+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Nachtkerze

Oenothera tetragona


  • Besonders frosthart
  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis August
  • versamend, winterhart, gute Bienenweide.
  • Beet, Freiflächen

Die Nachtkerze Oenothera tetragona ist eine schöne Beetstaude und zeichnet sich durch eine lange Blütezeit und reiche Blüte aus. Obwohl Nachtkerzen bekannt sind abends ihre Blüten zu öffnen, tut es die Oenothera tetragona auch gern am Tag. Rückschnitt der Stängel im Herbst bis Spätherbst. An optimalen Standorten benötigt die Garten Nachtkerze kaum Pflege.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrecht, buschig

Wuchsbreite

25 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 0,60 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach

Blütenfarbe

leuchtend zitronengelb

Blütenform

schalenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Früchte

Kapseln

Blattwerk

glatt, matt, lanzettlich

Laubfarbe

grün

Boden

frisch, durchlässig

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

30 Pflanzen pro m²

Mehrjährig

check

Jahrgang

1961

Besonderheit

versamend, winterhart, gute Bienenweide.
65328

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 88675
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 20.07.2022

Ab 1:
3,29 €
Ab 25:
2,52 €
-
+

Begleitstauden

check

Besonderheit

nach der Blüte unbedeutend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

feuchte Auwälder, Berghänge
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

östliches Nordamerika
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

leuchtendgoldgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 18 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Oenothera tetragona

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 24. Oktober 2021
Oenothera tetragona
von: Kunde
alles super. vielen Dank.
am 14. Oktober 2021
Nachtkerze
von: Jogi
Habe mich sehr gefreut 2 Nachtkerzen zu bekommen, sind gut angewachsen, sicher werden diese im kommenden Jahr auch blühen.
am 14. Oktober 2021
Oenothera tetragona
von: Kunde
am 24. Juni 2021
Oenothera tetragona
von: Schnarr
Pflanze sehr gut angewachsen. Danke
am 13. Juni 2021
Oenothera tetragona
von: Nicole
Die bestellten Pflanzen kamen super verpackt und pünktlich an. Die Pflanzen waren alle in einem super Zustand und sind auch super angewachsen. Gerne wieder

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36524: Nachtkerze

Hallo, letztes Jahr habe ich bei Ihnen Nachtkerzen bestellt. Das ergab dann im Topf kleine Büsche, die oben Kräftig geblüht haben und darunter waren nur noch Blätter. Jahre davor hatte ich Nachtkerzen, die am Stängel gewachsen und dann, wenn verblüht, abwärts immer weiter 2 Monate lang weiter Blüten getrieben haben. Welche Sorte ist das und haben Sie diese auch? MfG Ulrich Höppner

Antwort: Moin, die versch. Sorten können unterschiedlich vom Wuchs sein. Die Sorte 'Hohes Licht' ist dabei recht buschig, die Sorte 'Fyrverkeri' recht aufrecht, so dass es auch bei der Blütenbildung recht unterschiedlich ausfallen kann. Gruß Meyer


Frage Nr. 36494: Hangpflanzung

Moin, wir haben für unsere Pferde eine Führanlage gebaut. Der Hang davor soll bepflanzt werden. Gerne hätten wir die Bepflanzung so, dass wir das ganze Jahr (Frühling bis Herbst) uns an der Bepflanzung erfreuen können. Natürlich sollte die Pflanzen ungiftig für Pferde sein. Unter dem Gehäckselt-Baumschnitt befindet sich ein Unkrautflies, darunter ist Mutterboden. Die Fläche ist zirka 12x2,5 Meter. Was würden Sie uns empfehlen. Die Richtung sollte ländlich sein, Stauden etc. Und eine gute Grundlage für Einheimische Insekten sein. Die Ausrichtung ist Süd-West (sehr viel direkte Sonne) Ich bedanke mich für eine Antwort und wünsche einen angenehmen Sonntag.

Antwort: Moin, die Kombination aus Unkrautvlies und Rindenmulch ist eher ungünstig für Stauden und kann auch bei Gehölzen zu Trockenschäden führen. Bei einer direkten Sonnenbestrahlung ist ein Staudenbeet ohnehin etwas eingeschränkt, sofern es nicht regelmäßig beregnet wird. Daher schlage ich trockenheitsresistente Sonnenhut, Indianernessel, Ringelblume, Flockenblume, Nachtkerze, Salbei, Strohblume und Prachtspier vor. Das deckt zwar nicht die gewünschte Zeitspanne abist aber der Kompromiss aus allen Umständen. Gruß Meyer



Frage Nr. 34860: Rehe fressen unsere Friedhofs-Bepflanzung

Welche Pflanzen sind geeignet ein Friedhofsbeet zu bepflanzen? Wir heben einen Waldfriedhof und eine Gemeinde, die angeblich kein Geld für einen intakten Zaun hat.

Antwort: Moin, da helfen nur Stacheln und schlimme Gerüche, um das Wild zu vergrämen. Eine Möglichkeit wäre der Einsatz von Berberitzen, die sich nicht nur gut wehren, sondern im Jahresverlauf schön färben können. Außerdem sind sie ein schönes Vogelnähr- und Schutzgehölz. Aber auch die Stechpalme in ihren vielen verschiedenen Ausformungen können eine schöne, niedrige Hecke bilden, z.B. der Glanzzwerg ist wehrhaft und langsamwüchsig. Es gibt aber auch erstaunlich viele Stauden, die nicht gerade auf der Speiseliste ganz oben stehen, z.B. Astilbe, Blauraute, Phlox, Malve, Lauch, Schmuckkörbchen, Nachtkerze, Krokus, Mädchenauge, Schneeglöckchen und Rittersporn. Gruß Meyer



Frage Nr. 33088: Alternative zu Schachtelhalm

Guten Tag, gibt es eine Alternative zum Japanischen Schachtelhalm, Standort vollsonnig am SW-Hang angrenzend zur Terrasse, eher trocken (natürlich wird gegossen, aber kein Teichrand oder ähnliches)? Höhe der Pflanze ca. 120cm. Vielen Dank im Voraus

Antwort: Moin, hört sich an wie ein fantastischer Standort für einen Präriegarten, anspruchslose Stauden und Gräser bilden ein schönes Farbspiel für das ganze Jahr. Dazu eignen sich Schafgarbe, Nachtkerze, Rutenhirse, Sonnenhut, Blauhalm, Aster, Liebesgras, Prachtkerze. Gruß Meyer



Frage Nr. 32598: Pflanzen für sehr sandigen Boden

Hallo, gibt es Pflanzen die in Sand eingepflanzt werden und dann auch blühen ? Mit freundlichen Grüßen M. Engelmann

Antwort: Moin, ja, davon gibt es sogar eine ganze Menge, die meisten davon sind Wildstauden- und kräuter. Nehmen Sie zum Beispiel Salbei, Lavendel, Mauerpfeffer, Eisenkraut, Blaustrahlhafer, Schafgarbe, Sand- Grasnelke, Thymian, Ginster, Prachtkerze, Königskerze, Nachtkerze oder Johanniskraut.



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben