foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Große blaugraue Funkie Reginald Kaye

Hosta sieboldiana Reginald Kaye

Große blaugraue Funkie Reginald Kaye / Hosta sieboldiana Reginald Kaye



Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 152161
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
4,99
Ab 10:
3,99
-
+

Begleitstauden

Für ein harmonisches Gesamtbild können Begleitstauden in Gruppen mit solitären Leitstauden kombiniert werden. Durch abgestimmte Blütenfarben, Blattstrukturen und Wuchshöhen entstehen lebhafte Pflanzkompositionen.


Besonderheit

ausdauernd, Herbstfärbung

Halbschattenstauden

Stauden für halbschattige Lagen vertragen keine direkte und dauerhafte Sonneneinstrahlung. Bevorzugt werden längere Zeiten vollständiger Beschattung mit kurzer und regelmäßiger Sonneneinstrahlung.


Belichtungsspanne

lichter Schatten - Halbschatten

Vorkommen

Erlen- Weidengebüsche

Stauden für schwere Böden

Stauden für schwere Böden tolerieren lehm- und tonhaltige Gartenerde, wobei Staunässe zu vermeiden ist.


Eingebürgerte und fremde Wildstauden

Fremde Wildstauden zeichnen sich oft durch ihr exotisches Erscheinungsbild aus.


Herkunft

Japan

Bauerngarten

Stauden für den Bauerngarten bestechen durch ihre Vielseitigkeit. Zier- und essbare Stauden werden in formvollendeten Heckeneinfassungen kombiniert.


Highlights

Einfassung, Schmuck

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 38 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Große blaugraue Funkie Reginald Kaye - Hosta sieboldiana Reginald Kaye

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hosta sieboldiana Reginald Kaye

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25514: Was ist mit unserer Japanisch Schirmtanne(Sciadopitys vertic

Wir haben im vergangenen Frühjahr bei Ihnen eine ca. 20 cm große japanische Schirmtanne (Sciadopitys verticillata) gekauft. Ich pflanzte sie in einen großen Kübel ersteinmal auf unserer großen Veranda ein, damit sie es möglichst schattig hat und windgeschützt steht. Im Winter begann sie bereits bräunlich zu werden und jetzt sieht sie wie auf dem hochgelandenen Bild aus. Ist sie Ihrer Meinung nach noch zu retten? ich gieße sie regelmäßig und habe sie noch einmal in einen größeren Kübel mit Komposterde umgepflanzt.

Antwort: Leider hat es mit dem Bild nicht geklappt. Bei so kleinen Pflanzen kann es viele Ursachen haben. Aber ich vermute mal das es ein Frostschaden ist. Im Kübel kann das sehr schnell funktionieren.


Frage Nr. 25500: Kletterpflanzen

Hallo Herr Meister. Auf beigefügtem Foto sehen Sie eine 30jährige, jedes Jahr zurückgeschnittene Catalpa, die seit letztem Jahr die weiter verzweigten Äste nicht mehr versorgt und diese wie abestorben wirken. Wir würden den Baum gerne beranken, da die darunter gepflanzten Hosta den Schatten benötigen. Für einen entsprechenden Vorschlag, eventuell mehrere weiß blühende Clematis, wäre ich Ihnen sehr dankbar. Es grüßt Sie aus der Pfalz Renate Jungmann

Kletterpflanzen

Antwort: Ja verschiedene Clematis Sorten würden hier sicher eine richtig gute Figur machen. Vielleicht noch eine Kletterrose dazu. Das sieht bestimmt richtig klasse aus.


Frage Nr. 25451: Obstbäume

Guten Tag, ich habe bei Ihnen zwei Zwerg Bäume gekauft. Eine Süßkirsche und einen Apfel. An der Süßkirsche habe ich Läuse und so rote Tierchen. Was kann ich dagegen tun? Mit welchem Dünger kann ich die Bäume düngen? Die Bäumchen habe ich in große Töpfe gesetzt. Vielen Dank für Ihre Beantwortung.

Antwort: Die Läuse können sie doch mit den Fingern etwas entfernen oder auch mit dem Gartenschlauch abspritzen, Vorsicht mit den Blüten. Als Dünger würde ich ihnen etwas von Cuxin empfehlen.


Frage Nr. 25430: Schädling Blaue Gelbrand Funkie Frances Williams

Hallo, ich habe eine wunderschöne Blaue Gelbrand Funkie Frances Williams. Leider wurde sie im letzten Jahr von Schnecken attackiert. Dieses Jahr knabbert irgend ein Schädling die Stängel an. Ein Foto anbei. Können Sie mir sagen, wer das sein kann?

Antwort: Leider hat es mit dem Bild nicht geklappt. Bitte versuchen sie es doch erneut.


Frage Nr. 25304: Goldliguster Ligustrum ovalifolium Aureum

Guten Tag, Herr Meyer! Ich habe bei Ihnen vor 2 Jahren Goldliguster (5 Stueck) gekauft. Diese wurden sofort nach der Lieferung eingepflanzt. 2017 war alles normal, jedoch wuchsen sie nicht so schnell. Im Herbst des letzten Jahres habe ich sie etwas zurueckgeschnitten. Im Winter 2018 war es kalt und fast alle Buesche haben ihre Blaetter abgeworfen. Im Fruehling dieses Jahres wachsen 2 dieser Pflanzen normal weiter, aber auf den 3 Anderen haben sich nur ganz wenige Knospen gebildet, die sich aber nicht weiterentwickelt haben und ausgetrocknet sind. Diese 3 Planzen sind jetzt kahl, obwohl ich sie vor dem Wind geschuetzt habe. Koennen Sie mir bitte erklaeren, ob man diese Planzen noch retten kann und woher das kommt?

GoldligusterLigustrumovalifoliumAureum

Antwort: Ich denke, das hier nichts mehr zu machen ist. Es wird wohl an dem etwas intensivem Winter gelegen haben. Der zuerst sehr milde Verlauf mit dem spätem strengem Frost und starkem Wind hat vielen Pflanzen sehr zugesetzt. Wir haben in der Baumschule auch große Verluste erlitten.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen