foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Lavendelblättriger Salbei

Salvia lavandulifolia

Lavendelblättriger Salbei / Salvia lavandulifolia

Der Lavendelblättrige Salbei trägt seinen Namen zu recht, denn seine kleinen und schmalen, elliptisch geformten Blätter sehen denen des Lavendel sehr ähnlich und er duftet auch so intensiv wie eine Lavendelstaude. Es handelt sich hier um einen Halbstrauch, der den Sommergarten mit violettblauen Lippenblüten schmückt. Die in Quirlen stehenden Blütenstände werden ca. 50cm hoch. Diese Pflanze ist eine äußerst willkommene Weide für Bienen und Hummeln. Im Winter mag der Salvia lavandulifolia gern einen geschützten Platz, ansonsten ist er aber ausgesprochen pflegeleicht und anspruchslos. Auch in einem etwas größeren Topf fühlt er sich zuhause. Sein Platz kann in der Hochsaison gern vollsonnig und auf eher trockenem Boden sein. Dieser Salbei eignet sich sehr gut für die mediterrane Küche.

Standort:
gern vollsonnig, halbschattig wird aber auch akzeptiert
Verwendung:
für Beet oder Steingarten, als Grabschmuck, gute Bienenweide

Steckbrief

Blattwerk

klein, schmal, eiförmig bis elliptisch geformt

Wuchsform

Halbstrauch, buschig, horstbildend

Besonderheit

gute Bienenweide, pflegeleicht, für karge Böden geeignet

Blütenfarbe

violettblau

Laubfarbe

silbrig-grün, jüngere Blätter silbrig-weiß

Blühzeit

Juni bis August

Boden

besser trockene als zu nasse Böden, durchlässig

Blüte

Lippenblüten, verzweigter Blütenstand, ährig, in Quirlen stehend

Pflanzbedarf

6-9 Pflanzen pro m²

Familie

Lamiaceae

Wuchshöhe

0,30 bis 0,50 m

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad
66211 | 62 | 187

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 106329
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
2,89
-
+

Schmetterlingsstauden

Das Pfauenauge, der Admiral oder der kleine Fuchs tummeln sich auf den farbenfrohen Schmetterlingsstauden an warmen Sommertagen.



* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 18 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Lavendelblättriger Salbei - Salvia lavandulifolia

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Salvia lavandulifolia

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. September 2014
Salvia lavandulifolia
von: siweis
Pflanze hat sich sehr gut entwickelt.Ich bin sehr zufrieden damit.
am 4. Juli 2014
sehr gute Qualität, sehr gut angewachsen, entspricht in allem der Beschreibung
von: die Liese

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25065: Rosenbeet

Guten Abend, möchte mir ein Rosenbeet anlegen. Größe ca. 5 qm. Wieviel Rosen kann ich auf so ein Beet pflanzen? Würde gern auch verschiedene Sorten pflanzen, die möglichst auch miteinander harmonieren. Im Hintergrund habe ich bereits 5 Kletterrosen. Wir wohnen im Oberharz und haben oft sehr rauhes Klima. Vielen Dank im voraus und einen schönen Abend. Erika Zerfaß

Antwort: Mehr als fünf Rosen würde ich hier nciht pflanzen, dann noch etwas Lavendel und Salbei dazu und fertig ist das Rosenbeet.


Frage Nr. 24975: Salvia pomifera

Hallo, ich suche den kretischen Apfelsalbei Salvia Pomifera. Ist anscheinend in Deutschland nicht aufzutreiben. Haben Sie ihn? Grüße Armin Wolfermann

Antwort: Nein, leider nicht.


Frage Nr. 24826: Rosenbegleiter

Hallo, ich habe mir ein Beet mit Bodendeckerrosen angelegt. Welche Pflanzen passen da am besten dazu? Ich habe auch einen Knöterich vor 2 Jahren gepflanzt. Leider will er nicht so richtig wachsen, Woran liegt das? Vielen Dank Anke Diehl

Antwort: Hier würde sich doch Lavendel und oder Salbei sehr gut anbieten. Zum Knöterich kann ich so pauschal leider nichts weiter sagen.


Frage Nr. 24795: Terrassenumrandung

Hallo lieber Meister Meyer, haben Sie einen Vorschlag, wie wir bienen- und insektenfreundlich den nicht sehr schönen Betonsockel zwischen Beet und Terrasse mit einer kleinen Hecke kaschieren können? Ginge evtl. eine kleine Salbeisorte? Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge. Liebe Grüße Kirsten

Terrassenumrandung
Terrassenumrandung

Antwort: Ja Salbei wäre hier doch wirklich super. Eine tolle Fetthenne wie die Sorte Möhrchen wäre aber auch sehr nett.


Frage Nr. 24596: Papver Brilliant

Hallo Herr Meyer, welche Pflanzpartner eignen sich für den Papaver. Er ist ja zur Blüte sehr ausbreitungsfreudig. Jetzt und im Herbst sieht es aber recht nackig ringsrum aus. Was kann ich sehr nah dransetzen, überlebt den Wuchs vom Papaver und bleibt im Farbspiel zwischen gelb bis rot? Vielen Dank.

Antwort: Salvia und Geranium renardii in Sorten wären hier tolle Begleiter.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen