+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Japan Goldbandgras Aureola

Hakonechloa macra Aureola


  • frosthart
  • für floristische Arbeiten geeignet
  • schneckenunempfindlich
  • Standort absonnig bis halbschattig
  • blüht von August bis Oktober
  • pflegeleichtes & robustes Ziergras
  • als Staudenstern ausgezeichnet
  • Steingarten, Japangarten, Waldgarten, Rabatten, Einzel- und Gruppenpflanzung, Unterpflanzung, Teichrand

Das Japan Goldbandgras ist das warmgelb leuchtende Gegenstück zum eher kühleren, cremeweißen Silberbandgras. Gemeinsam ausgepflanzt ergibt sich eine wunderbar harmonische Farbpalette. Doch auch für sich begeistert dieses Ziergras mit seinem gestreiften Laubwerk und kann zum Beispiel für Japangärten, Steingärten oder Waldgärten verwendet werden. Es ist eine wertvolle Unterpflanzung und gedeiht sogar an Teichrändern.

Im Austrieb sind die Blätter noch grün-rot und im Herbst verfärben sie sich bräunlich. Damit deckt das wundervolle Gras fast die ganze Farbpalette allein ab. Seine schmal lanzettlichen Blätter wachsen kaskadenartig und bogig überhängend. Von Juli bis August erscheinen außerdem lockere Blütenrispen mit zurückhaltender Färbung. Wuchshöhen von 50 cm werden kaum überschritten. Das Japan-Goldbandgras bildet unterirdische Ausläufer, die sich aber nur langsam ausbreiten und nicht zur unkontrollierten Wucherung neigen.

Am liebsten steht Aureola absonnig bis halbschattig in einem lockeren, frischen, nährstoffreichen und durchlässigen Boden. Bei der Pflanzung sollte auf einen Abstand von mindestens 40 cm geachtet und nicht mehr als sechs Exemplaren pro Quadratmeter verwendet werden. Damit das wunderschöne Ziergras genug Zeit für eine ausreichende Wurzelbildung hat, empfiehlt sich eine Pflanzung im Frühjahr.
Wird das Ziergras im Kübel kultiviert, sollte neben einer ausreichenden Drainage auch eine passende Überwinterungsmöglichkeit zur Verfügung stehen. Diese sollte nach Möglichkeit Temperaturen von knapp über 0° C sowie ausreichend Licht gewährleisten. Im Freiland verbleiben die Blätter bis zum Frühjahr an der Staude, da sie als natürlicher Frostschutz dienen. Erst im nächsten Frühjahr kann bei Bedarf ein Rückschnitt erfolgen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

bogig überhängend, horstig

Wuchsbreite

30 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,25 bis 0,40 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

grünlich-braun

Blütenform

rispenförmig

Blütendurchmesser

10 - 15 cm

Blütenfüllung

Züchter

Masato Yokoi (JP)

Fruchtschmuck

check

Früchte

Karyopsen

Blattwerk

lanzettlich, ganzrandig, weich, glatt

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

gelbgrün gestreift, Herbstfärbung und Austrieb leicht rötlich

Boden

frische bis feuchte, humose und kalkarme Böden

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 6-8 Pflanzen pro m², Abstand: 40 cm

Familie

Süßgräser (Poaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

1912

Pflegetipp

wenig gießen, verträgt keine Staunässe; sollte im Frühjahr gepflanzt werden

Besonderheit

als Staudenstern ausgezeichnet
67579
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

Ab 1: 7,36 €

Ab 25: 5,49 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 107060
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

Ab 1:
7,36 €
Ab 25:
5,49 €
-
+
Artikel Nr. 181121
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 26.08.2022

12,09 €
-
+

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne- Halbschatten

Standort

lichte Wälder, Küsten, steinige Hänge
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

gelblich-braun
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Ausläuferbildende Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Besondere Laubfärbung

Gelbe Laubfarbe

Besondere Laubfärbung

gelbgrün gestreift
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

bräunlich bis rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 9 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hakonechloa macra Aureola

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 29. Juli 2022
Hakonechloa macra Aureola
von: Aurelia
Gräser sind gut verpackt angekommen und gut angewachsen. Sehen schön aus, bin sehr zufrieden, wie bisher bei allen Pflanzen.
am 7. Oktober 2021
TOP
von: Kunde
Die Pflanze kam in sehr gutem Zustand hier an und wurde einen tag später in den Boden gesetzt, ist angewurzelt und hat auch schon neue Blätter bekommen, bin sehr zufrieden
am 12. Oktober 2017
Hakonechloa macra Aureola
von: kulcar
Alles bestens
am 26. Mai 2017
TOP, wie immer
von: Dirk
War nicht angewachsen, gab umgehend Ersatz. Super Service!!
am 11. Oktober 2017
Hakonechloa macra Aureola
von: Schuler
In einem Kiesbeet gepflanzt und innerhalb der Sommermonate zwar angewachsen aber im ersten Sommer kaum Wuchs.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 19971: Hackonechloa macra Aurea

Hallo Herr Meyer, Ich möchte von Ihnen Hackonechloa macra Aurea bestellen, aber ich weiß nicht, wie groß ist eine Pflanze. ( Topf Größe ) Wenn möglich, können sie mir ein Foto schicken ?! Vielen Dank und Frohe Ostern ! Mit freundlichen Grüßen: Zsuzsanna Gábor

Antwort: Guten Tag, die Pflanzen sind mit Topfballen im 8x8 oder 9x9 cm Topf. Artikelbilder sind bei den Produkten. Meyer


Frage Nr. 38045: welches gras ist das

meister! das sieht ja richtig kugelfoermig aus! was ist das habt ihr das

Antwort: Moin, es gibt versch. Gräser, die so überhängend wachsen. Das Japan-Berggras kann dabei auch bis zu 75 cm hoch werden. Auch Miscanthus-Gräser können so überhängend aussehen (Aksel Olsen). Gruß Meyer


Frage Nr. 37901: hakonchloa macra

Ich bin auf der Suche nach einem niedrigen Gras. Der Garten ist ein Westgarten, hat ca. 5 Stunden Sonne am Tag, danach verschwindet die Sonne hinter einer alten sehr großen Buche. Das Gras muss noch einen Hund aushalten , im Sommer alles sehr trocken , im Herbst und Winter sehr feucht. Das Gras sollte grün sein und sollte mit Buchsbäumen harmonieren. Würde hakonchloa in Frage kommen.? MFG

Antwort: Moin, das Licht entspricht Halbschatten, insofern ist alles noch im grünen Bereich und Hakonechloa könnte wachsen. Allerdings wünscht dieses Gras einen frischen Boden und somit würde ich eher zu Atlas- Schwingel, Federgras Ponytails, Moskitogras oder Federborstengras Moudry greifen. Hundefest sind die alle nur bedingt, der Atlaus- Schwingel ist da vielleicht noch am besten geeignet. Gruß Meyer



Frage Nr. 37292: Syringa "Miss Japan"

Wie schneidet man Syringa 'Miss Japan'?

Antwort: Moin, die Verblühten Blüten werden herausgeschnitten, die darunter befindlichen jungen Triebe sollen erhalten bleiben. Generell genügt ein einfaches Auslichten, man kürzt im zeitigen Frühjahr Triebe bir zur Hälfte ein, gern in unterschiedliche Höhen. Gruß Meyer


Frage Nr. 36200: Hangbepflanzung

Moin, Moin, wir möchten gerne unseren sonnigen bis halbschattigen Wall (leichte Steigung)neu bepflanzen. Vorzugsweise Bodenbecker, Gräser, Hortensien o.ä. in violett, blau und weiß. Die Fläche beträgt ca. 100qm. Die Pflanzen sollten winterhart und langjährig sein. Welche Pflanzen wären da zu empfehlen? Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Alexandra S.

Antwort: Moin, für die Lage empfehlen sich alle Balkan- Storchschnabel (Geranium maccrorhizum), denn die sind wintergrün, dazu hier und da ein Federgras oder eine weißblühende Rispenhortensie. Kombinieren Sie das Gras gerne auch mit Kaukasusvergissmeinnicht, Glockenblume Weißranke, Kleinem Immergrün und Dickmännchen im dunkleren Bereich. Um Abwechslung herein zu bringen können Japan- Berggras oder Waldmarbel flächig, oder aber um die Hortensien herum angeordnet werden. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben