+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Gelbe Trollblume Helios

Trollius cultorum Helios


  • Standort Sonne
  • blüht von Juni bis August
  • Neuheit
  • Beet, Freiland, in Gruppen, Schnittpflanze

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrechte Blütenstiele, horstbildend

Wuchsbreite

40 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,45 bis 0,60 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelb im verblühen weiß

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Blütenform

strahlenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Samen ohne Pappus

Laub

Blattwerk

lanzettlich, Blattrand gesägt, glatt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkel-grün

Sonstiges

Standort

  

Boden

frisch, durchlässig, nährstoffreich, lehmig-sandig, humos

Pflanzbedarf

4-6 pro m²

Besonderheit

Neuheit

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 133644
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
7,69 €
Ab 25:
5,82 €
-
+

Pflanzhilfen

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - absonnig

Standort

Feucht und Moorwiesen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 22 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Trollius cultorum Helios

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39155: Ligusterhecke

Moin moin, wir haben vor 2 Jahren eine Ligusterhecke gepflanzt und damals anhand der Youtube Anleitung auf ca 0,5 m zurückgeschnitten. Leider ist sie unten ziemlich kahl und nur oben wird sie Stück für Stück dichter. Jetzt sind wir unsicher ob wir sie nochmal radikal zurückschneiden sollten oder ob Sie vielleicht einen anderen Tipp für uns haben um die Hecke 'in Form' zu bekommen. Warum einige Bereiche der Hecke besser und andere schlechter wachsen, können wir uns auch nicht wirklich erklären, aber vielleicht haben Sie hier auch noch einen Tipp worauf wir in Zukunft achten sollten. Vielen Dank und viele Grüße, Christian Hitscher

Antwort: Moin, ein radikaler Rückschnitt macht in diesem Moment keinen Sinn, allerdings ist der Standort entweder zu trocken, oder (das ist ja ein Neubaugebiet) der Boden ist stellenweise durch die Baumaschinen verdichtet. Ich frage mich vor allem, woher der gelbe Streifen auf dem Rasen stammt, da ist Trockenheit, Unkrautmittel oder Dünger im Spiel. Das könnte dann auch der Grund für das Mickern sein. Die Pflanzen links sehen etwas verpilzt aus, sie zeigen rote Blätter und schwachen Wuchs, ich tippe auf eine Verdichtung des Boden, da könnte die Baustraße verlaufen sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 38970: Kirschlorbeer bekommt gelbe Blätter

Hallo Ich habe den bei Ihnen gekauften Kirschlorbeer vor ca. 10 Tagen,genau nach Anleitung gepflanzt.Jetzt beobachte ich das immer mehr Planzen gelbe Blätter bekommen.Was habe ich gemacht?Eine Graben ausgehoben,Erde ordendlich aufgelockert mit Pflanzerde gemicht und den von Ihnen empfohlenen Dünger dazu gegeben.Dann ca. alle 30cm eine Plfanze fest eingesetzt und etwa ein Drittel zurück geschnitten..Ich habe jeden Tag kräftig gewässert.War das vieleicht zuviel.Vielen Dank für Ihre Antwort.A.Gröschel

Antwort: Moin, auch immergrüne verlieren mal Laub, ganz besonders, wenn es mit dem Umzug und dem neuen Standort etwas stressig ist im Moment. Die Pflanzung sieht sehr gut aus, Sie könnten sogar noch mehr gießen, ohne dass es Schäden gibt. Gruß Meyer



Frage Nr. 38952: Eberesche (kleiner Baum)

Hatte mir die Herbst Eberesche ausgesucht, stelle jetzt aber fest, dass diese gelbe Beeren hat. Gibt es eine kleine Eberesche mit roten Früchten? Herzlichen Gruß Margret Heldmaier

Antwort: Moin, versuchen Sie es mal mit der Mahagonie Eberesche, die hat auffallend rote Früchte. Und als Kleinbaum wird sie maximal 10 Meter hoch und kann über Schnittmaßnahmen noch kleiner gehalten werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 38941: Salweide

Hallo Herr Meyer, Ich hätte eine Frage zur angebotenen Salweide: ich habe sie vor rund einem Monat bestellt. Ich habe jetzt erst gelesen dass es eine männliche und weibliche Form gibt. In der Beschreibung (ohne Zusatz männlich) steht dass sie gelbe Kätzchen bekommt - handelt es sich also hierbei also auch um eine männliche Version? Zumindest wollte ich eine mit gelben Kätzchen. Danke vorab für Ihre kurze Rückmeldung. Liebe Grüße Michaela Heigl

Antwort: Moin, die Salweide ist insgesamt bienenfreundlich, also weibliche und männliche Blüten werden angeflogen. Die männlichen sind einfach auffälliger und daher beliebter bei Menschen. Das Produkt ohne Geschlechtsangabe ist immer unsortiert, es können sowohl weibliche, als auch männliche Exemplare zugestellt werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 38773: Zitronenbäumchen

Hallo Gartenmeister, wir haben ein Zitronenbäumchen gekauft und es steht auf der Terrasse. Gut belüftet und umgetopft. Jetzt fängt es an gelbe Blätter zu bekommen. Ist es dem Bäumchen schon zu kalt nachts ?? Zum Überwintern stellen wir es am Besten wohin?? Hoffe auf eine gute Nachricht. Mit freundlichen Grüßen J. Hammerstein

Antwort: Moin, im Steckbrief der Zitrone gibt es ein tolles Video von meiner Kollegin Meisterin Ruth. Da werden Sie alle nötigen Informationen erhalten. ( https://youtu.be/iO3k_eoQYmM ) Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben