foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Kleiner Schatten-Steinbrech

Saxifraga cuneifolia


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Wir liefern zur besten Pflanzzeit ab Mitte Februar! Auf Wunsch auch eher, schreiben Sie uns eine Email.
Container ...

2,89 €

Menge:

Saxifraga cuneifolia gedeiht besonders gut in Steingärten und kleinen Beeten. Es ist ein kleiner Bodenbedecker der sich schnell ausbreitet. Die Blütezeit liegt im Sommer, von Juni bis Juli. Dann erscheinen die kleinen weißen Blüte die in langen Rispen emporwachsen. Der Standort sollte schattig sein da Saxifraga cuneifolia etwas hitzeempfindlich ist und schnell austrocknet. Der Boden sollte nährstoffreich sein und durchlässig. Die kleine Staude bevorzugt kalkarme Böden.

Standort:
halbschattig, schattig
Verwendung:
Staudenbeet, Steingärten, Bodenbedecker, Gehölzrand. Sehr schöne Begleiter wären Campanula, Corydalis, Dicentra, Epimedium und Primula.
Steckbrief

Blattwerk

spaltenfömrig

Besonderheit

Sehr schöne Schattenstaude

Blütenfarbe

weiss

Laubfarbe

blaugrün

Blühzeit

Juni bis Juli

Boden

nährstoffhaltige Gartenerde, frisch, durchlässig, kalkarm

Blüte

einfach, in Rispen

Wuchshöhe

0,05 bis 0,15 m

66345|62|0|3217

10% Vorbesteller-Rabatt bis 31. Januar

Ab Mitte Februar bis Mai ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Januar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
 

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben


Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
?

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 106423
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
2,89
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 41 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Saxifraga cuneifolia

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


18.01.2018

Frage Nr. 24172: Ficus elastica 'tricolor" - Gummibaum - Blattfall, Kümmerwuc

Guten Tag. Ich habe jetzt alles versucht, meinen Gummibaum ficus elastica "tricolor", Gummibaum Tricolor, zu erhalten. Habe ihn jetzt fast über zwei Jahre, und entweder er kriegt mal kurz kleinere Blattaustriebe, die dann nicht größer werden. oder er verliert, wie nun wieder, diese Blätter. Er stand hellfeucht-dunkel-trocken, hell, dunkel. Überall. Steht normalfeucht. Kleiner Kübel, großer Kübel, und nun wieder ein kleinerer (siehe Foto). Blattfall, mickriger Blattwuchs, Blattfall. Keine Schädlinge zu finden, keine Fäule, nur verschwärzende Triebspitzen. Jetzt steht er wieder mal am geschlossenen Fenster. Temperaturspanne 17-23 Grad vielleicht. Er hatte mal etwas verfaulte Wurzeltriebe (vor einem Jahr, die ich aber abgezogen habe, also gekürzt), dann ging es wieder. Trotzdem. Nach 2 Jahren immer noch diese Größe.n Wurzelwerk genauso groß. Was tun? Gedüngt, frische Erde, Sonne, hell, Fenster, dunkel, keine Ahnung. Hier ein Foto. Hier muss wohl ein Künstler ran, denn sowas hatte ich nicht nicht. Soll ja empfindlicher als der normale dunkelgrüne Gummibaum sein, aber trotzdem ist er scheinbar unmöglich zum Gedeihen zu bewegen. Selbst in Ruhe gelassen habe ich ihn, trieb schön aus, welkte am schönen Standort dann plötzlich weiter. Zugluft ist auch keine. Liegt es am gekürzten Wurzelwerk? Oder schwache Pflanze. Der fing vor 2 Jahren schon schlecht zu wachsen an, als ich ihn als Trieb kaufte. Zumindest: Was kann man nun effizient unternehmen, ohne viel Ausprobiererei. Verliere nämlich wirklich die Geduld und Logik. Da sind ja selbst Zitronen noch stärker. Gruß.

Ficuselasticatricolor-Gummibaum-BlattfallKmmerwuchsTriebwelkeallesversuchtStandort

Antwort: Vielleicht sollten sie nun einfach hoffen das er es bis in den Sommer schafft, dann sind die Tage wieder länger. Dann würde ich empfehlen, ein letztes mal umtopfen, in frische gute Kübelpflanzenerde (keine billige Blumenerde) und dann einfach hell und warm stellen. Vor allem dann mal die Finger weg lassen und ihn bis zum Herbst nur regelmäßig gießen, nichts weiter.


14.01.2018

Frage Nr. 24147: Bestellung Nr. 335167206 vom 02.06.2017

Hallo Herr Meyer, bei obiger Bestellung habe ich einen Rhododendron erworben, in ausreichend großem Pflanzloch mit Spezialerde im lichten Schatten ( nur Mittagsonne) eingepflant und jetzt sieht eraus, als ob er ohne Wasser ist, die Blätter schlaff eingerollt, die Zweige nicht prall, sondern irgendwie "schwabbelig" , ich habe regelmäßig gegossen und es hat genug geregnet bei uns. HILFE!!!! was soll ich tun, gut zureden hat auch nicht geholfen. Am gleichen Standort habe ich auf 15m Länge drei weitere Rhododendron, sie alle ganz prächtig gedeihen. Foto schick ich mit Hoffentlich können Sie mir einen Rat geben, Gruß, Gerlinde Janotta

Antwort: Leider hat hier etwas mit dem Bild nicht geklappt. Dann ist es schwierig für mich etwas zu sagen. Ich hätte jetzt bei eingerollten Blättern auf den natürlichen Frostschutz der Rhodo´s getippt. Aber wenn alle anderen gut aussehen, liegt das Problem sicher woanders.


13.01.2018

Frage Nr. 24146: Rose Novalis

Hallo, wäre die Rose als Hochstamm für die Ostseite des Hauses geeignet? Vielen Dank für Ihre Einschätzung. Schönes WE Sandra Gerhardt

Antwort: Wenn es eine offene Ost Seite ist, dann geht es sicher. Wenn allerdings noch hohe Hecken oder Bäume zusätzlich Schatten werfen, wird es eng.


03.01.2018

Frage Nr. 24111: Jasmin

Sehr geehrter Herr Meyer, ich bin immer noch auf der Suche nach immergrünem und winterharten Jasmin für unseren Garten. Wir haben ein Exemplar im Topf, das die letzten Jahre problemlos überwintert werden konnte. Ein Bild füge ich bei. Können Sie diese Sorte identifizieren und mir vielleicht auch mitteilen, ob ich solche Planzen -gerne natürlich kleiner- bei Ihnen erwerben kann? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen Franz Haverkamp

Jasmin

Antwort: Ich denke das es sich hier um den Sternjasmin (Rhynchospermum jasminoides) handelt. Ich habe diesen hier mal verlinkt- Dazu haben wir noch einen anderen den Trachelospermum asiaticum https://www.pflanzmich.de/produkt/11313/sternjasmin.html



01.01.2018

Frage Nr. 24091: Rosen

Guten Tag Herr Meyer Habe eine Frage zu meinen Strauchrosen.Sie stehen jetzt 4 Jahre und ich hatte sie letztes Jahr nur in Form geschnitten um sie schön buschig zu erhalten.Und nur dazwischen kreuzenden Äste rausgeschnitten. Dann fiel mir auf das die Blüten kleiner und weniger waren wie sonst.Gedüngt zweimal wie angegeben.Trotzdem wirkten sie blühfaul Wie sollte ich sie im nächsten Frühjahr denn schneiden?Sind jetzt bei einer Höhe von ca zwei Meter.Sie geben an sie würden Ihre Rosen alle komplett kurz zurückschneiden trifft das auch auf Strauchrosen zu wie z.B.Westerland? Liebe Grüsse und ein gutes Neues Jahr wünscht Ihnen Anita Baur

Antwort: Ja auch meine Strauchrosen, inklusive der tollen Sorte Westerland schneide ich jedes Jahr komplett zurück. So werden sie zwar nicht ganz so hoch, sehen aber immer jung und vital aus. Sie kommen dann immer mit frischen und kräftigen Trieben von unten wieder neu. Habe damit durchgängig gute Erfahrungen gemacht. Sogar bei einigen meiner Kletterrosen die an einem niedrigem Schuppen stehen verfahre ich so.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen