+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Goldrute Goldkind

Solidago cultorum Goldkind


  • frosthart
  • goldgelbe, bienenfreundliche Blütenfülle im Spätsommer
  • pflegeleicht, mehrjährig, malerisch, großblumig
  • Standort sonnig bis licht halbschattig
  • blüht von August bis Oktober
  • breitet sich aus
  • schneckenresistent
  • solitär, Gruppenpflanzung, Kübelpflanzung, Verkehrsbegleitergrün

Anmutig überhängend und überreich goldgelb blühend – so bereichert uns die Goldrute Goldkind jede Staudenpflanzung. Doch nicht nur das, eignet sich diese Staude auch wunderbar für die Kübelpflanzung, um mit übergeneigtem Wuchs und Blütenschmuck unsere Terrasse oder den Balkon zu verschönern. So lohnt sich die Wiederentdeckung dieser lange aus der Gartenlandschaft verschwundenen Staude! Sie wird zum Höhepunkt unseres Spätsommergartens, wenn die kleine Goldrute Goldkind zu dieser Zeit ihre reichen, langen goldgelben Blütenrispen ausbildet. Von August an und bis in den Oktober hinein leuchten sie uns im Garten entgegen! Und nicht nur hier, ist die Goldrute doch mittlerweile – zu Recht – eine regelrechte Trend-Schnittblume für lockere Blumensträuße! Im heimischen Grün ausgepflanzt lockt sie zudem eine Vielzahl von Nützlingen wie Bienen, Hummeln und Schwebfliegen an. Nach der Blüte schmücken fedrige Samenstände noch lange diese malerisch übergeneigte Blütenstaude. Schöne Bilder zaubert sie bereits einzeln, aber auch in der Gruppe gepflanzt in den Garten. Genauso hat sie sich aber als Straßenbegleitergrün bewährt und ist in jeder Form immer eine fröhlich gelb strahlende Bereicherung.

Die Goldrute Goldkind wächst in unserem Garten angenehm locker und sorgt so für eine gewisse Leichtigkeit. Sie bildet Ausläufer, so dass sie mit der Zeit anmutig die ihr zugewiesene Fläche bedeckt. Dabei wird die einzelne Pflanze bis 60 Zentimeter hoch und etwa 30 Zentimeter breit. Ein Blickfang sind stets auch die zierenden, lanzettlichen, schmalen Blätter von mittelgrüner Farbe. In der Pflege ist die Goldrute denkbar anspruchslos. Sie bevorzugt den vollsonnigen Standort, gedeiht aber auch noch im lichten Halbschatten. Den Boden bevorzugt sie mäßig nahrhaft und frisch bis feucht gehalten. Ein Rückschnitt kann nach der Blüte im Oktober, besser noch im Frühjahr vorgenommen werden. Alle 3 bis 4 Jahre wird die Goldrute außerdem geteilt. So gehegt und gepflegt, hält diese Staude, was sie verspricht, und wird uns im Garten wahrhaftig zum Goldkind!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

bogig übergeneigt, locker, ausläuferbildend

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,60 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

groß, bogig überhängend, insektenfreundlich, spätblühend

Blütenfarbe

gelb

Blütenform

rispenförmig

Blattwerk

schmal lanzettlich, gezähnt

Laubschmuck

check

Laubfarbe

mittelgrün

Boden

normal, mäßig nahrhaft, frisch bis feucht

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

4-5 Pflanzen pro m²

Familie

Korbblütler, Asteraceae

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

alle 3 bis 4 Jahre teilen

Besonderheit

schneckenresistent

Nährstoffbedarf

mäßig
66685
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 01.09.2022

5,62 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 158337
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 01.09.2022

5,62 €
-
+
Artikel Nr. 207877
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 01.09.2022

- 19%
9,14 € 11,40 €
SALE%
bis 21.08.2022
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Leitstauden

check

Besonderheit

mehrjährig, für den Beethintergrund
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Spätsommerblüte, Bienenweide
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

goldgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 46 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Solidago cultorum Goldkind

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36029: Taglilie

Hallo Meister Meyer, ich dachte alle Taglilien sind essbar. Ist das so, oder sind nur von einigen Pflanzen die Blüten - oder auch andere Teile - essbar? Ich finde viele Farben toll, möchte aber gern schick und essbar... :) Bei ihren Pflanzenportraits habe ich bisher nur eine mit dieser Beschreibung entdeckt (habe mir aber noch nicht alle angesehen). Vielen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Antwort: Moin, viele Arten der Taglilie Hemerocallis sind essbar und werden vor allem in China gerne zu Gerichten hinzugefügt. Kulinarische Verwendung finden die Arten cultorum, esculenta, fulva. Dabei gibt es aber Unterschiede bei Verzehrfähigkeit, bei den genannten Sorten ist es unbedenklich die Blüte zu essen, auch die Blattschösslinge sind gut essbar. Der Blütenstengel hingegen sollte gemieden werden und auch die Verwendung der Wurzeln sollte ohne vorherige Zubereitung nicht leichtfertig geschehen. Halten Sie sich an die halboffenen Blüten, die sind nussig und knackig. Gruß Meyer



Frage Nr. 33036: Herbststauden

Welche Herbststauden kann man jetzt pflanzen?

Antwort: Moin, Sie haben da eine große Auswahl, denn Containerpflanzen können ganzjährig gepflanzt werden. So können Herbstastern, Herbst- Anemonen, Chrysanthemen, Sonnenhut, Fetthenne, Herstzeitlose, Eisenhut, Goldrute, Funkie,... Gruß Meyer



Frage Nr. 32065: Suche pasenden Strauch

Hallo Herr Meyer, wir haben eine Terasse neu angelegt und wollen den "Übergang" zum Rasen (2 Ecken) bepflanzen. An jeder Ecke haben wir einen größeren Hibiskus (blau/lila) stehen. Der Standort ist sonnig, unser Boden ist etwas lehmig (Marschboden). Welche Pflanzen/ Sträucher kann ich dazu bzw. drum herum oder "darunter" pflanzen um einen harmonischen Übergang zu erzeugen?

Antwort: Es gibt einige Sträucher und Stauden für lehmige Böden, wie: Amberbaum, Garten-Eisenhut, Glocken-Funkie, Goldrute, Indianernessel, Kissen-Aster, Garten-Flieder, Storchschnabel, Taglilie u.a.


Frage Nr. 31170: Taglilie Hemerocallis cultorum i.S. ist Winterhalten ?

Guten Tag Herr Meister, ob diese Art von Taglilie * Hemerocallis cultorum i.S. * auch bis -35 grad Winterhalten ? wenn ja, Ich hätte sehr gern jeden Farbe 1 stück also zusammen 3 stück habe. Vielen Danke! mfg

Antwort: Guten Tag, ja die ganze Art verfügt über diese Winterhärte. Die Bestellung machen Sie bitte über ihr Konto. Meyer


Frage Nr. 30966: Hemerocalis blue sheen

Grüß Gott. Das Bild zur hemerocalis cultorum blue sheen auf der website sieht nicht nach taglilie aus.eher nach glockenblumen. Wen ich blue sheen google bekomme ich ganz andere Bilder und auch die Farben sehen nicht so blau aus wie auf ihrer website. Wie sieht die Blüte der blue sheen denn nun wirklich aus? Vielen Dank f Bilder u antwort. Herzlichen Gruß. .Eva novak

Antwort: Guten Tag, da hat sich tatsächlich der Fehlerteufel eingeschlichen. Das kann bei den vielen Bilder einfach mal passieren. Die Beschreibung passt zu der Pflanze. Ich lasse das Bild austauschen. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben