+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Blau-Schwingel Uchte

Festuca cinerea Uchte


  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis Juli
  • stahlblaue Halme, vielseitig
  • Gruppenpflanze, Flächenbedeckung z.B. als Grabbepflanzung

Die Garten-Blau-Schwingel gehört zu den Stauden. Sie besticht durch ihre blau-grünen Blätter, die das ganze Jahr über ihre wunderschöne Farbe behalten. Ab Frühsommer schmücken die gelb- braunen Blütenwedel die Pflanze und sorgen für einen besonderen Kontrast zur Laubfarbe. Die Pflanze wächst an sonnigen Standorten, auf trockenen Böden und macht sich besonders gut in Steingärten oder Kübeln. Bei der Bepflanzung kann man großzügig sein. Der Abstand zu anderen Pflanzen beträgt nur 30-40cm. Uchte kann mit Minusgraden bis zu -23°Celsius gut umgehen und ist auch sonst recht pflegeleicht. Vor Staunässe sollte sie jedoch geschützt werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

bildet Polster aus

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,25 bis 0,40 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelblich-braun

Blütenbeschreibung

einfach, in Blütenwedeln

Laub

Blattwerk

grasähnlich, blaugrüne Farbe

Laubfarbe

blau- grün

Sonstiges

Boden

trocken, gut durchlässig

Pflanzbedarf

13/qm

Familie

Süßgräser/ Poaceae

Besonderheit

stahlblaue Halme, vielseitig
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1: 3,79 €

Ab 25: 2,89 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 150190
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
3,79 €
Ab 25:
2,89 €
-
+
Artikel Nr. 212007
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

9,99 €
-
+
Artikel Nr. 89695
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
29,90 €
Ab 25:
23,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Felsbänder, Halbtrockenrasen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Vorkommen

Eichen- und Kieferwälder, Heiden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Festuca cinerea Uchte

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 15. Juli 2019
Festuca cinerea Uchte
von: Kunde
am 19. Dezember 2011
Dr.
von: Kleppa
Der Blau-Schwingel war schön gewachsen und sah sehr ordentlich aus.
am 2. November 2019
Festuca cinerea Uchte
von: Kunde
Sehr kleine Pflanzen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39219: Festuca mairei

Guten Tag, ist das Gras 'Festuca mairei' ein Flach- oder Tiefwurzler? Wurzelt es so stark, dass dadurch die Abwasserrohre beschädigt werden können? Im Voraus vielen Dank für Ihre Antwort. Viele Grüße

Antwort: Moin, es ist ja trotz allem ein Gras, das wird keinerlei Rohr beschädigen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38762: satt Farbe von Sept.-Frost Rose gelb oder orange oder rot

Die besten und allerschönsten reichblüher gesucht in bis 50 hoch max dann 80 bis 100max.hoch und knaller in 150 -300 etwa.max 100breit kein wildes Aussehen, tolle optik u schöner Wuchs . Vorgarten 140 bis Haus , viel Leute die da staunen sollen. evtl von poulsen kein rosa, lila oder apricot weiterhin beste satt blüher zum unterpflanzen oder vorpflanzen wie ihre Margeritte Madonna z.b. Farbe stets weiß, gelb orange blau. haben sie vielen Dank

Antwort: Moin erstmal. Ich nehme an, Sie meinen Zentimeter? Den Rest verstehe ich nicht so richtig, das ist mir zu neumodisch. Gruß Meyer


Frage Nr. 38442: Gräser

Hallo, können Sie mir Gräser für den sonnigen Vorgarten empfehlen, die nicht allzu hoch werden. Die Gräser sollen am Rand gepflanzt werden. Vielen Dank

Antwort: Moin, wir haben dafür ganz tolle Filterfunktionen im Shop, aber Blau- und Bärenfellschwingel sind als Einfassung sehr gut geeignet und vertragen sehr sonnige Standorte. Gruß Meyer



Frage Nr. 38414: braune Blätter an pilzresistenten Weinstöcken

Hallo! Ich habe im letzten Herbst 3 als pilzresistent angeschriebene Weinstöcke gepflanzt (blau, rose, weiß). Alle 3 hatten den ganzen Sommer unterschiedlich stark mit braunen Flecken auf den Blättern zu kämpfen. Was könnte die Ursache sein und wie kann ich dem im kommenden Jahr vorbeugen?

Antwort: Moin, pilztolerant ist nicht resistent, daher kann es bei ungünstigen Standort-, Nährstoff- oder Wetterbedingungen zu Erkrankungen führen. Im Herbst gilt dies um so mehr, denn die Blätter werden ja bald abgeworfen. Die Blätter dann bitte allesamt aufsammeln und im Hausmüll entsorgen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38379: Obstbäume

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten gerne in unserem Garten mehrere Obstbäume pflanzen. Hier einige Kriterien die erfüllt sein müssen: - müssen als Spalierbäume geeignet sein - müssen selbstbefruchtend sein - stehen sehr sonnig - sollten möglichst wurmfrei etc. sein, - wenig anfällig für Maden etc. Wir hätten gerne folgende Obstsorten: - Mirabelle - Zwetchge -Haben Sie einen Manga Apfel? -süßer Apfel -Birnenquitte -Süsskirsche Black King -Flachnektarine / Nektarine -Flachpfirsich / Pfirsich -Aprikosen -Kiwi -Birne Des Weiteren hätten wir gerne noch folgende Bäume/Obst Sträucher: -Heidelbeersträucher Blackburn - Walnussbaum - Weintrauben grün und blau (möglichst kernlos) -Haselnussstrauch Würden Sie mir bitte hierzu Ihre Artikelnummer senden, damit ich die richtigen Sträucher und Bäume habe? Herzlichen Dank. Freundliche Grüße Nadine El DEmouky

Antwort: Moin, Birnen sind grundsätzlich nicht selbstfruchtend und sind daher nur als Familienbäume machbar, die sind aber nur bedingt spaliergeeignet, aber gleichzeitig durch Schnitt klein zu halten. Walnuss und Haselnuss werden windbestäubt und brauchen geeignete Befruchter in bis zu einem Kilometer Entfernung. Die Kiwis Jennie und Issai sind zwittrig, die Mirabelle De Nancy und Süßkirsche Lapins sind selbstfruchtend. Grundsätzlich finden Sie zu allen Sorten im Steckbrief Angaben zu den Befruchtern, bzw. zur Selbsfruchtbarkeit. Auch zum Geschmack und der Widerstandsfähigkeit gibt es Angaben. Spalierobst formen Sie übrigens besonders gut aus Büschen mit 80- 120cm Höhe. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben