+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Zwergiger Bärenfell-Schwingel

Festuca gautieri Pic Carlit


  • besonders frosthart
  • Ziergras mit sehr feiner Erscheinung
  • nadelartiges, schmales Laub in Frischgrün
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis Juli
  • frosthart und wintergrün
  • sehr kompakt und dicht wachsend
  • Gehölzrand, Stein- und Heidegarten, Bodendecker, Steppenanlagen, Mediterrane und Japanische Gärten, Plattenaussparung, Steinfugen, Kübel, Teichumrandung

Der Zwergige Bärenfell-Schwingel 'Pic Carlit', botanisch Festuca gautieri, ist eine kleinwüchsige Sorte, die über einen sehr schön kompakten und dichten, halbrundlichen Wuchs verfügt. In der Natur ist das grazile Bärenfellgras im südwestlichen Europa vor allem in den Pyrenäen bis nach Marokko verbreitet. Bei der Sorte 'Pic Carlit' handelt es sich um eine zwergige, niedrig bleibende Züchtung mit sehr fein erscheinender lineal-lanzettlicher, grasartiger Belaubung in einem strahlend frischen Grünton. Die Blätter haben eine nadelartige Form und können daher beim Einpflanzen etwas piksen. Es ist wintergrün und sorgt damit das ganze Jahr über für aufregende Farbstrukturen. Die Blütenstände des Zwergigen Bärenfell-Schwingels zeigen sich erst spät. Die Rispen mit den kleinen, einzelnen Ährchen blühen gelb von Juni bis Juli. Mit seinem gedrungenen, polsterförmigen Wuchs erreicht das niedrige Gras eine Höhe bis etwa 15 cm und Breite bis 30 cm.
'Pic Carlit' ist äußerst vielseitig und ideal als bodendeckendes Ziergras in naturnahen Anlangen sowie Stein-, Heide- oder Steppengärten geeignet. Ebenso stellt es einen sehr passenden Begleiter in mediterranen oder japanischen Gärten dar. Sehr große Beliebtheit hat es bei Koi-Teich Besitzern als Teichumrandung. Doch nicht nur in Gärten ist das Bärenfellgras gut aufgehoben. Dank der kompakten, kleinbleibenden Größe kann es durchaus auch als Zierde von Kübeln oder Balkonkästen verwendet werden.

Der Zwergige Bärenfell-Schwingel 'Pic Carlit' gedeiht am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten auf einem gut durchlässigen, feuchtigkeitsspeichernden, leicht trockenen bis frischen und nährstoffarmen Boden. Es ist ein sehr pflegeleichtes und problemlos frosthartes Gras. Nach der Blüte wird ein kleiner Rückschnitt empfohlen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

kompakt, halbrund, dicht, horstig, polsterartig

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,15 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Rispen mit abgeflachten Ährchen, leicht behaart

Blütenfarbe

gelblich-braun

Blütenform

rispenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Blattwerk

lineal, nadelartig, spitz zulaufend, gefaltet bis röhrenförmig geschlossen, ganzrandig

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubschmuck

check

Laubfarbe

frischgrün

Boden

gut durchlässig, geringer Nährstoffbedarf, mäßig trocken-frisch

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

ca. 5 Pflanzen pro m², Pflanzabstand: 40 cm

Familie

Süßgräser (Poaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

1980

Auszeichnung

1993 bei der Staudensichtung mit 'Ausgezeichnet' bewertet

Besonderheit

sehr kompakt und dicht wachsend
67558
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1: 3,79 €

Ab 6: 3,59 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 97506
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
3,79 €
Ab 6:
3,59 €
-
+
Artikel Nr. 192133
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

9,99 €
-
+

Bodendecker

check

Begleitstauden

check

Besonderheit

wintergrün, von innen vergreisend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Felsbänder, Halbtrockenrasen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Vorkommen

Eichen- und Kieferwälder, Heiden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Dachbegrünung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

gelbbraun
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Kugelförmige Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kugelförmige Wuchsform

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Festuca gautieri Pic Carlit

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 24. November 2021
wird schon
von: Kunde
naja so wie auf dem Foto sieht er noch nicht aus aber ist auch schwierig jetzt schon was zu sagen
am 15. Oktober 2021
Bärenfell
von: Kunde
Kleine, aber sehr kräftige Pflanzen, sind alle angewachsen. Pflanzen waren gut verpackt, die Erde noch feucht.
am 30. September 2021
Schöner Schwingel
von: Kunde
Der Bärenfell-Schwingel kam gut verpackt und Nass genug an.Ist eingepflanzt und man kann sehen,das sie alle angegangen sind.
am 27. August 2021
Festuca gautieri Pic Carlit
von: Kunde
am 3. Oktober 2020
Festuca gautieri Pic Carlit
von: Pesek
Schnelle Lieferung,gut verpackt, Pflanzen in gutem Zustand, Gut angewachsen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34714: Festuca gauterie

Guten Morgen, ich möchte den Bärenfell Schwingel als Grabumpflanzung nehmen. Das Grab ist 1,20 x 0,60 , wie viel Pflanzen benötige ich von den 2 Liter Containern, oder sollte ich besser die kleinere Variante bestellen. Danke für die Hilfe und ein schönes Wochenende. Uta

Antwort: Moin, für den beschriebenen Zweck würde ich tatsächlich den Zwergigen Bärenfell- Schwingel empfehlen, im Kleincontainer davon dann 2-3 pro laufenden Meter. Für den großen Bruder reichen 1- 2 Stück im Kleincontainer, im 2l- Container einer. Gruß Meyer


Frage Nr. 38524: Zwergiger Kugellebensbaum

Verehrter Meister, wir haben etliche dieser Pflanzen in unterschiedlichen Größen bei Ihnen gekauft.Sie stehen in Balkonkästen. Obwohl sie regelmäßig ausreichend gegossen werden, verdörren einige davon von innen/oben heraus(nicht erst seit diesem trockenen heißen Sommer!). Kann der Grund Fußnässe sein? Im voraus Dank für Ihren Rat und freundliche Grüße H. Fickel

Antwort: Moin, auch ein Zwergiger Thuja wird sich in einem (durchschnittlichen?) Balkonkasten nicht endlos lange wohlfühlen. Die Wurzeln des Flachwurzlers können sich nicht frei entfalten und die Pflanze wird den Standort als problematisch wahrnehmen. Balkonkästen sind für gewöhnlich entweder zu nass, oder zu trocken, selten gleichbleibend feucht. Das Hin- und Her zwischen den Extremen stresst dann noch zusätzlich. Es liegt nicht an der Pflege, sondern am Standort. Gruß Meyer



Frage Nr. 38181: Zierlauch

Hallo Welches niedriges Ziergras eignet sich zur Unterpflanzung von Zierlauch? Dachte an ein Carex, welches ausläuferbildend ist? Oder weiches Honiggras, dass sich mattenartig ausbreitet? Hätte gern ein immergrünen pflegeleichts Ziergras, gern auch panaschiert. Danke vielmals im voraus fürdie Antwort

Antwort: Moin, Carex und Honiggras eignen sich wunderbar. Auch Bärenfell-Schwingel kann man gut verwenden. Gruß Meyer


Frage Nr. 38006: Astern + Rutenhirse Squaw

Hallo lieber Meister, ich plane eine spontane Umgestaltung eines kleinen Blumenbeetes, auf dem vorher ua jahrelang eine Kletterrose vor sich hingelebt hat (sonst auch zB Fetthenne, Dahlien, Lungenkraut). Habe jetzt Rutenhirse Squaw, lila Sommerflieder, weiße Prachtscharte, Eisenkraut (nicht patagon). Davor bräuchte ich noch 1-2 etwas niedrigere Pflanzen, am liebsten auch winterharte Stauden und schöne Astern für den Herbst. Könnten Sie mir hier etwas empfehlen? Vielen Dank!

Antwort: Moin, ich würde niedrige Herbstastern empfehlen, die sich farblich einpassen, z.B. Zwergenhimmel. Dazu dann gerne noch niedrige Gräser, damit die Rutenhirse nicht so allein ist und das Beet vor allem schön abgeschlossen wird. Das wäre z.b. Silbersegge Silver Sceptre oder Zwergblau-Schwingel. Gruß Meyer



Frage Nr. 37901: hakonchloa macra

Ich bin auf der Suche nach einem niedrigen Gras. Der Garten ist ein Westgarten, hat ca. 5 Stunden Sonne am Tag, danach verschwindet die Sonne hinter einer alten sehr großen Buche. Das Gras muss noch einen Hund aushalten , im Sommer alles sehr trocken , im Herbst und Winter sehr feucht. Das Gras sollte grün sein und sollte mit Buchsbäumen harmonieren. Würde hakonchloa in Frage kommen.? MFG

Antwort: Moin, das Licht entspricht Halbschatten, insofern ist alles noch im grünen Bereich und Hakonechloa könnte wachsen. Allerdings wünscht dieses Gras einen frischen Boden und somit würde ich eher zu Atlas- Schwingel, Federgras Ponytails, Moskitogras oder Federborstengras Moudry greifen. Hundefest sind die alle nur bedingt, der Atlaus- Schwingel ist da vielleicht noch am besten geeignet. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben