+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Nachtkerze Silvery Moon

Oenothera tetragona Silvery Moon



Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 153595
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
9,99 €
Ab 25:
7,49 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen


* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Oenothera tetragona Silvery Moon

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36524: Nachtkerze

Hallo, letztes Jahr habe ich bei Ihnen Nachtkerzen bestellt. Das ergab dann im Topf kleine Büsche, die oben Kräftig geblüht haben und darunter waren nur noch Blätter. Jahre davor hatte ich Nachtkerzen, die am Stängel gewachsen und dann, wenn verblüht, abwärts immer weiter 2 Monate lang weiter Blüten getrieben haben. Welche Sorte ist das und haben Sie diese auch? MfG Ulrich Höppner

Antwort: Moin, die versch. Sorten können unterschiedlich vom Wuchs sein. Die Sorte 'Hohes Licht' ist dabei recht buschig, die Sorte 'Fyrverkeri' recht aufrecht, so dass es auch bei der Blütenbildung recht unterschiedlich ausfallen kann. Gruß Meyer


Frage Nr. 36494: Hangpflanzung

Moin, wir haben für unsere Pferde eine Führanlage gebaut. Der Hang davor soll bepflanzt werden. Gerne hätten wir die Bepflanzung so, dass wir das ganze Jahr (Frühling bis Herbst) uns an der Bepflanzung erfreuen können. Natürlich sollte die Pflanzen ungiftig für Pferde sein. Unter dem Gehäckselt-Baumschnitt befindet sich ein Unkrautflies, darunter ist Mutterboden. Die Fläche ist zirka 12x2,5 Meter. Was würden Sie uns empfehlen. Die Richtung sollte ländlich sein, Stauden etc. Und eine gute Grundlage für Einheimische Insekten sein. Die Ausrichtung ist Süd-West (sehr viel direkte Sonne) Ich bedanke mich für eine Antwort und wünsche einen angenehmen Sonntag.

Antwort: Moin, die Kombination aus Unkrautvlies und Rindenmulch ist eher ungünstig für Stauden und kann auch bei Gehölzen zu Trockenschäden führen. Bei einer direkten Sonnenbestrahlung ist ein Staudenbeet ohnehin etwas eingeschränkt, sofern es nicht regelmäßig beregnet wird. Daher schlage ich trockenheitsresistente Sonnenhut, Indianernessel, Ringelblume, Flockenblume, Nachtkerze, Salbei, Strohblume und Prachtspier vor. Das deckt zwar nicht die gewünschte Zeitspanne abist aber der Kompromiss aus allen Umständen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36461: Friesenwall / Hecke

Guten Abend Herr Meyer, ich habe zwei Fragen: Wir lassen gerade einen 10m langen und 80cm tiefen (Pflanzbreite) Friesenwall in Nordfriesland mit Mutterboden errichten, den wir mit weißen, rosa und lila blühenden Pflanzen üppig bestücken wollen, die im besten Fall von März bis September mehrjährig blühen. Welche eignen sich gut dazu? Gibt es vielleicht auch 'Pakete'? Außerdem planen wir den 2m hohen Zaun unseres Nachbarn an unserem Parkplatz und über eine Länge von rd. 20m mit einer Hecke zu versehen. Leider haben wir dafür aufgrund des Stellplatzes nur einen schmalen Streifen von 30cm. Mein Mann wünscht sich etwas immergrünes und ich etwas Blühendes. Haben Sie Vorschläge was wir dort am besten anpflanzen und was die nächsten Jahre unter diesen Bedingungen gut und verlässlich wächst? Besten Dank für Ihre Bemühungen und einen schönen Feierabend. GM

Antwort: Moin, da muss man vor allem an Bodendeckerrosen und Lavendel denken, aber auch Glockenblumen, Teppich- Flammenblumen, Hibiskus, Sommerflieder, Flieder, Salbei und Disteln würden sich gut auf dem Wall machen. Schauen sie doch gerne mal das Staudenpaket Blue Moon an, dass könnte für Sie interessant sein. Ich würde auf jeden Fall noch ein paar Gruppen von Schaf- Schwingeln pflanzen, die bringen noch eine neue Blattform ins Spiel. Als Sichtschutz würde ich mich bei der geringen Breite des Beetes eine schnittverträgliche Pflanze wählen. Unter den winter- und immergrünen wären da Säuleneibe, Liguster und Blaue Säulenzypresse zu nennen, unter den sommergrünen Hibiskus, Spierstrauch und Blutjohannisbeere. Gruß Meyer



Frage Nr. 34860: Rehe fressen unsere Friedhofs-Bepflanzung

Welche Pflanzen sind geeignet ein Friedhofsbeet zu bepflanzen? Wir heben einen Waldfriedhof und eine Gemeinde, die angeblich kein Geld für einen intakten Zaun hat.

Antwort: Moin, da helfen nur Stacheln und schlimme Gerüche, um das Wild zu vergrämen. Eine Möglichkeit wäre der Einsatz von Berberitzen, die sich nicht nur gut wehren, sondern im Jahresverlauf schön färben können. Außerdem sind sie ein schönes Vogelnähr- und Schutzgehölz. Aber auch die Stechpalme in ihren vielen verschiedenen Ausformungen können eine schöne, niedrige Hecke bilden, z.B. der Glanzzwerg ist wehrhaft und langsamwüchsig. Es gibt aber auch erstaunlich viele Stauden, die nicht gerade auf der Speiseliste ganz oben stehen, z.B. Astilbe, Blauraute, Phlox, Malve, Lauch, Schmuckkörbchen, Nachtkerze, Krokus, Mädchenauge, Schneeglöckchen und Rittersporn. Gruß Meyer



Frage Nr. 33088: Alternative zu Schachtelhalm

Guten Tag, gibt es eine Alternative zum Japanischen Schachtelhalm, Standort vollsonnig am SW-Hang angrenzend zur Terrasse, eher trocken (natürlich wird gegossen, aber kein Teichrand oder ähnliches)? Höhe der Pflanze ca. 120cm. Vielen Dank im Voraus

Antwort: Moin, hört sich an wie ein fantastischer Standort für einen Präriegarten, anspruchslose Stauden und Gräser bilden ein schönes Farbspiel für das ganze Jahr. Dazu eignen sich Schafgarbe, Nachtkerze, Rutenhirse, Sonnenhut, Blauhalm, Aster, Liebesgras, Prachtkerze. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben