+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Rosen Schlüsselblume Gigas

Primula rosea Gigas


  • frosthart
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von März bis April
  • duftende Blüten. Schnittpflanze.
  • als Beet- und Schnittblume, am Wasserrand

Die Garten Rosen-Schlüselblume, auch bekannt als Rosenprimel, gehört zur Gattung der Primeln. Die Schlüsselblumen warten jedoch - jenseits der klassischen Primeln - mit einem beachtlichen Facettenreichtum auf und decken ein breites Verwendungsspektrum ab. Natürliche Primelvorkommen finden sich in weiten Teilen Europas, Asiens und Nordamerikas. Wie der überwiegende Teil aller Primeln wächst die Garten Rosen-Schlüsselblume staudig und weist eine grundständige Blattrosette auf. Die Blüten präsentieren sich in einem wunderschönen, leuchtenden rosa bzw. karminrot und haben daher eine enorme Fernwirkung. Da die Blüten verhältnismäßig groß sind, trägt sie den Beinamen Gigas. Die schalenartigen Blüten stehen in Dolden. Sie erscheinen sehr früh im Jahr, bereits vor dem Laub. Primula rosea gigas gedeiht am besten auf feuchten, humosen Lehmböden, gern auch am Teichrand. Leider sind die Blüten der aus Kaschmir und Afghanistan stammenden Art in ungünstigen Jahren spätfrostgefährdet.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

flache Rosette mit aufrechten Stängeln

Wuchsbreite

10 bis 20 cm

Wuchshöhe

0,05 bis 0,10 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach

Blütenfarbe

leuchtend rosa, karminrot

Blütenform

doldenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

Kapseln

Blattwerk

löffelförmig, glatt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Boden

feucht, lehmig, humosreich

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 12-15 Pflanzen pro m²

Familie

Primulaceae

Mehrjährig

check

Pflegetipp

zum Überwintern in die Garage oder in den Keller stellen und öfters nachgiessen.

Besonderheit

duftende Blüten. Schnittpflanze.
67332

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 101121
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Ab 1:
3,99 €
Ab 25:
2,99 €
-
+

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Vorkommen

Bergwiesen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 44 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Primula rosea Gigas

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 22. April 2021
Primula rosea Gigas
von: Kunde
am 22. April 2021
Primula rosea Gigas
von: Kunde
am 21. Juli 2019
Primula rosea Gigas
von: Kunde
Die Pflanzen kamen im guten Zustand.und haben schon wenige Tage nach dem Einpflanzen geblüht. Verpackung und Versand wie immer top. Bin sehr zufrieden!
am 14. Oktober 2015
Primula rosea Gigas
von: Kunde
am 14. Oktober 2015
Garten rose
von: Kunde
Hat wunderschöne Geblüt immer wieder werde ich bei ihnen kaufen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37912: Rosen krank

Ich habe eine junge Rosenpflanze und ihre Blätter sind zerknittert und rostig und welk. Sieht nicht gesund aus Was hat die Pflanze und was kann ich tun.

Antwort: Moin, umtopfen wäre der erste Schritt, Rosen sind Tiefwurzler und sollten ins Freiland oder in einen Kübel mit 60cm Tiefe. Dann sollten Dünger und Wasser Wunder wirken. Gruß Meyer



Frage Nr. 37898: Rose Alexander von Humboldt

Hallo, habe diese Rose als 1,5 l Container bestellt. Ist sie Wurzelecht ? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Antwort: Moin, alles, was keine Wildrose ist ist auch veredelt. Wurzelechte Rosen werden eigentlich nicht gehandelt, der Aufwand bei der Vermehrung ist zu groß. Gruß Meyer



Frage Nr. 37894: Rosen befall

Meine Rosen haben braune Blätter was ist das ,was kann ich dagegen tun und wann. Vielen Dank für eure antworten

Antwort: Moin, das ist recht klassisch im Sommer, das ist Sternrußtau, eine Pilzerkrankung. Fallendes Laub aufsammeln und im Hausmüll entsorgen, die Rose mit Protect Garden Rosen Kombi-Set spritzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37888: Rosen ziehen

Ich habe vor einigen Monaten Rosensamen aus den Hagebutten verschiedener Rosen gesät. Nun sind die Pflänzchen gewachsen. 2 Pflanzen sind als Rosen typisch zu erkennen. Ich habe sie in einzelne Töpfe gesetzt. Die anderen Pflanzen sehen nicht aus wie typische Rosen. Wie kommt das? Sind das andere Pflanzen und welche ? Herzliche Grüße Gabriela Storm

Antwort: Moin, in diesem Stadium ist es nicht leicht zu identifizieren, das könnte eine Salweide sein, oder aber Springkraut, wobei ich stark zu letzterm tendiere. Das kann sich leicht versamt haben, es wächst so manches aus dem Substrat, mit dem man nicht rechnet. Gruß Meyer


Frage Nr. 37873: Rose Friedenslicht

Ist diese Rose bienenfreundlich. Sind überhaupt Strauchrosen, die gefüllt sind, bienenfreundlich? Habe diese Rose bei Ihnen gekauft, konnte dort keine Bienen sehen. Das wäre ja schade, weil ich dachte Rosen sind immer auch was für Bienen. Danke für Ihre Antwort.

Antwort: Moin, die Frage wird gelegentlich gestellt. Und eine zu starke Füllung bei Blüten, egal welcher Gattung, erschweren es Insekten Zugang zu finden. Dazu gibt es auch Rosen, die nicht duften und die, die weder Pollen noch Nektar in ausreichender Menge produzieren, um Insekten zu ernähren. Besonders bienenfreundliche Pflanzen zeichnen wir daher gesondert aus. Das ist bei Friedenslicht nicht der Fall, bei Wildrosen aber Standard. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben