Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch vom Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Tüpfel-Johanniskraut

Hypericum perforatum


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Hypericum perforatum

Container

EUR 2,49

Menge:

Das Tüpfel Johanniskraut ist eine heimische Staude und wird oft als Küchen- und Heilkraut angepflanzt. Es bildet aufrechte Horste und erreicht eine Höhe von bis zu 70 cm. An den langen Blütenstielen stehen dann die kleinen gelben Blüten in kleinen Tuffs zusammen. Es können bis zu 10 Einzelblüten sein, die ein Tuff bilden.

Johanniskraut ist ein bewährtes Mittel in der Naturheilkunde. Seine Wirkung reicht u.a. von abschwellend, beruhigend, blutstillend und entzündungshemmend bis hin zu krampf- und schleimlösend. Eingesetzt wird es bei Problemen der Atemwege, des Verdauungssystems, des Stoffwechsels, der Harnorgane, in der Frauenheilkunde, im Haut- und Bewegungsapparat, vor allem aber auch bei der Behandlung des Nervensystems.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Sehr schöne Staude für den Küchengarten. Passt aber auch sehr schön in jedes Staudenbeet und sollte in keinem Naturgarten fehlen. Verwendbare Pflanzeteile sind die getrockneten Blätter und Blüten. Ernte von Juli bis September.
Steckbrief

Wuchsform

aufrecht, horstig

Besonderheit

Küchen- und Heilkraut

Blütenfarbe

gelb

Laubfarbe

hellgrün

Blühzeit

Mai bis Juli

Boden

anspruchslos

Blüte

einfach, lange Staubfäden

Wuchshöhe

0,30 bis 0,70 m

64592|63|633|7809

 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
107263

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

2,49
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hypericum perforatum

Mehr Bewertungen
am 10.12.2016
Nur zu empfehlen!
von: Schinner
Die Pflanzen kamen einwandfrei verpackt bei mir an! Nichts war beschädigt! Die Pflanzen wuchsen prima an.
am 30.03.2016
Hypericum perforatum
von: Lerche25
schöne kleine Pflanze. Treibt bereits auf meinem Kräuterbeet. Super verpackt. Hab den oberen Teil der Verpackung in der ersten Zeit noch als Schutz vor Frost genutzt.
am 25.03.2017
Hypericum perforatum
von: AKies


Meisterfragen zum Thema:


28.06.2016

Frage Nr. 16936: Balkongeflassung

Hallo Herr Meyer, ich grüße Sie! Ich bin vor 2 Wochen erneut umgezogen und habe jetzt einen größeren Balkon, den ich gerne wieder begrünen möchte. Doch leider habe ich immer wieder Pech mit den Pflanzen und der Pflege, da ich den ganzen Tag die Sonne habe und die Pflanzen ziemlich viel Wasser brauchen. Unter anderem möchte ich gerne Knöterich auf dem Balkon ziehen, da ich zwei hässliche Pfeiler habe und die verkleidet werden sollen. Auch möchte ich nicht wie alle anderen Geranien pflanzen, sondern suche eine Alternative, die auch gelingt. Was raten Sie mir? Da ich gesundheitlich kein Garten bewirtschaften kann, soll dies mein kleines Paradies werden. Mit Tomaten. Salatgurken und so gar Kartoffeln (wenn auch nur eine Pflanze) hatte ich schon Erfolg. Danke und viele Grüße Claudia Lattki

Antwort: Guten Tag Struppi, da muss grundsätzlich die Basis für Erfolg geschaffen werden. Halber Kram bringt nichts. Die Pflanztöpfe müssen ausreichend groß sein. Drainage Schicht am Boden und Wasserablauf frei. Staunässe vermeiden. Eine hochwertige Pflanzerde verwenden. Für die Bewässerung nehmen Sie eine Bewässerung Automaten aus dem Baumarkt. Der wird mit einem Tröpfchenbewässerungsschlauch an allen Kübeln angeschlossen. Mann kann sogar mit Flüssigdünger arbeiten und die Pflanzen optimal versorgen. Bei der Bepflanzung kann alles gehen. Da können Sie als Grundbepflanzung in den Stauden fündig werden. Mit den neuen Filtern lassen sich alle Pflanzen nach Wunsch sortierten. Einfach mal auf die pflanzmich Seite gehen. Meyer


02.04.2017

Frage Nr. 19750: Ich habe eine frage?

Was kann ich machen wenn Hyacinthus verblüt ist?Danke.......

Antwort: Guten Tag, die Hypericum werden erst im Frühjahr geschnitten. Der Frost würde sich sonst noch ein Stück holen. Meyer



31.01.2017

Frage Nr. 19047: Johanneskraut "Gemo" Schnitt

Hallo lieber Meister! Seit ca. 3 Jahren wächst mein Johanneskraut "Gemo"als Beetrandbegrenzung.Ich habe jedes Jahr ca. 50% zurückgeschnitten doch es wird mir nun von Jahr zu Jahr trotzdem immer höher.Wie weit darf ich denn ins alte Holz runterschneiden, um es bei ungefähr 30cm niedrig zu halten damit es mir als kleine Hecke nicht die hinteren Beetpflanzen verdeckt? Vielen Dank und liebe Grüße! Birgit Krinke

Antwort: Guten Tag Frau Krinke, Hypericum kann einen starken Rückschnitt vertragen. Ist für die Pflanze kein Problem. Tut sich am Anfang etwas schwer mit dem Neuaustrieb, kommt dann aber voll durch. Meyer



09.12.2016

Frage Nr. 18847: Johanniskraut Hidcote

Hallo, habe bei Ihnen einige Exemplare "Johanniskraut Hidcote" bestellt und sie sind gut in meiner Krainer-Wand angewachsen. Die Frage: Wie und wann muss ich die langen Ruten schneiden? Zur Zeit schneide ich sie im Frühling auf gut 1/4 zurück. Hoffe das kommt hin. SG und vielen Dank Christof Wiedemair

Antwort: Alles super. Genau so wird das gemacht. Weiter viel Erfolg. Meyer



22.07.2016

Frage Nr. 17281: Stauden teilen

Hallo Herr Meyer, ich hatte Sie letztens mal nach dem teilen von Stauden gefragt. Sie wollten sich da nicht festlegen und baten um Bekanntgabe der Stauden. a) Mutterkraut b) Storchschnabel c) Johanniskraut Magical Red d) Herbstanemone e) Herbstaster f) Phlox g) Beinwell Muss ich die Pflanzen erst ausgraben und teilen oder kann ich auch einfach mit dem Spaten im Herbst abstechen. Vielen Dank für Ihre Einschätzung.

Antwort: a. Aussaat, Stecklinge und Teilung (Winter) ist möglich. b. Teilung im Frühjahr oder Herbst. c. Stecklinge d. Teilung im Frühjahr oder Herbst e. Stecklinge und Teilung f. Stecklinge und Teilung g. Teilung im Frühjahr oder Herbst Wenn sie Pflanze etwas freilegen und sie schon etwas größer sind, dann können sie diese auch mit dem Sparten teilen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen