+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Teppich Flammenblume Crackerjack

Phlox douglasii Crackerjack


  • besonders frosthart
  • winterhart und pflegeleicht
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juni
  • sehr auffällige Sorte
  • Felssteppen, Mauerkronen, Steinanlagen

Die Flammenblume 'Crackerjack' entwickelt mit ihren einfachen, sternförmigen Blüten eine enorme Leuchtkraft. Von Mai bis Juni schmückt sie sich mit ihren leuchtend purpurroten Blüten. Die wintergrüne Belaubung mit nadelartigen, harten Blättern gerät dadurch etwas in den Hintergrund.
Die Pflanze bevorzugt einen durchlässigen Boden und ein sonnigen Standort. Sie wächst teppichartig und kriechend. 'Crackerjack' ist sehr pflegeleicht und frosthart. Ein Rückschnitt entfällt bei dieser Sorte.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

teppichartig, mattenartig, kriechend

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,05 bis 0,10 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

lila

Blütenbeschreibung

einfach, schalenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Früchte

Kapseln

Laub

Blattwerk

nadelartig, spitz, ganzrandig, starr

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

trocken bis frisch, durchlässig, steinreich, normaler Gartenboden

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

10-12 Pflanzen pro m²

Familie

Polemoniaceae (Sperrkrautgewächse)

Schnittverträglichkeit

check

Züchter

Züchtung/Auslese

Jahrgang

1960

Besonderheit

sehr auffällige Sorte

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 117242
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 16.12.2022

Ab 1:
3,79 €
Ab 25:
2,89 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Leitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Begleitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Bauerngarten

Bauerngarten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Phlox douglasii Crackerjack

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 14. September 2021
Phlox douglasii Crackerjack
von: Kunde
am 16. Mai 2021
Leuchtende Flammenblume
von: KAlbrecht
Die Flammenblume kam im "Winterschlaf" an. Da sind die Pflanzen zunächst sehr klein, da darf man sich nicht täuschen lassen. Inzwischen haben sich alle sehr gut entwickelt, haben schöne Triebe, beginnen zu blühen. Aus Erfahrung mit dieser Phlox-Art sehe ich jetzt schon: Das werden Prachtexemplare!
am 27. November 2020
rosenke
von: rosenke
Kann ja erst richtig bewertet werden im Frühjahr
am 1. Oktober 2021
Phlox douglasii Crackerjack
von: Karo
Sehr gut verpackte Ware. Schnelle Lieferung. Von 40 Pflanzen sind ca 5 Pflanzen auf Grund ihrer kleinen Größe eingegangen. Deshalb leider nur 4 Sterne ????
am 12. April 2020
Phlox douglasii Crackerjack
von: Künzer

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38722: Die richtigen Pflanzen für den Balkon

Sehr geehrter Herr Meyer, können Sie mir ein paar Pflanzen empfehlen, für einen Balkon mit West Lage. Der Balkon ist zum Teil schattig bis halbschattig und eher windig und es kann im Sommer schon ziemlich heiß werden. Die Pflanzen sollten ungiftig sein und vor allem für Bienen und Schmetterlinge eine Oase werden. Sie sollten mehrjährig, winterhart, pflegeleicht und am besten das ganze Jahr blühen und farbenfroh sein. Die Pflanzen sollten zudem für Blumenkästen mit den Maßen von L: 50 cm x B: 20 cm x H: 20 cm geeignet sein. Viel Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Dirk Döring

Antwort: Moin, ehrlich gesagt ist es nicht recht möglich Ihrem Wunsch nachzukommen. Windig und schattig bei extremen Temperaturen (im Winter dürfte es recht kalt sein) ist nur etwas für Spezialisten. Da wird eine üppige Blütenlandschaft nicht entstehen. Versuchen Sie es aber gerne einmal mit der Orangenblume, Sternjasmin, Stechpalme, Begonien, Fuchsien und kleinbleibenden Gräsern. Die Teppich- Golderdbeere kann zur Unterpflanzung genutzt werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 38267: Aronia heute angekommen

Guten Tag, ich bin Stammkundin bei pflanz mich und sehr, sehr zufrieden; alles stimmig. Ich habe gerade meine beiden Aronia Hugin Sträucher bekommen, sehen super aus. Ich möchte sie im Kübel wachsen lassen (1×1×1m). Kann ich etwas ( wenn ja was?) dazupflanzen, z.B. Campanula o.ä.? Danke vielmals !!! Liebe Grüße Ute Heinen

Antwort: Moin, Aronien eignen sich sehr gut für die Pflanzung in einem Kübel. Teppich-Glockenblumen sind als Unterpflanzung geeignet, oder auch Erdbeeren, Teppich-Phlox und einjährige Sommerblumen wie Petunien. Gruß Meyer


Frage Nr. 38140: Zieräpfel Red Obelisk neben Auffahrt pflanzen

Sehr geehrter Herr Mayer! Ich möchte gerne einen 1m breiten und ca 12m langen Erdstreifen neben unserer Garagenauffahrt mit 3-4 Zieräpfeln 'Red Obelisk' oder 'Coccinella' bepflanzen. Das Fundament der Gartenmauer(reines Beton-bzw Betonsteinfundament) sowie der Garagenauffahrt(ca.70cm verdichteter Schotter,30cm Betonsockel) reicht ca. 1m in die Tiefe. Ist es möglich, Zieräpfel neben der Auffahrt zu pflanzen, oder muss ich davon ausgehen, dass das Wurzelsystem die Pflastersteine anhebt bzw. können sich die Wurzeln hier gut entwickeln? Sind auf die Länge des Erdstreifens 3-4 Stück angemessen? Liebe Grüße und vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Antwort: Moin, im Prinzip wäre das machbar, wenn Äpfel nicht Flachwurzler wären. Insofern würde es den Bäumen schnell zu eng am Fuß werden. Alternativ könnten Sie es aber mit Säulenobst versuchen, die wachsen ja auch im engen Kübel und nehmen direkt an der Einfahrt auch nicht viel Platz ein. In dem Falle würden 6- 8 Bäume in den Streifen passen. Eine Unterpflanzung mit Storchschnabel, Kapuzinerkresse, Glockenblume oder niedrigem Phlox würde sowohl praktisch, als auch schön sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 38079: Boden

Hallo Herr Meier, ich habe einen sehr sandigen Boden mit einem pH Wert von 5, außerdem sind sehr viele Feinwurzeln im Boden. Woher die genau kommen weiß ich nicht genau, aber ich vermute das es die Wurzeln vom Efeu sind, die vom Nachbarn kommen. Wir haben alles versucht um dort ein schönes Beet anzulegen, aber vergebens, ganz wenige Pflanzen wurden was. Dieses Jahr war es besonders schlimm, da wir auch nicht gegossen haben. Wir haben uns gesagt: was die Trockenheit übersteht bleibt, ansonsten fliegt alles aus dem Beet, schon um Wasser zu sparen, weil das aufgefangene Regenwasser brauchen wir für unsere Kübel. nun möchten wir aber dort Scharlachroten Thymian als Bodendecker pflanzen, dazwischen wollen wir auf Steinplatten einfach nur Kübel setzten. Wie sollte ich den Boden vorbereiten, das wenigstens der Thymian was wird. Das Beet ist 15 m lang und 1 m breit. Mit freundlichem Gruß Uwe Fährmann

Antwort: Moin, setzen sie versuchsweise mal Schafschwingel oder Bärenfellgras vorne ins Beet, dann wird die Einfassung etwas überwallt und kaschiert. Was auch gut geht bei Trockenheit ist Sommerflieder, Hohe Flammenblume, Mönchspfeffer, Edeldistel, Blauraute, Federgras. Thymian ist schön, aber so ein Bodendecker ist noch kein Beet. Gruß Meyer



Frage Nr. 37969: Phlox

Hallo, gibt es endlich mal ein Wirkstoff, der das Absterben von Phlox-Trieben verhindert? Angeblich sind es Älchen, andere Experten sagen nein, es ist ein Pilz. Es ist nervig und die Pflanzen leiden. Was sagt die Forschung? Gibt es ein Hausmittel? Ich würde alles versuchen! Danke und Grüße Roland Hohenegger, Vors. Gartenanlage

Antwort: Moin, die Identifikation des Schädlings muß vor der Behandlung erfolgen. Es gibt mehrere Auslöser, es gibt kein gemeinsames Mittel gegen Älchen und Pilze, da kann ich Ihnen pauschal nicht weiterhelfen. Die Flammenblume zu stärken ist das sinnvollste, also den Standort auf das Licht überprüfen, düngen, wässern. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben