Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch vom Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Garten-Blüten-Salbei Amethyst

Salvia nemorosa Amethyst


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Salvia nemorosa Amethyst

Container

EUR 2,89

Menge:

Der Garten-Blüten-Salbei Amethyst ist ein duftender Strauch mit hohem Zierwert. Mit seinen lanzettlich geformten Blättern und den rosavioletten kleinen Lippenblüten, die zusammenstehend eine Kerzenform bilden, ist er eine Zierde für den Sommergarten. Er wird mit bis zu 90cm recht hoch und blüht in den Monaten von Juni bis Juli. Die Farbe der Blüten harmoniert z.B. sehr gut mit weißen oder auch lila und blau blühenden Pflanzen. Salvia nemorosa ist pflegeleicht und eher anspruchslos. Er gedeiht sowohl im Beet als auch in einem etwas größeren Topf. Sein Platz kann in der Hochsaison gern vollsonnig und auf eher trockenem Boden sein.

Standort:
gern vollsonnig, halbschattig wird aber auch akzeptiert
Verwendung:
für Beet oder Steingarten, im Topf, als Grabschmuck, gute Bienenweide
Steckbrief

Blattwerk

lanzettlich geformt, am Rand leicht gezähnt

Wuchsform

kompakt, straff aufrecht

Besonderheit

pflegeleicht, anspruchslos, hoher Zierwert

Blütenfarbe

rosaviolett

Laubfarbe

mattgrün

Blühzeit

Juni bis Juli

Boden

besser trockene als zu nasse Böden, durchlässig, humos, sandig-kiesig

Blüte

Lippenblüten, kerzenförmig stehend

Pflanzen pro Meter

2

Wuchshöhe

0,70 bis 0,90 m

66215|62|0|2840

 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
106331

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

2,89 ab 1 Stück
2,39 ab 20 Stück
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 46 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Salvia nemorosa Amethyst

Mehr Bewertungen
Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


26.04.2017

Frage Nr. 20211: Sommerflieder Summer Beauty

Hallo, ich würde gerne einen Sommerflieder in meinen Garten pflanzen und schwanke zwischen den Sorten Summer Beauty und Nike. Können Sie mir bei meiner Entscheidung helfen? Er soll südöstlich, relativ nah am Haus stehen und somit auch mal etwas Trockenheit vertragen. Sind sich die beiden Sorten vom Wachstum her sehr ähnlich? Wie lange blühen sie? Ist das Wurzelwerk ähnlich? Vielen Dank und viele Grüße Daniela Judt

Antwort: Ja, der Summer Beauty ist der Schönere. Eindeutig, die Farbe ist intensiver. Wachsen tun beide ähnlich. Meyer



26.04.2017

Frage Nr. 20205: Lebkuchenbaum über Tiefgarage

Ich habe im Garten einen Lebkuchenbaum, der inzwischen rund 6 m hoch ist und zweistämmig ist. Er steht über der Tiefgarage. Nun hat mich ein Bauer darauf hingewiesen, dass der Baum (ein Herzwurzler), das Dach der Tiefgarage beschädigen könnte. Er rät mir, in zu fällen. Das tut mir im Herzen weh und ich möchte alle versuchen, ihn zu retten. Muss ich ihn wirklich fällen lassen? Herzlichen Dank für Ihre Antwort.

Antwort: Guten Tag, da lassen sie sich mal nicht in Panik versetzen. Er hat ein stark ausgeprägtes Feinwurzelsystem. Wenn die auf Beton stoßen wachsen sie zur Seite weg. Sie werden nicht die Decke durchstoßen. Sonst hätte er das schon lange gemacht. Meyer



25.04.2017

Frage Nr. 20185: Triebe erfroren

Sehr geehrter Herr Meyer, aufgrund einerseits durchaus günstiger klimatischer Lage haben auf meiner Parzelle alle Robinien und Robinia Casque Rouge (3. Standjahr) sowie Liquidambar Styraciflua, Koelreuteria Paniculata, Fraxinus Ornus, Esskastanie und Liriodendron Tulipifera schon frühe Blattaustriebe gezeigt. Aufgrund des starken Temperaturgefälles der letzten Tage mit zwei Nächten mit Minusgraden (bis -6° C) sind diese Triebe jetzt leider erfroren. Ebenso heftig hat es die Juglans Regia getroffen. Muss ich mich nun sorgen oder werden die Jungbäume ausreichend Reserven und Kraft haben, bei sich stabilisierenden Plus-Temperaturen wieder neu auszutreiben? Momentan könnte einem das Herz bluten ... Gerade die Robinia Casque Rouge hatte sich in den 3 Jahren seit Auspflanzung schon prächtig entwickelt. Von 100 cm auf inzwischen fast 2,50 m gewachsen und schon im ersten Frühjahr nach Pflanzung Blüten gezeigt. Ich hoffe auf eine günstige Prognose Ihrerseits ... Freundliche Grüße aus dem Saarland. C. Kleser

Antwort: Guten Tag, das es die Pflanzen so erwischt hat, ist bedauerlich aber nicht schlimm. Die Pflanzen sind auf solche Ereignisse eingestellt. Es wird ca. drei Wochen dauern, dann sind die neuen Blätter an den Pflanzen. Abwarten und Tee trinken ist jetzt angesagt. Meyer


24.04.2017

Frage Nr. 20182: Eisenhutblättrigen Jap. Feuerahorn

Hallo, am 07.03. habe ich einen Eisenhutblättrigen Jap. Feuerahorn bestellt. (ca 3m hoch). Schon bei der Anlieferung am 13.03. hatte er reichlich Knospen. Nach der Pllanzung durch einen Gartenbaufirma trieb er kräftig aus und zeigte kleine Blüten. Etwa zwei Wochen später welkten die Blätter und nun zerbröseln sie. Gegossen wurde er. Die Nachtfröste waren nicht besonders stark. Ist der Baum noch zu retten oder was kann ich ihm Gutes tun. Im Anhang ein paar Bilder. Mit freundlichen Grüßen Rainer Pfeiffer

Antwort: Guten Tag Herr Pfeiffer, auch wenn es mit den Bildern nicht geklappt hat, nehme ich an das es sich um Frostschäden an den Blätter handelt. Das stellt für die Pflanze aber kein Problem dar. Er wird neu Austreiben. Dauert mindestens 2 bis 3 Wochen. Ein anderer Grund könnte ein Dünge schaden sein. Wurde Dünger gegeben ? Mal den Gärtner fragen. Hallte ich aber für Unwahrscheinlich. Gärtner versehen ihren Job. Sollte sich nichts tun, dann bitte Bilder an den servis. Meyer.


24.04.2017

Frage Nr. 20179: Efeu als Bodendecker

Hallo, ich möchte ein Beet mit Efeu als Bodendecker bepflanzen und suche eine grüne, sehr kleinblättrige Sorte. In Ihrem Onlineshop kann ich leider die Größe der Blätter nicht einschätzen. Welche Alternative gibt es zu Efeu? Wichtig der Bodendecker soll grün sein und möglichst keine auffälligen Blüten haben, da ich weiß-grüne Hosta in das längliche Beet integrieren möchte. Vielen Dank Ute Otto

Antwort: Guten Tag Frau Otto, sehen sie sich bitte mal die Krichspindel an. Die Pflanze ist besser geeignet. Efeu bekommt oft Blattpilze am Boden. Zudem klettert er auch auf andere Pflanzen. Das Blatt ist bis zu 3 cm lang. So klein ist kein Efeu. Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen