anspruchslos gedeiht dieses Ziergras an einem vollsonnigen Standort. Ein Rückschnitt sollte am besten im Frühjahr vorgenommen werden. So treibt die Ruten-Hirse Rehbraun auch im neuen Jahr kräftig aus und verleiht dem heimischen Grün anmutigen Blüten- und Fruchtschmuck.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

horstartig, aufrecht, kompakt, später überhängend

Wuchsbreite

70 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 1,10 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

bräunlichrot

Blütenbeschreibung

einfach

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blütenform

rispenartig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Karyopse

Laub

Blattwerk

lineal, lanzettlich, matt, ganzrandig

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün, Spitzen im Herbst braunrot

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

frisch bis mäßig trocken, durchlässig, humos

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

ca. 3-5 Pflanzen pro m²

Familie

Süßgräser

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Rückschnitt im Frühjahr

Besonderheit

Interessante Herbstfärbung, fedrige Wirkung
Unsere Empfehlung
3l-Container

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

Ab 1: 19,99 €

Ab 25: 14,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 116537
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 08.12.2022

Ab 1:
5,49 €
Ab 25:
4,17 €
-
+
Artikel Nr. 93169

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

Ab 1:
19,99 €
Ab 25:
14,99 €
-
+
Artikel Nr. 181125

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

22,98 €
-
+

Pflanzhilfen

Leitstauden

check

Besonderheit

Herbstfärbung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Begleitstauden

check

Besonderheit

ausdauernd, auffallende Herbstfärbung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

trockene bis feuchte Wiesen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 15 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Panicum virgatum Rehbraun

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 28. August 2021
Panicum virgatum Rehbraun
von: Kunde
Kräftige Pfanze, gut angewachsen
am 4. Mai 2019
Panicum virgatum Rehbraun
von: Behle
top Ware alles gut
am 11. Oktober 2017
Panicum virgatum Rehbraun
von: Kunde
am 14. November 2015
Panicum virgatum Rehbraun
von: uhw
am 26. Oktober 2015
Panicum virgatum Rehbraun
von: nitsrek

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37892: Hitzeresistenter Vorgarten

Hallo Herr Meyer, ich suche für meinen 10m2 großen Vorgarten eine absolut pflegleichte Bepflanzung. Da kein Wasseranschluss in der Nähe ist sollte(n) die Pflanze(n) so trockenresistent wie möglich sein. Der vordere Teil ist sonnig, der hintere Teil halbschattig. Eine halbwegs ansehnliche Winteransicht wäre auch noch wünschenswert. Was könnten Sie mir empfehlen? Danke vorab und viele Grüße!

Antwort: Moin, das hört sich an wie ein Fall für einen Sommerflieder, dazu zwei bis drei hohe Rutenhirsen, max. 2 Bartblumen und eine wilde Mischung aus Prachtkerze, Echinacea, Moskitogras, Schafschwingel, Schafgarbe und Ehrenpreis. Das ist garantiert Hitzeresistent, allerdings noch nicht im ersten Jahr. Die Gräser können ihre Blütenstände im Winter noch präsentieren, bevor sie zurückgeschnitten werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 38916: Welche ist die richtige Himbeersorte

Ich suche dringend noch die richtige Himbeersorte da ich bestellen möchte. Ich suche eine Herbsthimbeere mit kräftigen Ruten. Ich hatte schon mal eine die hat im Frühsommer getragen und dann wieder im Herbst. Haben Sie so eine im Angebot? Vielen Dank

Antwort: Moin, Sie suchen eine Two- Timer- Himbeere, ich würde die Sugana empfehlen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38813: Wie wird die Himbeere Raspbeary geschnitten?

Wir interessieren uns für die Himbeere Raspbeary und möchten gerne wissen wie das Bäumchen geschnitten wird.Bei den normalen Himbeeren werden die abgeernteten Ruten abgeschnitten. Ist es bei dem Bäumchen auch so? Für eine Antwort wären wir Ihnen dankbar.

Antwort: Moin, ja, absolut. Trotz der Form ist es eine Himbeere, sie wird klassisch geschnitten. Allerdings ohne zu tiefes Bücken... Gruß Meyer



Frage Nr. 38454: Zurückschneiden neu gepflanzter Himbeeren

Hallo, ich habe im Frühjahr neue Himbeeren gepflanzt (Korbfüller). Diese sind jetzt ca. 2m -2,5m hoch, haben aber noch keine Blüten an den diesjährigen Trieben entwickelt. Muss ich diese neuen diesjährigen Triebe im Herbst abschneiden? Eigentlich sind das ja am einjährigen Holz tragend Himbeeren? Wenn abschneiden wie viel über dem Boden? Freundliche Grüße Jens Neumeister

Antwort: Moin, es handelt sich dabei um Herbsthimbeeren, da werden die abgetragenen Ruten nach der Ernte bodennah abgeschnitten, Falls es keine Ernte gibt, dann bitte den Strauch im Frühjahr auslichten, so dass gut Luft zwischen den Trieben ist, gerne ein Handbreit. Am besten erstmal abwarten. Gruß Meyer



Frage Nr. 38382: Himbo Top und Sugana

Ich habe letztes Jahr Himbo Top und Sugana nebeneinander gepflanzt. Leider weiß ich nicht mehr, welche welche sind. (Anhand der Früchte kann ich nicht unterscheiden). Da der Rückachnitt ja unterschiedlich ist: gibt es eine Möglichkeit zur Unterscheidung? Herzlichen Dank!

Antwort: Moin erstmal. Die beiden Sorten sind auch vom Laub sehr ähnlich, daher fällt die Unterscheidung tatsächlich schwer. Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder man schneidet beide zurück, oder läßt beide stehen und sieht dann, welcher Strauch im Frühjahr welche Blüten und Früchte entwickelt. Two- Timer wie Sugana sind vom Ding her auch Herbsthimbeeren, tragen dann aber ohne Rückschnitt früh im Jahr, sofern die Ruten stehen bleiben dürfen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben