foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Goldschuppen Farn Pinderi

Dryopteris affinis Pinderi

Der Goldschuppen-Farn Pinderi, hat etwas schmalere Wedel als die Grundform des Goldschuppenfarns. Sie stehen recht aufrecht und ergeben eine sehr schön elegante Erscheinung. Sehr schön ist auch das die Wedel von der Basis zur Spitze hin sehr gleichmäßig schmaler werde, das gibt dem ganzen ein sehr harmonisches Bild.

Standort:
halbschattig, schattig
Verwendung:
sehr gut zu flächigen Unterpflanzung von großen Bäumen geeignet. Oder als Bodendecker für schattige Ecken. Sehr schön auch für Farngärten.

Steckbrief

Blattwerk

gefiedert, schmal, gesägter Rand

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

horstbildend, buschig, aufrecht, trichterförmig

Besonderheit

sehr robust und pflegeleicht, gute Winterhärte

Laubfarbe

dunkelgrün

Boden

anspruchslos, mag es aber leicht feucht.

Wurzeln

Flachwurzler

Wuchshöhe

0,80 bis 0,90 m

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad
67401 | 61 | 634

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 107187
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
3,99
Ab 25:
3,49
Ab 100:
2,99
-
+

Besonderheit

Wintergrün, windgeschützt

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Schatten

Vorkommen

reiche Laub- und Nadelmischwälder, montane Staudenfluren

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Schatten

Vorkommen

reiche Laub- und Nadelmischwälder, montane Staudenfluren

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 29 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Goldschuppen Farn Pinderi - Dryopteris affinis Pinderi

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Dryopteris affinis Pinderi

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26585: Bodendecker Lehmboden

Hallo Meister, Bitte um Empfehlung Bodendecker lehmiger Boden, sonnig, Efeu und andere Pflanzen Vielen Dank!

Antwort: Wie würde ihnen denn hier die Bistorta affinis 'Darjeeling Red' gefallen?


Frage Nr. 25519: Rispenhortensie Vanille Fraise®

Hallo Herr mayer bei meiner Bestellung 335277617, die heute angekommen ist fehlten 2 Artikel. Die Fetthenne und die Hortensie Limelight. Werden diese noch nachgeliefert? Oder soll ich den Betrag von der Rechnung abziehen. Die 2 Rispenhortensien Vanille Fraise wurden duch schlechtes Verpacken oder den Transport gequält, sie verloren etliche Triebe, da die im 3er Pack versendeten Pfanzen( Farn und Fächerblumen) wohl darauf gefallen sind (siehe Foto), der bestellte Sommerflieder sieht schlimm aus, dünner stengel mit 2 kleinen verwelkten Trieben, in einem Gartenmarkt hätte ich diesen nicht mal geschenkt mitgenommen, dafür 10,99€ zu berechnen ist unglaublich. Insgesamt bin ich mit meiner ersten Bestellung hier nicht zufrieden. Schade. Ich hoffe ich erhalte eine Antwort, wie Sie hier gedenken zu handeln. Bitte teilen Sie mir alsbald mit, ob eine Nachlieferung der fehlenden Artikel noch erfolgt, oder nicht. Danke und schönes Pfingstwochenende.

RispenhortensieVanilleFraise

Antwort: So soll das natürlich nicht sein. Ich kann solche Dinge aber an dieser Stelle leider nicht bearbeiten, da ich kein Zugriff auf das übrige System habe. Sie müssten sich also mit diesem Anliegen bitte direkt an den Service wenden. Am besten per Email an Service@pflanzmich.de Ich bin mir sicher das wir dieses Anliegen zu ihrer vollen Zufriedenheit klären können und sie somit auch weiterhin als zufriedenen Kunden mit tollen Pflanzen beliefern dürfen.


Frage Nr. 24209: Teppich Hartriegel

Hallo. Ich habe einen nassen Boden auf dem Dichmänchen einen Pilz bekommen haben. Kann ich statt dessen Teppich Hartriegel als Bodendecker setzten ? Oder was würden Sie Empfehlen Danke und Gruß Klaus Spanel

Antwort: Hier würde ich ihnen dann eher Epimedium youngianum, Bistorta affinis oder Ceratostigma plumbaginoides empfehlen.


Frage Nr. 23890: Farn

Hallo:) Ich habe eine relativ große Fläche im Garten, die mit Farn bewachsen ist. Mus man den Farn pflegen?

Antwort: Nein, in der Regel können sie eine solche Fläche komplett sich selbst überlassen. Im Zusammenspiel mit Birken sieht es dann besonder gut aus.


Frage Nr. 22529: Neue Triebe werden welk?

Sehr geehrter Herr Meyer, habe mal wieder eine Frage an den Fachmann. Diesmal im Interesse einer guten Freundin. Meine Bekannte hat sich einen Farn gekauft, den Namen kenne ich leider nicht. Dieser Farn war beim Kauf wunderschön grün und hatte bereits neue Triebe. Meine Bekannte hat den Farn in der Küche auf die Fensterbank gestellt, siehe Foto, wo er nicht der prallen Sonne ausgesetzt ist. Weiterhin bestäubt sie ihn täglich mit Wasser aus einem Zerstäuber. Nun ja, die älteren Triebe sind unverändert grün, aber die neuen Triebe haben sich zusammengerollt (mehr oder weniger) und sind braun geworden. Haben Sie eine Idee wo das Problem liegt und was man tuen kann um den Farn zu retten? Vielen Dank das man fragen darf. Mit freundlichen Grüßen Kurt Eggert

NeueTriebewerdenwelk

Antwort: Hmm.... komisch. Ich kenne mich mit dieser Art nicht besonders gut aus. Vielleicht sollte sie das tägliche besprühen einstellen. Irgendetwas vertragen die jungen Blätter dabei nicht. Ist vielleicht Dünger im Sprühwasser?


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen