+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Breitblatt-Segge

Carex Plantaginea


  • frosthart
  • immergrünes, flaches Ziergras
  • auffällig breite, bogig überhängende Blätter
  • Standort halbschattig bis schattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • winterhart, trockenheits- und schattenverträglich
  • langlebiger Bodendecker für flächendeckende, grüne Teppiche in schattigen Lagen
  • Gruppenbepflanzung, Bodendecker, Gehölzrand, Unterpflanzung, Waldgarten, Haus- und Mauerwand

Die Breit-Blattsegge, botanisch Carex Plantaginea, ist ein niedriges, flächendeckendes Ziergras mit bogig überneigendem, breiten Laub. In der Natur findet man das schöne Gras mit dem auffällig breiten, lanzettlichen Blattwerk in Nordamerika, insbesondere im Osten der USA, wo es vor allem feuchte Laubwälder besiedelt. Das an Bärlauch erinnernde Gras bildet über die Jahre beeindruckende, flächendeckende Teppiche aus. In einem angenehm frischen Hellgrün, das zudem einen leichten Glanz preisgibt, bringt es ganzjährig Farbe in den Garten - selbst an schattige Plätze. Die immergrünen Blatthalme bekommen von Mai bis Juni Gesellschaft von borstigen, gelbbraunen Blütenähren. Die Blatthalme werden etwa 2,5 bis 3 cm breit, sind strukturiert und bilden mit der etwas gefalteten Mittellinie eine leicht dreieckige Form im Querschnitt. Vor allem im Winter, wenn sie von Raureif überzogen sind bieten sie einen weiteren herrlichen Anblick. Das dichte Horste bildende Gras wächst auf etwa 35 cm Höhe und 40 cm Breite.
Die Breit-Blattsegge stellt einen optimalen ganzjährig schmückenden Bodendecker als Unterpflanzung sowie für den Gehölzrand dar. Gerne wächst die Segge im Schatten von Mauern und Häusern oder unter Bäumen im lichten Schatten, wo sie im Herbst zudem vom herabfallenden Laub profitiert.

Die Breit-Blattsegge bevorzugt halbschattige bis schattige Standorte auf einem durchlässigen, humosen und frischen bis feuchten Untergrund. Darüberhinaus verträgt sie Trockenheit recht gut. Wasserbedarf macht sich durch unschöne Blattschäden bemerkbar. Sie sollte zudem vor Wintersonne geschützt werden. Die Pflanze ist winterhart bis ca. -25 °C.

Und hier noch ein kurzes Informationsvideo zum Thema Carexen von unseren Gärtner Sönke: Klick zum Video

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

horstig, niedrig, aufrecht-bogig ausladend

Wuchsbreite

25 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 0,35 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelb-braun

Blütenbeschreibung

einfach, aufrechte Ähren

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Blütenform

ährenförmig

Laub

Blattwerk

lineal, breit-lanzettlich, ganzrandig, grasartig

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubschmuck

check

Laubfarbe

hellgrün, glänzend

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

locker, durchlässig, humos, sauer, nährstoffreich, frisch-feucht, lehmig

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

25-30 cm Abstand pro Pflanze

Familie

Sauergrasgewächse (Cyperaceae)

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Sollte vor Wintersonne geschützt werden

Besonderheit

langlebiger Bodendecker für flächendeckende, grüne Teppiche in schattigen Lagen

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 85901
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 08.12.2022

Ab 1:
5,49 €
Ab 25:
4,19 €
-
+

Pflanzhilfen

Bodendecker

check

Schattenstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Schatten

Vorkommen

Feuchtwälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Schatten

Vorkommen

Feuchtwälder

Stauden für Nässe und Überschwemmung

Nässe vertragend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für Nässe und Überschwemmung

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Nordamerika
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

gelbbraun
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 53 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Carex Plantaginea

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 18. Juni 2022
Carex Plantaginea
von: Kunde
am 22. März 2017
Carex Plantaginea
von: Eva
Guter Pflanzenzustand. Gerne wieder.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38975: Bepflanzung hinter Wärmepumpe

Lieber Herr Meyer, In unserem Garten haben wir noch einen “Schandfleck”. Direkt hinter der Wärmepumpe benötigen wir noch etwas um diese Lücke zu schließen. Boden aber am liebsten kein Bodendecker, dass die Nachbarn sich nicht ärgern müssen. Vielleicht eine Segge, oder ein Farn. Standort ist halbschattig. Vielen Dank und vielen Grüße

Antwort: Moin, das ist schon eine sehr schmale, dunkle Ecke, da dürften Farne, Carex und Bergenien am besten gedeihen. Allerdings kann es auch bei denen vorkommen, dass sie sich nicht am Zaun orientieren und zum Nachbarn wandern. Gruß Meyer



Frage Nr. 38181: Zierlauch

Hallo Welches niedriges Ziergras eignet sich zur Unterpflanzung von Zierlauch? Dachte an ein Carex, welches ausläuferbildend ist? Oder weiches Honiggras, dass sich mattenartig ausbreitet? Hätte gern ein immergrünen pflegeleichts Ziergras, gern auch panaschiert. Danke vielmals im voraus fürdie Antwort

Antwort: Moin, Carex und Honiggras eignen sich wunderbar. Auch Bärenfell-Schwingel kann man gut verwenden. Gruß Meyer


Frage Nr. 37859: (Wild-) Rose und Kirsche im Halbschatten

Moin, ich möchte eine etwas vergessene, dunkle Ecke im Garten aufhübschen, aber gleichzeitig nützlich für Vögel und Insekten halten. Dafür habe ich ein Knallerbsengebüsch schon mit nützlichen Sträuchern von Ihnen (Holunder, Schlehe, Hechtrose, Liguster, Schneeball, Berberitze und Heckenkirsche) ersetzt. Daneben geht bisher die grüne Hölle weiter mit mehreren Haselnussbäumen in einer Ecke. Zumindest eine der Haseln würde ich gerne ersetzen mit etwas, das in dieser Ecke einen Lichtpunkt setzt. Am liebsten eine Kirsche, unterpflanzt mit einer davorgesetzten Wildrose. Nun ist der Standort eher halbschattig durch partiellen Schattenwurf durch Nachbarpflanzen über den Tag. Gibt es etwas, was hier passt? Wildformen? vielen Dank!

Antwort: Moin, zunächst einmal kann man die grüne Hölle etwas relativieren, indem davor einen Rahmen aus bodendeckenden Stauden setzt, die möglicherweise sogar im gesamten Garten eingesetzt werden kann, um die einzelnen Pflanzflächen abzutrennen. Das Bild wirkt gefälliger, sobald man einen Rahmen, z.B. mit Waldmarbel oder Carex darum setzt. Als Highlight in einer Halbschattensitation kann eine Traubenkirsche oder ein Japanischer Schneeball sehr schön sein. Zum Aufhellen der Ecke könnten ansprechende Gehölze mit panaschierten, also weißgefleckten Blättern (Harlekinweide, Weißbunter Eschenahorn, Weißbunter Feldahorn) sinnvoll sein. Die Rispenrose kann dazu sehr gut passen, sie blüht in kleinen Blütenbüscheln. Gruß Meyer



Frage Nr. 37822: Balkon, Sonne, Wind, winterhart und sauber

Hallo Meister, wir suchen ein paar schöne Pflanzen für unseren Balkon. Südbalkon, viel Sonne und Wind. Im Winter würden wir gerne alles draußen lassen (Stuttgart). Keine Pflanzen, die hunderte von Beeren/Blüten abwerfen und dann übel den Balkon verdrecken. Pflegeleicht, da oft auf Reisen. Bisher gefunden - Edeldistel Blue Hobbit, Spanischer Mannstreu, Ruthenische Kugeldistel, Kugeldistel Veitchs Blue - ein paar davon wollen wir unbedingt, weil sie superschön sind - Indianernessel Prärienacht - Ziest Hummelo - aus deinen bisherigen Empfehlungen: Glanzmispel und Sommerflieder Bisher haben bei mir nur Agaven und größere Feijoa überlebt ... Karamellbeere und kleinere Feijoas waren richtig toll, haben aber die Überwinterung im Kinderzimmer nicht überlebt (verdörrt, Milben). Daher pflegeleicht und draußen überwintern. Welche deiner Empfehlungen kann man einfach im 5-10-Liter-Kübel lassen bzw. welche müsste man in große Beete pflanzen? Vielen Dank für deine Tipps. M.T.

Antwort: Moin, zu der bisherigen Auswahl passen Gräser einfach hervorragend. Federborstengras, Lampenputzergras, Fuchsrote Neuseeland Segge. Die sind alle auch karge Standorte gewöhnt und passen gut zu den bisher aufgezählten Stauden. Gibt insgesamt so einen modernen Prärielook. Gruß Meyer



Frage Nr. 37390: Carex kyoto

Sehr geehrte Damen und Herren, möchte gerne Carex Kyoto bei Ihnen bestellen! Gibt es diese Pflanze auch in ihrem Sortiment? Mit freundlichen Grüßen Anja Quanz

Antwort: Moin, ich habe für Sie mal unsere Suchfunktion im Shop bemüht. Den Carex Kyoto führen wir nicht. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben