+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Herbst-Sonnenbraut Rotgold

Helenium autumnale Rotgold gen.


  • Besonders frosthart
  • blüht von August bis Oktober
  • Freifläche, Beet, kleine Gruppen, Blumensträuße

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

Horstbildend

Wuchshöhe

0,80 bis 1,20 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

rot

Laubfarbe

Gün

Boden

feucht

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Mehrjährig

check
64113

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 151168
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
9,89 €
Ab 25:
7,47 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Solitärstauden

check

Besonderheit

sehr reichlich blühende Staude die jedem Staudenliebhaber viel Freude macht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Solitärstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - lichter Schatten

Standort

Feuchtwiesen, Waldrand
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 47 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Helenium autumnale Rotgold gen.

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38086: Herbst Anemone

Guten Tag! Ich habe heute wunderschöne Herbstanemonen bekomen - Praecox und Honorine Jobert. Sie sind voller Knospen. Sie wachsen jetzt auf dem Balkon. Ich möchte fragen, wann sie umgepflanzt werden sollen, um keine Knospen zu verlieren. In einem größeren Topf? Und gleich düngen? Mit freundluchen Grüßen, Katja.

Antwort: Moin, Sie können sie gleich umsetzen, achten Sie nur auf die nötigen Wassergaben. Eine Düngung für die Blütenbildung kann auch noch gegeben werden. Gruß Meyer


Frage Nr. 38061: Tafeltraube Isabella

Hallo Herr Meyer, ich habe eine Dachterrasse und runddrum U-Beton Steine (40x40cm) als einer Art Kanal mit erde befühlt wo ich etwas verpflanzen kann. Am Rand des Kanals habe ich auch ein Zaun ca. 120cm hoch und wollte hier die Tafeltraube Isabella verpflanzen und Jährlich auf dieser höhe zurückschneiden. Würde das gehen und wann wäre die Pflanzzeit ? Vielen Dank und schöne Grüße,

Antwort: Moin, in der Regel reicht der Weinrebe eine Pflanzfläche von 30x30 cm. Die Wurzeln gehen 20-50 cm tief und benötigen einen guten Abfluss. Hier kann es etwas eng werden, wenn der Untergrund nicht durchlässig ist (Beton oder Folie) und wenig Platz für eine Drainage ist. Generell können Sie es probieren, Pflanzzeit ist spätes Frühjahr oder Herbst. Gruß Meyer


Frage Nr. 38054: Junge Hainbuchenhecke wird braun

Hallo Herr Meyer, wir haben letztes Jahr im Herbst über pflanzmich.de unsere Hainbuchen (Heister, wurzelnackt) bestellt und gleich gepflanzt. Im Frühjahr sind sie (bis auf 7 Stück von 80) gut gestartet und haben saftig grüne Blätter bekommen. Aber seit ca. 2 Wochen verblasst das satte grün zu einem braungrün bis gelb und die Blätter zeigen braune und schwarze Flecken und sind teilweise auch weiß belegt. Sind die Pflanzen krank oder handelt es sich hier um einen Pilz? Sie stehen sehr sonnig und haben nahezu den ganzen Tag über Sonne. Unser Boden ist eher schlecht und sehr lehmig. Aber bei der Pflanzung im Herbst haben sie gute Blumenerde bekommen. Und eine Mulchschicht aus Rindenmulch. Im Herbst haben wir sie regelmäßig gegossen und im Frühjahr/Sommer nur noch mäßig. Haben sie zu wenig Wasser bekommen? War die Hitze zu viel? Vielen Dank für die Antwort im Voraus.

Antwort: Moin, das könnte tatsächlich leider eine Pilzkrankheit sein. Möglicherweise die Blattbräune und auch Echter Mehltau, aber sicher kann ich das auf den Fotos nicht erkennen. Senden Sie gerne weitere Detailfotos von den Blättern mit Flecken und den Blättern mit dem weißen Belag an gaertner@pflanzmich.de zu. Meine Kollegen werden Ihnen dann eine zielgerichtete Maßnahme vorschlagen. Gruß, Meyer


Frage Nr. 38053: 150-200 Container oder 200-250 verschult?

Moin Meister. da wir im Garten nur eine mittelgroße Kirsche stehen haben, muss noch ein schattenspender dazu. 139er Walnuss! da as wird zwar dauern, bis der Baum groß ist, aber sollte man lieber einen größeren verschulten heister nehmen oder besser Container? 4-5 Meter neben der Kirsche muss der stehen, da ansonsten kein Platz ist. wie wäre die Empfehlung? Liebe Grüße aus Heidelberg :) Fabian Ruf

Antwort: Moin, Freilandpflanzen können Sie nur im Herbst oder Frühjahr pflanzen. Containerpflanzen auch abseits dieser Zeiten, wenn die erhöhte Wasserversorgung gesichert ist. Aus einem Heister können Sie gut einen Stamm ziehen, da er einen durchgehenden Leittrieb hat. Gruß Meyer


Frage Nr. 38035: Liguster

Gibt es Liguster ohne Beeren. Welcher Liguster ist kleinwüchsig? Mir wurde gesagt koreanischer Liguster hätte keine Beeren. Finde ihn aber nicht. Wann ist der beste Zeitpunkt zum pflanzen? Vielen Dank für Ihre Rückantwort. Mit freundlichen Grüßen Gisela Zaun

Antwort: Moin, auch der Ligustrum japonicum bildet Blüten, wie alle anderen Arten. Eine klein wachsende Sorte ist der Ligustrum Lodense, der jedoch auch blühen wird. Die besten Pflanzzeiten sind Herbst und Frühjahr. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben