+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Grünblättrige Riesen Funkie

Hosta elata


  • Besonders frosthart
  • prämierte Blattschmuckstaude für den Halbschatten und Schatten
  • sommerblühend, bienenfreundlich, wüchsig, pflegeleicht
  • Standort halbschattig bis schattig
  • blüht von Juli bis August
  • gut winterhart
  • imposante Funkie für den großen Platz
  • Gruppenbepflanzung, Solitär, Unterholz, Gehölzrand, Teichnähe, Japangarten, Kübelpflanzung

Trostlose halbschattige bis schattige Ecken im Garten gehören mit der Pflanzung von Funkien der Vergangenheit an! Und wer nach einem besonders imposanten Exemplar sucht, liegt mit der Grünblättrigen Riesen Funkie richtig. Sie wird ihrem Namen mit ihrem besonders großen Wuchs von bis zu 1 Meter (!) Höhe bei bis zu 80 Zentimetern Breite voll gerecht. Damit sind nicht nur länger die sonnigen, bunt bepflanzten Plätze im Garten oder auf der Terrasse ein Blickfang, sondern auch die lichtärmeren Stellen. Die mit der Riesen Funkie auch noch adretten Blütenschmuck erhalten! In bis zu 1,5 Metern Höhe schweben ihre filigranen Glockenblüten im Juli und August an langen Stielen über der Schmuckstaude. Nicht nur schön, auch ökologisch wertvoll: Die Blüten der Funkie locken heimische, nützliche Insekten wie Bienen in unseren Garten, um sie mit ihrem Nektarangebot zu nähren. Diese adretten Blütenstände eignen sich ausgezeichnet dazu, für sommerliche Blumensträuße geschnitten zu werden, wonach diese Funkie sogar neue Blüten bildet. Doch nicht zuletzt sind auch ihre Blätter eine tolle Ergänzung der heimischen Floristik, umrahmen sie doch wirkungsvoll selbstgebundene Blumensträuße. Nicht die einzige Zierde der Grünblättrigen Riesen Funkie: Sie trägt auffällige, große, rundliche bis herzförmige Blätter in sattem Mittelgrün. Kein Wunder, dass Funkien auch als Herzblattlilien bekannt sind!

Die Grünblättrige Riesen Funkie begrünt wirkungsvoll bereits als Solitär jeden Schattengarten, den Japangarten oder den Teichrand. Nicht zuletzt eignet sie sich bei großzügigem Platz aber auch für die Gruppenpflanzung. Ihren Standort liebt diese große Hosta luftfeucht, den Boden durchlässig, nahrhaft und frisch bis mäßig feucht gehalten. So versorgt, erweist sie sich als pflegeleicht. Im Frühjahr kann sie gerne mit Kompost gedüngt sowie alle 4 bis 5 Jahre geteilt werden. Im großzügigen Pflanzkübel bekommt ihr Langzeitdünger sowie ein leicht geschützter Standort im Winter gut. So wird die Grünblättrige Riesen Funkie zum grünen Riesen im Garten – mit ebenfalls riesiger Ausstrahlung im Halbschatten oder Schatten!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

wüchsig, bogig, ausladend, horstig

Wuchsbreite

70 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,50 bis 1,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

filigran, in Trauben, bienenfreundlich

Blütenfarbe

violett

Blütenform

glockenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Früchte

Kapselfrüchte

Blattwerk

herzförmig, zugespitzt, ganzrandig

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

mittelgrün

Boden

humoser, durchlässiger, tiefgründiger, nahrhafter, frischer bis mäßig feuchter Gartenboden, neutral bis schwach sauer

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

1 Pflanzen pro m²

Familie

Spargelgewächse

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Auszeichnung

Staudensichtung Weihenstephan: * gut

Pflegetipp

alle 4 bis 5 Jahre teilen

Besonderheit

imposante Funkie für den großen Platz

Nährstoffbedarf

hoch
64461

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 105643
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

Ab 1:
4,39 €
Ab 25:
3,29 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Leitstauden

check

Besonderheit

schön in Kombination mit niedrigen Zwiebelblumen und Gräsern sowie Farnen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Begleitstauden

check

Besonderheit

ausdauernd, Herbstfärbung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Halbschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Japan
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Staudenblüten violett

check

Violetttöne

hellviolett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten violett

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

leuchtendgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hosta elata

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 26. Juli 2021
Super
von: Kunde
Habe eine schöne, kräftige Pflanze erhalten, nach kurzer Lieferung erhalten, alles Bestens. Ich bestelle jederzeit gerne wieder :-)
am 10. Mai 2020
Hosta elata
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37093: Nordbalkon

Hallo, wir wohnen in Berlin in der 3.Etage und haben keine Sonne auf unserem Balkon.Welche Pflanzen könnte ich Pflanzen?

Antwort: Moin, da kommen schöne Schattenpflanzen in Frage. Kamelie, Buchsbaum, Stechpalme, Berberitze, Felsenbirne, Kolkwitzie, Holunder und Kirschlorbeer kommen auch im Vollschatten zurecht und es gibt sie auch in kübelfreundlichen, kleinbleibenden Sorten. Dazu können Sie Bergenie, Immergrün, Golderdbeere, Eisenhut, Funkie, Farn, Segge oder Günsel pflanzen. Filtern Sie gerne auch in unserem Shop im Bereich Standort, so finden Sie weitere schattenverträgliche Pflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36717: Thuja plicata Atrovirens

Guten Tag, ich hätte gerne oben genannten Artikel und möchte wissen, ob ein Größe bis 1,60 m möglich ist und was sie kostet. Danke für Antwort, Gruß Helga Lichtenthäler

Antwort: Moin, Sie finden verschiedene Produkte in der entsprechenden Höhe unter https://www.pflanzmich.de/produkt/45310/gruener-riesen-lebensbaum.html Gruß Meyer



Frage Nr. 36490: Zwiebeln nach dem stecken gehen zu grunde.

Guten Tag,leider wachsen meine Stuttgarter Riesen ca. 10cm hoch,danach sterben sie ab.Das geschah jetzt die letzten 5 Jahre.Es ist Freiland und benütze als Dünger Kuhmist. Grüße aus dem Neckartal

Antwort: Moin, falls Sie die immer an dieselbe Stelle setzen, dann kann das am ausgelaugten Boden liegen. Manchmal hilft da auch Kuhmist nicht mehr. Der Mist kann aber auch zum Überschnellen Wachstum, dem Vergeilen führen, dann wächst die Zwiebel schnell, ohne gleichzeitig genügend Wurzeln zu bilden und läßt dann nur eine leere Hülle im Boden zurück. Dann kann auch Staunässe noch ein Grund sein, das vertragen die Zwiebeln gar nicht. Ich würde den Standort an eine gut belüftete, sonnige Stelle wechseln und erst düngen, sobald das Grün sich stabil nach oben reckt. Wichtig ist auch, dass die Zwiebeln den richtigen Abstand haben und die Spitzen bei er Pflanzung noch gerade so zu sehen sind. Gruß Meyer



Frage Nr. 36080: Windschutz

Sehr geehrter Herr Meyer. bisher habe ich 2 Ebenen für den Windschutz (hoch scwhedischer Säulenwacholder, mittel Kirschlorbeer). Ich möchte davor noch eine niedrige Variante setzen. Was empfehlen Sie? Standort sonnig bis halbschattig. Boden Lehm; muss im Sommer ständig bewässert werden Mit freundlichen Grüßen Gert Strandt

Antwort: Moin, eine Windschutzpflanzung soll möglichst dicht sein, eine wie von Ihnen beschriebene Pflanzung ist da eine gute Lösung. Der Nachteil ist, dass der Eindruck einer grünen Wand entstehen kann und da können wir genau jetzt bei der Unterpflanzung entgegenwirken. Dazu sollten Pflanzen in verschiedenen Höhen und variierende Blattformen- und farben gewählt werden, der Windschutz dient quasi als Leinwand, vor dem sich Gräser, Stauden und niedrige Sträucher tummeln können. Astilben, Päonien, Phlox, Lampenputzergras, Bergeni, Aster, Johanniskraut, Lysimachia, Pfeifengras, Funkie, Eisenhut und Günsel können gemischt gepflanzt werden. Falls Sie es lieber weniger wild haben möchten, dann wählen Sie die Pflanzen mit Ihrere Lieblingsblüte oder Pflanzen sie in gleichmäßigem Muster. Gruß Meyer



Frage Nr. 35425: funkie

welche Funkie kann ich zum farn metallicum pflanzen?Es geht um die Wuchshöhe.Metallicum soll 40 cm hoch werden.

Antwort: Moin, mit genug Abstand können Sie auch Funkien pflanzen, sie sollen sich ja nicht ins Gehege kommen. Was die Sorte angeht liegt es an Ihrem Geschmack, ob es im Gegensatz zur metallischen, unterschiedlichen Farben des Farns einen Kontrast geben soll oder etwas ähnliches sein soll. Ich würde einen Kontrast mit einer grün oder grün-weißen Sorte, wie z.B. Univittata nehmen. Aber auch gelb-grüne Sorten wie Liberty sind reizvoll. Die Sorte June mit ihrem bläulichen Rand macht sich aber sicher auch sehr gut. Die normalen Funkien werden mit Blüte dann etwa 50 cm hoch. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben