+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Kleiner-Garten-Schlangenbart Minor

Ophiopogon japonicus Minor


  • Standort halbschattig-schattig
  • blüht von Juli bis August
  • grasähnlich, immergrün mit weißen bis violetten Blüten
  • Gehölz, Bodendecker-Stauden

Der Zwerg-Schlangenbart, ist ein kleiner japanischer Verwandter unseres Maiglöckchens. Er hat grasartige dunkelgrüne und immergrüne Blätter über denen im Sommer die hellvioletten fast weißen Blüten erscheinen. Aus diesen bilden sich die wunderschönen dunkelblauen Beeren. In halbschattigen Bereichen bildet er dichte und sehr flache Bestände aus. Er benötigt etwas Schutz vor zu viel Wintersonne.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

teppichartig, rhizombildend, bodendeckend

Wuchsbreite

15 bis 20 cm

Wuchshöhe

0,05 bis 0,10 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

zartweiss

Blütenform

glockenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Früchte

Beere, giftig

Blattwerk

grasartig, abgerundet, ganzrandig

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

dunkel-grün

Boden

lehmig sandig, humos, trocken, durchlässig

Pflanzbedarf

20 Pflanzenzen pro m²

Jahrgang

1984

Besonderheit

grasähnlich, immergrün mit weißen bis violetten Blüten
65348

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 106026
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
5,49 €
Ab 25:
4,17 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 17 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ophiopogon japonicus Minor

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. September 2020
gute Qualität wie immer
von: Kunde
Ophiopogon minor in vollen, gut durchwurzelten Töpfen, prompt geliefert - was will man mehr?
am 19. Juli 2020
Gute Qualität
von: Valerius
Schlangenbart in gut durchwurzelten, überquellenden Töpfen .Was will man mehr!
am 16. November 2019
Ophiopogon japonicus Minor
von: Valerius
am 16. November 2019
kleiner japanischer Schlangenbart
von: Valerius
prompte Lieferung und prallvolle Töpfe mit dichtem Wurzelballen, das alles gut verpackt. Vielen Dank.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 33182: Wie heißt die Pflanze?

Hallo Meister, in meinem Garten ist eine Pflanze gemäß Foto. Ich würde die gleiche Pflanze an anderer Stelle gerne noch einmal einpflanzen. Kann die Fa. Pflanzmich diese Pflanze zurzeit liefern? Wann wäre eine Lieferung möglich? Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus. MfG. C. Becker

WieheitdiePflanze

Antwort: Moin, leider kann ich die Blüten nicht genau erkennen, es handelt sich entweder um eine weiße Lilientraube, wahrscheinlicher aber um den Kleinen- Garten- Schlangenbart. Gruß Meyer


Frage Nr. 38698: Esskastanie - auch als Busch?

Ich möchte in meinen Garten gerne eine (oder 2) Esskastanien pflanzen. In Ihrem Angebot ist z.B. die Sorte Castanea sativa angebotenl Meine Frage: gibt es auch Esskastanien als Busch oder niedrig wachsend? Vor allem suche ich eine robuste Sorte Zweite Frage: soll ich wegen der Befruchtung zwei Pflanzen kaufen? Kann es dann bei der gleichen Sorte sein, als männliche und weiblich von einer Sorte? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

Antwort: Moin, im Angebot ist die Wildform der Edelkastanie angeboten, wir haben ja aber auch noch andere Sorten im Onlineshop. Unter anderem die kleinbleibende Sorte Annys Summer Red und Vincent van Gogh, beide sind gute Befruchtersorten und kleinbleibend, steht aber auch im Steckbrief. Falls Sie eine Ernte einfahren wollen werden es wohl zwei Bäume werden müssen, es sei denn, in der Nachbarschaft steht noch ein Bestäuber, möglichst nicht weiter als 50m entfernt. Gruß Meyer



Frage Nr. 38676: Kranker Rhododendron?

Hallo Herr Meyer, wir haben ein Haus übernommen. Im Garten befindet sich ein grosser Rhododendron, der im Frühling sehr schön rot geblüht hatte. Leider sieht er jetzt krank aus und daher wollte ich einen Rat, was man tun kann. An den Ästen befindet sich ein weißer flechtenartiger Belag und die Knospen sind teilweise schwarz, aber teilweise daneben auch wieder grün. Ein paar gelbbraune Blätter hat er auch bekommen (siehe Bilder). Das Wasser hier ist sehr kalkhaltig, kann es sein, dass er bloß falsch gegossen wurde? Über einen Expertenrat von Ihnen wäre ich sehr dankbar. Viele Grüße, Dennis

Antwort: Moin, der flechtenartige Belag besteht aus Flechten, die tun der Pflanze nichts, sie zeigen eigentlich eher eine gute Luftqualität an. Das hat überhaupt nichts mit den befallenen Knospen zu tun, die sind nämlich von der Rhododendronzikade angebohrt worden. Daraufhin haben sich dort Pilze angesiedelt, deshalb sollten diese Knospen ausgebrochen und im Hausmüll entsorgt werden. Alles in allem sehr alltägliche Probleme, nichst Dramatisches. Aber ein Dünger würde im Frühjahr sicherlich gut tun, denn der säuert den Boden auch etwas an. Lassen sie die jetzt fallenden Blätter (ja, auch immergrüne Pflanzen verlieren im Herbst einiges Laub) unter der Pflanze liegen, das mögen Rhododendren gern. Gruß Meyer



Frage Nr. 38674: Fruchtreife Esskastanie

Ich möchte bei Ihnen eine Esskastanie (Marone ) kaufen. Sie haben für 59.- eine 150 - 200 cm große mit Ballen. Meine Frage Sie schreiben dass die Fruchtreife erst nach 20 Jahren ist! Ich selber habe einen gepflanzt und der ist erst ca. 5-6 Jahre alt und trägt seit 3 Jahren jede Menge Eßkastanien! Was hat es mit den 20 Jahren die Sie schreiben auf sich? Danke im Voraus.

Antwort: Moin, das ist ganz einfach: Wenn man aus 6 Kastanien, die im Herbst eingegraben werden, eine aufgeht und die dann 20 Jahre wächst, dann ist sie erwachsen genug, um Früchte zu tragen. Um diese Zeit zu verkürzen werden Gehölze vegetativ vermehrt. Das ist dann die berühmt- berüchtigte 'Veredlung'. Dabei wird Material von alten Gehölzen verwendet, die dann natürlich Früchte tragen, sobald sie sich an einen Standort gewöhnt haben. Sie haben also keinen Wunderbaum, sondern schlicht ein gutes Handwerksprodukt aus der grünen Branche im Garten. In den Steckbriefen informieren wir, botanisch korrekt, dann aber über die Eigenschaften der Pflanze, wie sie sich auch bei wurzelechten Pflanzen entwickeln. Gruß Meyer



Frage Nr. 38664: Yuzu Zitrone

Kann ich eine Yuzu Zitrone jetzt noch in den Garten pflanzen?

Antwort: Moin erstmal. Nein. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben