sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Echte Goldnessel Florentinum

Lamiastrum galeobdolon Florentinum


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Lamiastrum galeobdolon Florentinum

Kleincontainer

EUR 2,99

Menge:

Die Echte Goldnessel Florentinum (Lamiastrum galeobdolon Florentinum) stammt aus Mitteleuropa und Vorderasien. Sie ist ein langlebiger wertvoller Bodendecker für Gehölzunterpflanzungen. Die Echte Goldnessel Florentinum ist eine schönlaubige, aromatische, wintergrüne Schattenstaude, die sehr gerne von Bienen angeflogen wird.

Standort:
halbschattig - schattig
Verwendung:
Bodendecker, Steingarten, Rabatte, Beet
Steckbrief

Blattwerk

herzförmig, gesägt, fein behaart, weich

Wuchsform

Blüten an aufrechten Trieben, ausläuferbildend, flächiger Wuchs

Besonderheit

Bienenweide

Blütenfarbe

gelb

Laubfarbe

silbrig-grün

Blühzeit

Mai bis Juni

Früchte

Nüsschen, unscheinbar

Boden

liebt locker humusreiche Böden

Blüte

Rispe

Wuchshöhe

0,20 bis 0,30 m

64941|62|0|8659

Fotomodell-Pflanzen zum halben Preis

Doppelt so schön und halb so günstig. Das ist das Geheimnis unserer Fotomodell-Pflanzen, die wir für unsere Artikelfotos fotografieren. Nach dem Shooting gehts in die Model-Villa wo die Pflanzenschönheiten darauf warten, "gebucht" zu werden. Vielleicht von Ihnen?
Hier gehts zu den Fotomodellen
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
88403

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

2,99 ab 1 Stück
2,29 ab 25 Stück
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lamiastrum galeobdolon Florentinum

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


04.05.2017

Frage Nr. 20355: Pflege einer Spuckpalme

Schönen guten Tag, ich habe eine weitere Frage, um eine kranke Pflanze. Es geht um ein Madagassisches Juwel oder auch Spuckpalme genannt. Ich habe diese Pflanze aus schle hter Haltung mitgenommen. Vorher hatte ich mich natürlich informiert, wie man sie pflegen muss. Aber auch nach all der guten Pflege wird das nichts und ihr geht es nicht gut. Verschiedene Standorte, optimale Temperaturen, gute Erde, ausreichend Wasser - aber nichts hat geholfen. Die Pflanze hat nun alle Blätter abgeworfen und es wachsen momentan keine nach. Erst wurden die Blätter gelb, dann fielen sie ab. Immer, wenn ein neues wuchs, dauerte es nicht lange bis es abfiel. Ich wollte deshalb fragen, ob Sie mir einen Rat geben könnten, was ich für die Pflanze machen könnte. Besteht noch die Möglichkeit, dass sie sich erholt oder ist es zu spät? Ich sende Ihnen noch 1 Bild mit. Mit freundlichen Grüßen Lisa

PflegeeinerSpuckpalme

Antwort: Aus schlechter Haltung übernommen, kann der Kern des Übels sein. Die Pflanze ist eine echte Mimose. Nur unter optimalen Licht, Wärme, Nährstoff und Wasser Verhältnissen wir die Palme was. Da die Pflanze sehr giftig ist für Kinder und Haustiere sollte überlegt werden, ob man die überhaupt haben will oder lieber in die braune Tonne tut. Temperatur sollte nie unter 20 C fallen und die Sonne darf nicht direkt auf die Blätter scheinen. Viel Erfolg. Meyer


03.05.2017

Frage Nr. 20342: Sträucher für Sichtschutz

Lieber Herr Meyer, mein Mann und ich suchen 2-3 Stäucher, die wir als Sichtschutz nahe unserer Grundstücksgrenze pflanzen können. Wir haben eher einen lehmigen Boden mit leichter Hanglage. Der Standort ist über den ganzen Tag sowohl sonnig als auch etwas schattig. Wir sind keine Gärtner vom Herrn und suchen daher etwas unkompliziertes. Es können gerne etwas dichter wachsende Laubsträucher sein, da wir dort auch schon Kirschlorbeer stehen haben und gerne auch etwas Abwechslung haben wollen. Es soll keine echte Hecke werden. Wir suchen Sträucher, die man bei Ihnen auch schon als 2-3m kaufen kann. Was können Sie uns da empfehlen? Vielleicht eine Hainbuche? Oder eine Rotbuche? Für einige Vorschläge wäre ich Ihnen sehr dankbar. Viele Grüße, Arlette Wenzel-Storjohann.

Antwort: Hallo, Spiraea Grefsheim oder vanhouttei sind anspruckslos, für leichte Hanglage geeignet und bieten einen schönen Sichtschutz. Cornus Sibirica leutet im Winter mit seinem roten Holz. Auch sind die Physocarpus Diabolo oder Lady in Red schöne Hingucker. Herzliche Grüße Meyer


01.05.2017

Frage Nr. 20295: Pilz oder was wuchert da?

Hallo Herr Meyer, bei uns im Garten wächst massenhaft ein Pilz oder so was in der Art. Was ist das und wie kann ich den loswerden? Bild ist angehängt. Vielen Dank Heinz Becker

Pilzoderwaswuchertda

Antwort: Pilze sind ein echte Problem. Die sind wie Eisberge. Was man sieht ist nur die Spitze. Das Myzel kann sehr groß und verbreitet sein. Es ist möglich mit einen Eisendünger die Fruchtkörper zu stören. Da muss aber ein Pilzfachmann ran. Ein Jäger eventuell. Meyer


24.04.2017

Frage Nr. 20166: Engelwurz

Sehr geehrter Herr Meyer Wie kann ich zweifelsfrei die echte Engelwurz erkennen? Habe eine- derartige !? - Pflanze seit mehreren Jahren schon auf meinem Grundstück- bin mit dem Hochladen von Bildern leider nicht vertraut Sie , als mein fast Namensvetter können mir sicher dennoch weiterhelfen Danke!!! Mit freundlichem Gruß Brunhild Meier

Antwort: Guten Tag, da gibt es mehrere Möglichkeiten. Mit den Bildern aus dem Internet vergleichen. Das hilft enorm und die Bilder und Beschreibungen sind perfekt. 2 : sie bestellen eine Pflanze bei uns. Unser Züchter bürgt für Sortenechtheit. Meyer



20.04.2017

Frage Nr. 20059: Zwei Fragen - Echte Walnuss - Und Edel-(Ess)kastanie

Guten Tag, letztes Jahr habe ich zwei Pflanzen gekauft. Nach Information von Forstunternehmen wäre eine Kübelhalung zumindest für 3 Jahre möglich, bis zur Freilandpflanzung. Nun welken die jungen Blattaustriebe (Fotos heute), Vor 3 Tagen schien alles noch normal. und ich kann mir keinen Reim daraus machen. Kein Schädling, 40 Liter Kübel, Der Wurzelballen war letztes Jahr in einem 15 Liter Kübel (bei 2,50 Höhe der wilden Esskastanie). Und frische tonhaltige Erde aus dem Baumarkt, frisch umgetopft. Keine Staunässe, keine Trockenheit, einigermaßen Schatten-bis Halbschatten, hinter einer Holzpalisade, frisch gestrichen ohne Erreger, Und gedüngt mit Universalflüssigpflanzendünger von Substral (die Grüne) (zuviel? Wurzelbrand?) Vielleicht? Lateinische Namen: castanea sativa - juglians regia. Siehe Fotos, was nun? Keine Schädlinge zu finden, pergamentartige Blattwelke und Austrocknen. Aus dem Wissen von Avocado und Kardamom weiß ich, dass das im Eingehen der Pflanze endet. Platz kann es doch nicht sein, wenn zum Rand des Kübels noch 10 Zentimeter und unten hin noch 20 cm Platz sind? Die Walnuss zeigt dasselbe. Fotos füge ich nach? Müssen die Pflanzen jetzt raus?

ZweiFragen-EchteWalnuss-UndEdel-Esskastanie

Antwort: Guten Tag, also, auf dem Bild kann ich nichts erkennen. Der Dünger kann zu früh gegeben worden sein und die Blätter haben vom Nachtfrost einen verpasst bekommen haben. Da würde ich noch etwas Abwarten. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen