+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Echte Goldnessel Florentinum

Lamiastrum galeobdolon Florentinum


  • frosthart
  • tolle frischgrüne und silbrig gefleckte Blätter
  • stark gegen Unkraut
  • Standort halbschattig, schattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • insektenfreundlich
  • gute Winterhärte
  • Staudenbeete, Freiflächen, Gruppenpflanzung, Gehölzunterpflanzung, Bodendecker

Die wintergrüne Echte Goldnessel Florentinum schmückt sich im Frühsommer mit zartgelben Blüten, die sich wunderbar von dem frischgrünen und silbrig gefleckten Blattkleid abheben. Und auch Bienen und Hummeln fliegen auf die tolle Blütenpracht der Florentiner Goldnessel, wie diese Sorte auch genannt wird. An einem halbschattigen bis schattigen Standort fühlt sich die Pflanze am wohlsten, dort bildet sie mit ihren starken Ausläufern in kürzester Zeit einen dichten Teppich, welcher der Unkrautbildung entgegenwirkt. Dazu ist die Goldnessel pflegeleicht und robust und vielfältig einsetzbar. Ob in Staudenbeete, auf Freiflächen oder zur Gehölzunterpflanzung - mit dem Bodendecker setzen Sie tolle und natürliche Akzente.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

niederliegend bis aufsteigend, ausläuferbildend, stark

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 0,30 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Rispenblüten

Blütenfarbe

gelb

Blütenform

rispenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Duft

Züchter

Auslese

Fruchtschmuck

check

Früchte

Nüsschen

Blattwerk

herzförmig, Blattrand gesägt, fein behaart

Laubschmuck

check

Laubfarbe

frischgrün, weiß-silbrig gefleckt

Boden

anspruchslos, normaler Gartenboden

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

8- 10 Pflanzen pro m²

Auszeichnung

Staudensichtung Weihenstephan: *** ausgezeichnet

Besonderheit

gute Winterhärte
64941

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 88403
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Mittwoch 20.07.2022

Ab 1:
3,29 €
Ab 25:
2,52 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Schattenstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

absonnig - Schatten

Vorkommen

reiche Laubwälder, Hecken
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Belichtungsspanne

absonnig - Schatten

Vorkommen

reiche Laubwälder, Hecken

Stauden für schwere Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für schwere Böden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Ausläuferbildende Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Besondere Laubfärbung

Rote Laubfarbe

Besondere Laubfärbung

5
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 29 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lamiastrum galeobdolon Florentinum

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 31. Mai 2021
Sehr gut angewachsen
von: Kunde
am 16. Mai 2021
Sehr schöne Farbe
von: Kundin aus Mainz
Die Farbe entspricht genau der Abbildung. Ich habe schon blühende, große Exemplare erhalten - in super Qualität (wie immer).
am 29. August 2020
Lamiastrum galeobdolon Florentinum
von: Lattermann
am 23. April 2022
Lamiastrum galeobdolon Florentinum
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37692: suche Straucharten, welche trockenheits-sowie hitze- sonnent

Guten Tag, bei der aktuellen Hitzewelle leiden einige Pflanzen im Garten sehr, daher suche ich va für die exponierten Stellen mit teilweise den ganzen Tag über Sonne sowie daher auch trockenerem Boden entsprechend geeignete Arten. Super wäre wenn es heimische Arten wären, die das ab können und welche den Insekten/Vögeln etc. wertvoll wären. Ist ein sehr wildtierfreundlicher Garten. Ich danke Ihnen vielmals.

Antwort: Moin, einheimische Arten sind natürlich vorzuziehen, aber bei dem Klimawandel sollten Sie sich vor allem auch im Mittelmeerraum umschauen. Das ist derselbe Kontinent aber gleichzeitig mit trockenheitsverträglichen Arten bestückt. Sehr verträglich ist immernoch der Haselstrauch, davon gibt es auch eher zierende Varianten, die trotzdem für Vögel und Kleinsäuger ein toller Aufenthaltsort sind. Weiterhin gibt es die schöne Steineiche, hervorragend geeignet sind aber vor allem die heimischen Wildrosen. Ginster, Westlicher Erdbeerbaum, Mandelbaum, Echte Mispel, Tamariske und Wacholder sind ebenso wie die Kiefer ja dank der Römer in unseren Breiten bereits heimisch gemacht worden. Eine Quitte darf aber auch nicht fehlen. Das sind alles schöne und nützliche Pflanzen, die Trockenheit bestens vertragen und ihren Platz im Ökosystem haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 37606: Säulenobst Kirsche und Pflaume

Guten Tag, handelt es sich bei den angebotenen Säulenkirschen und Säulenpflaumen um echte, schlank wachsende Bäume wie bei den Säulenäpfeln oder erhalten diese die Säulenform nur durch einen regelmäßigen Schnitt? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort

Antwort: Moin, das kommt auch auf die Sorte an. Alle Sorten, die es auch in anderen Wuchsformen gibt sind über den Schnitt zur Säule erzogen und müssen auch weiter so geschnitten werden. Die werden dann aber 'Schnurbaum' genannt und nicht 'Säulenobst'. Von daher ist alles Säulenobst auch schlank wachsende Bäume, geschnitten werden müssen Sie aber trotzdem, um die Blüte anzuregen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37223: Ficus Carica Artikelnummer 128299

Guten Tag! Um welche Ficus carica-Sorte handelt es sich eigentlich bei dieser Feige? Urform kann es ja nicht sein Bzw wenn es sich um die Urform handelt ist diese ja keine parthenokarpe Sorte... MFG

Antwort: Moin, sprechen Sie von ausgereiften Früchten oder den Fruchtansätzen mit innenliegender Blüte? Ja, es handelt sich um die Echte Feige, die Urform, keine Sorte. Gruß Meyer



Frage Nr. 37122: Echte Felsenbirne

Guten Morgen Herr Meyer, ich interessiere mich für die echte Felsenbirne 175 - 200 cm Solitär, 3x verpflanzt mit Drahtballen. Wie groß und schwer wird diese bei Anlieferung sein? Besten Dank! Viele Grüße Aline Meyer

Antwort: Moin, der Drahtballen wird etwa 50cm im Durchmesser haben, das Gewicht liegt bei 200- 300 kg. Gruß Meyer



Frage Nr. 37069: Carica papaya

Hallo, ich habe mir hier eine echte Papaya besorgt und Sie in einen grösseren Topf gepflanzt. Wie muss man Sie düngen und pflegen? Was muss man beachten? Sie hat einen weisslichen Belag auf den Blättern, ist das normal oder könnte es Mehltau sein? Wann kann man mit der Ernte rechnen? (Papaya Carica Sunnybees) Vielen Dank!

Antwort: Moin, ein Schnitt ist nicht notwendig und der Boden sollte frisch, aber nicht feucht sein. Alle 2 bis 4 Wochen sollte man mit Dünger für mediterrane Pflanzen düngen. Die Überwinterung sollte bei 10°C stattfinden, dann sollten Düngung und Wässerung reduziert werden. Echter Mehltau ist durchaus denkbar, die Papaya leidet unter Pilzkrankheiten. Steht sie im Aussenbereich, dann kann sie mit COMPO Bio Mehltau-frei Thiovit Jet behandelt werden, im Innenraum sollten Sie auf Milchsäurebakterien zurückgreifen. Milch mit Wasser im Verhältnis 1:9 mischen und die Blätter besprühen. Falls es nur einzelne Blätter betrifft, dann diese umgehend entfernen. Die Ernte setzt ein, sobald sich die Pflanze wohlfühlt, sie kann schon nach einem halben Jahr geschlechtsreif werden. Die Blüten sind übrigens zwittrig, daher ist eine Selbstbefruchtung möglich. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben