foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Rasen Schmiele

Deschampsia cespitosa

Die Deschampsia cespitosa ist die gedrungenste der Rasen-Schmielen und kann deshalb auch leicht in kleinen Gärten ihren Platz finden. Sie trägt zahlreiche Blüte, die sich von hellgrün zu hellbraun verfärben. Diese Sorte blüht etwas später und bringt somit bis in den Winter hinein filigranen Zauber in kleine und große Pflanzungen.

Standort:
sonnig-halbschattig
Verwendung:
Gehölzränder, Freiflächen, Teiche. Passende Begleiter wären Aconitum, Aruncus, Astilbe und Hosta.

Steckbrief

Blattwerk

früh austreibend, rau, schmal

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Wuchsform

aufrecht, überhängend

Besonderheit

sehr auffällige Blüte

Blütenfarbe

gelblich braun

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

Juni bis September

Früchte

ockerbraune Fruchtstände

Boden

normal, durchlässig, feucht

Blüte

aufrechte Blütenrähren

Pflanzbedarf

ca. 5-7 Pflanzen pro m²

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

2 cm

Pflegetipp

ein Rückschnitt vor der Samenreife ist von Vorteil

Wuchshöhe

0,80 bis 1,50 m

Blütenform

rispenförmig

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad
67529 | 25 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 99810
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
2,49
Ab 25:
1,89
-
+
Artikel Nr. 141282
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
4,99
Ab 25:
3,79
-
+
Artikel Nr. 135445
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit

Noch 5 vorhanden

6,99
-
+

Schattenstauden

Schattenstauden lieben dauerhaften Schatten ohne Dunkelheit mit frisch- feuchtem Boden.


Begleitstauden

Für ein harmonisches Gesamtbild können Begleitstauden in Gruppen mit solitären Leitstauden kombiniert werden. Durch abgestimmte Blütenfarben, Blattstrukturen und Wuchshöhen entstehen lebhafte Pflanzkompositionen.


Besonderheit

ausdauernd, wintergrün

Halbschattenstauden

Stauden für halbschattige Lagen vertragen keine direkte und dauerhafte Sonneneinstrahlung. Bevorzugt werden längere Zeiten vollständiger Beschattung mit kurzer und regelmäßiger Sonneneinstrahlung.


Belichtungsspanne

Halbschatten - (Schatten)

Vorkommen

feuchte Eichen-und Buchenwälder

Schattenstauden


Belichtungsspanne

Halbschatten- (Schatten)

Vorkommen

feuchte Eichen- und Buchenwälder

Stauden für schwere Böden

Stauden für schwere Böden tolerieren lehm- und tonhaltige Gartenerde, wobei Staunässe zu vermeiden ist.


Heimische Wildstauden

Heimische Stauden wachsen in Deutschland in freier Natur.


Nässeverträglichkeit

Auf überschwemmte Böden bilden die angegebenen Gehölze nur ein sehr flaches Wurzelwerk aus. Über die Wintermonate wird ein Überangebot an Feuchtigkeit besser vertragen.


Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 22 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Rasen Schmiele - Deschampsia cespitosa

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
4.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Deschampsia cespitosa

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 23. Oktober 2015
Deschampsia cespitosa
von: Schulze

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25629: Böschung

Hallo Meister,ich habe in meinem Vorgarten eine kleine Böschung(lichter Schatten unter großen Eichen)Foto um ca.11 Uhr. Sie ist ca1,7m hoch und die Krone rund 7-8m breit. Oben habe ich Berberitze golden nugget.Sie wächst ja sehr langsam, ich mäh sie immer kapputt.Auch ist mir das Mahen bergauf mühsam.Was kann man tun? Wie müsste ich mit dem Rasen vorgehen,wenn ich Bodendecker nehmen würde und welche Pflanze würde sich oben gut als kleine Hecke machen? Gerne welche die unterschiedlich hoch und ohne oder mit wenig Ausläufer wachsen.

Bschung

Antwort: Am besten legen sie einfach Rasenkantensteine dann haben auch die Berberitzen eine gute Chance. Der Standort ist ja auch schon sehr schwierig.


Frage Nr. 25623: Rasenersatz

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben auf unserem Hinterhof einen großen, alten Baum (welcher leider nicht gefällt werden darf), hohe Wände und dadurch eine fast völlig "beschattete" Fläche von ca. 20m². Eigentlich würde ich diese Fläche gerne mit Rasen versehen, aber diverse Versuche sind bisher gescheitert (Schattenrasen, Rollrasen, etc.). Jetzt meine Frage nach einer Alternative durch eine Bodendecker. Dieser sollte möglichst: immergrün und "blütenarm", (wenigstens eingeschränkt) begehbar, und relativ pflegeleicht sein (regelmäßiges mähen wäre natürlich kein Problem). Leider bin ich gärtnerisch recht unerfahren und sehe fast nur noch die Möglichkeit einen Kunststoffrasen zu verlegen, aber ich hoffe Sie haben eine bessere Idee! Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße aus Berlin.

Antwort: Wie wäre es denn hier mit dem Sternmoos?


Frage Nr. 25494: Hausbaum für ungünstigen Boden

Hallo, ich möchte auf der Ostseite hinter dem Haus eine Fläche von ca. 8 x 4 m bepflanzen. In der Mitte der Fläche ist eine Zisterne vergraben. Die allgemeine Bodenbeschaffenheit ist leider so, dass durch Umbaumaßnahmen der Boden aus Steinbrocken/Geröll besteht, worüber eine Schicht von ca. 40 cm Mutterboden aufgetragen wurde. Ich würde hier gerne einen kleinen Baum (Hochstamm) bis Endgröße ca. 5 m Höhe pflanzen, kann, muss aber nicht unbedingt blühen oder Früchte tragen. Als Standort kommt leider nur der Bereich über oder neben der Zisterne in Betracht. Die Steppenkirsche würde mir gut gefallen. Sie würde auch zu einer Fargesia passen, der in eine der Ecken gepflanzt wird (?) (an einem Randstück, halbschattig, in der Breite ist kein Geröll, sondern nur Erde und Mutterboden...) Das Grundstück ist bereits mit einer Kirschloorbeerhecke an 2 Seiten eingefasst, welche nun bereits seit einem Jahr steht. Geplant ist, einen Baum in die Mitte zu setzen, diesen eventuell noch mit Stauden zu unterpflanzen und Rasen einsäen. An den Rändern wollte ich 1 bis 2 Fargesien pflanzen und ein paar Bodendecker.... so wäre der Plan. Was meiinen Sie dazu? Passt die Kugelsteppenkirsche oder empfehlen Sie einen anderen Baum? Ich bedanke mich bereits herzlich für Ihre Rückmeldung.

Antwort: Das würde doch sicher sehr gut passen. Ich hatte auch noch an einen echten Rotdorn gedacht. Aber die Stepenkirsche passt auch sehr schön. Nette Idee, viel Spaß bei der Umsetzung.-


Frage Nr. 25427: kriechendes Unkraut im Rasen

Hallo Herr Meyer, wir haben ein Unkraut im Rasen, das einfach nicht zu entfernen ist und sich trotz aller Mühe immer weiter ausbreitet. Wie kann man dem Herr werden, ohne gleich den ganzen Rasen umgraben und erneuern zu müssen. Haben wir allerdings schon mal gemacht, aber dieses Unkraut kommt dennoch immer wieder! Wie können wir das bloß endgültig los werden? Anbei ein Foto.

Antwort: Ohne das Unkraut zu kennen, kann ich ihnen da leider nicht wirklich helfen. Bitte fügen sie einer neuen Meisterfrage doch ein Bild bei.


Frage Nr. 25384: kriechendes Unkraut im Rasen

Hallo Herr Meyer, wir haben ein Unkraut im Rasen, das einfach nicht zu entfernen ist und sich trotz aller Mühe immer weiter ausbreitet. Wie kann man dem Herr werden, ohne gleich den ganzen Rasen umgraben und erneuern zu müssen. Haben wir allerdings schon mal gemacht, aber dieses Unkraut kommt dennoch immer wieder! Wie können wir das bloß endgültig los werden? Anbei einige Fotos.

Antwort: Leider hat es mit den Bildern nicht geklappt. Bitte versuchen sie es doch in einer neuen Meisterfrage erneut. Danke


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen