foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Bunte Breitblatt Segge Variegata

Carex siderosticha Variegata

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Beete, Gehölzränder

Steckbrief

Blattwerk

lineal, grundständig, zugespitzt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

polsterbildend

Besonderheit

besonderer Blattschmuck

Blütenfarbe

rot

Laubfarbe

weiß-grün

Blühzeit

Mai bis Juli

Boden

durchlässig, humos, kalkhaltig

Blüte

einfach

Pflanzbedarf

5 Pflanzen pro m²

Duft

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

3 cm

Wuchsbreite

20 bis 40 cm

Zuwachs

0,30 bis 0,40 cm / Jahr

Blütenform

ährenförmig

Laubschmuck

check

Fruchtschmuck

check
67513 | 61 | 351

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 148432
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
2,99
Ab 25:
2,49
Ab 100:
1,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 21 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Bunte Breitblatt Segge Variegata - Carex siderosticha Variegata

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Carex siderosticha Variegata

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25063: Birnensorte

Guten Tag, ich suche eine (alte) Birnensorte, Halb- oder Hochstamm, resistent gegen Birnengitterrost, bzw. trotzdem tragend, für eine Mittelgebirgslage (Sauerland). Welche Sorte können Sie mir empfehlen? Veieln Dank für Ihre Antwort!

Antwort: Dann würde ich ihnen hier gern die beiden Sorten Clapps Liebling und Bunte Juli empfehlen.


Frage Nr. 25056: schotterhaufen bepflanzen und Rasenkante

Lieber Meister, der Frühling beginnt und sie können sich vor Fragen kaum retten :-) Rund um meinen Teich habe ich einen Schotterhaufen aus Kalkgestein aufgeschüttet. Diesen werde ich noch mit einigen größeren Steinen bestücken. Mit welchen Pflanzen kann dieser Steinwall (möglichst insektenfreundlich) begrünt werden ? Und haben sie einen Tipp, wie ich die Rasenkante günstig so gestalten kann, dass es möglichst natürlich aussieht?

schotterhaufenbepflanzenundRasenkante

Antwort: Ich würde hier einen breiten Streifen aus Rasenkantensteinen setzen. Ansonsten ist es ja ein Horror hier Rasen zu mähen ;-) Am besten pflanzen sie hier eine bunte Mischung von Wildstaude, darüber freuen sich die Bienen und andere Insekten am meisten. Achten sie dabei besonders auf frühe und späte Sorten. Astern sollten auf keinen Fall fehlen. Auch ein Strauchefeu wäre eine Bereicherung.


Frage Nr. 24685: Hecke

Guten Tag, wir haben neu gebaut und nun stellt sich bald die Frage „Was für eine Hecke?!“ . Ich möchte gerne eine bunte/wilde Hecke , mit verschiedenen Sträuchern, Büschen,Gräsern usw..., haben sie eine Empfehlung für uns ? Wann pflanzt man am besten? Wir müssten ja dann bestimmt bald bestellen ?! Viele Grüße aus Stralsund , Juliane Kuse

Antwort: Wenn ich an Stralsund und Hecke denke, dann fallen mir folgende Pflanzen als erstes ein. Kartoffelrose, Sanddorn, Garten-Chinaschilf Gracilimus, Schlehe, Weißdorn und andere Wildrosen.


Frage Nr. 24622: Kaufidee für Kletterpflanze

Hallo Meister, ich habe mir zwei Pflanzkasten mit Spalier für meine Terasse bestellt (siehe Anhang). Was für (bunte)Pflanzen könnte ich mir bei euch kaufen die ich dort pflanzen kann und die die schnell hochklettern (Sichtschutz) vielen Dank :-)

KaufideefrKletterpflanze

Antwort: Wie würden ihnen denn hier Clematis oder die Passionsblume gefallen?


Frage Nr. 23778: Heckenpflanzen

Hallo Herr Gärtnermeister, Ich möchte auf meinem Grundstück zur Abtrennung und als Sichtschutz ein Wild-Hecke Pflanzen, die ich nicht ständig schneiden muss und die Föheln und anderen Tieren einen Lebensraum schafft. Ich habe ca. 90 Meter Grundstücksgrenze zu beglänzen. In Ihrem Angebot habe ich mir dafür verschiedene Feuerdornsträucher ausgesucht. Ich möchte eine möglichst bunte Hecke erhalten. Muss ich diese Sträucher in mehreren Reihen nebeneinander Pflanzen oder reicht eine Reihe für eine dichte Hecke aus? Wielange brauchen die Pflanzen bei 30-40 cm Pflanzhöhe um auf 2 m Heckenhöhe zu wachsen. Ist es ratsam andereHeckenpflanzen einzumischen um den Charakter einer Wildhecke zu verbessern. Wann kann ich die Pflanzen in die Erde bringen und sind Sie als Bündelware erhältlich Vielen Dank für Ihre Bemühungen. Mit freundlichen Grüßen Eckbert Autenrieb

Antwort: Der Feuerdorn wäre hier mit seinen verschiedenen Sorten schon sehr gut geeignet. Pflanzen würde ich ihn ab März wieder. Es wird schon je nach Standort und Pflege etwa vier bis sechs Jahre dauern bis die Pflanzen so hoch sind.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen