foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Moos Steinbrech

Saxifraga Arendsii

Die moosartigen Polster vom Garten-Moos-Steinbrech schmiegen sich an umliegende Steine an und geben so ein harmonisches Gesamtbild ab. Die rosa Blüten heben sich schön vom Untergrund ab. Sehr gut gedeiht das Moos-Steinbrech auch an schattigen Plätzen. Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Steingarten, Grabbepflanzung, an Stufen und Platten, sehr schön auch im Balkonkasten.

Steckbrief

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Wuchsform

rasenförmig, moosartig, polsterartig

Besonderheit

sehr reich blühend, frosthart

Blütenfarbe

rosa

Laubfarbe

grün

Blühzeit

April bis Mai

Boden

anspruchslos, verträgt aber keine Staunässe

Blüte

aufrechte Blütendolden

Wuchshöhe

0,05 bis 0,15 m

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad
66285 | 62 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 86184
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
2,99
Ab 25:
2,29
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 11 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Moos Steinbrech - Saxifraga Arendsii

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
11
4.64 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 8
  • 2
  • 1
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Saxifraga Arendsii

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 26. März 2017
Saxifraga Arendsii
von: Kunde
Von der Bestellung bis Lieferung sehr zufrieden. Sind vermutlich auch gut angewachsen, aber ich muss noch die Blüte abwarten.
am 26. August 2015
Alles Super
von: Kock
Besser geht es nicht, perfekt!
am 24. Juli 2015
Saxifraga Arendsii
von: Kunde
Super Lieferung. Alles angewachsen. Alles noch lebendig.
am 5. September 2014
Saxifraga Arendsii
von: Kunde
Pflanze ist sehr gut angewachsen. Empfehlen ich jederzeit weiter!
am 3. Juli 2014
Saxifraga Arendsii
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 19452: Garten-Moos-Steinbrech

Wieviel Pflanzen braucht man pro qm?

Antwort: Guten Tag, da werden 6 Pflanzen pro m²benötigt. Sonst ist es zu lange kahl zwischen den Pflanzen Meyer


Frage Nr. 27027: Kleiner Schatten Steinbrech & Phlox

Hallo Herr Meyer, in meiner Frage Nr. 26799 hatte ich wegen der Ausläufer beim Dickmännchen nach Problemen in Zusammenhang mit meiner Phlox-Randbepflanzung gefragt. Eignet sich der Steinbrech (Halbschatten bis Schatten) hier besser oder könnte es ebenfalls zu Problemen mit dem Phlox kommen? Könnte ich auch im schattigeren Bereich erst das Dickmännchen und dann den Steinbrech bis zum Phlox pflanzen (falls sich diese Pflanzen vertragen)? Vielen Dank für Ihre Antwort und herzliche Grüße von E. H.

Antwort: Es eignet sich sicher genauso gut. Wobei mir Steinbrech als Bodendecker nicht wirklich gut gefällt. Ich würde es einfach mit dem Dickmännchen und Phlox probieren Ansonsten können sie ja eine kleine Sperre mit einer Rhizomsperre einbauen


Frage Nr. 26542: Porzellanblümchen

Hallo, wir haben um unseren Quellstein eine ganze Menge Porzellanblümchen gepflanzt (damals geplant vom Gartenarchitekten). Zuerst hat es sie immer durch zu viel Wasser dahingerafft. Nachdem wir die Bewässerung aus diesem Beet entfernt hatten und die Saxifraga sich einigermaßen erholten, stellte ich fest, dass vorne immer wieder welche verbrannten. Sie stehen auf der Westseite in der Sonne (dieses Jahr besonders schlimm). Die brauchen wahrscheinlich eher Halbschatten oder so. Regenerieren sich die verbrannten Saxifraga wieder oder muss ich sie ersetzen? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße Gabriele K.

Antwort: Wenn sie den Standort etwas schattieren werden sie sich sicher wieder erholen. Da sind sie sehr robust.


Frage Nr. 26205: RAsen moos

Hallo Gartenfreunde wie bekomme ich aus altem Rasen den starken moosbewuchs weg ? momentan viel Weissklee drin will keine chemie anwenden danke MM

Antwort: Hier kann ich mich nur noch dem Kommentar anschließen. Eisendünger zur Ergänzung wirkt auch sehr gut.


Frage Nr. 25774: Rasen

Unser Rasen ist kaum noch Rasen.Es ist viel Unkraut,Moos.,und Löwenzahn dazwischen.Er wird jetzt bei der Wärme auch gelb und trocken. Was müssen oder können wir machen...um wieder saftigen grünen Rasen Unkraut freien zu bekommen,? Bitte geben Sie mir per Mail einen Rat.

Antwort: Hier hilf vertikutieren, Wässern und Unkraut ausstechen. Gegen das Moos kann zusätzlich zum vertikutieren noch Eisendünger gestreut werden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen