+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Schleierkraut Schneeflocke

Gypsophila paniculata Schneeflocke


  • frosthart
  • krautige Staude von filigraner Erscheinung
  • unzählige, kleine Blüten in großen Rispen angeordnet
  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis September
  • trockenheitsverträglich, pflegeleicht und winterhart
  • Blütenstände wirken schleierartig, sehr gut für Trockensträuße geeignet
  • Gruppenbepflanzung, Staudenbeet, Einzelstellung, Beetränder, Freifläche, Bauerngarten, Rosenbeet, Schnittblume

Das Schleierkraut 'Schneeflocke', botanisch Gypsophila paniculata, bringt Ihnen das Glitzern und Leuchten einer Winterlandschaft auch in den sommerlichen Garten. Das Gipskraut, wie diese Pflanze auch genannt wird, zeichnet sich durch einen lockeren und dennoch kräftig-buschigen Wuchs aus, der diese Pflanze zu einem tollen Staudenbegleiter macht. In der Natur kommt das Kraut in weiten Teilen Europas bis nach Westsibirien und zur Mongolei vor und wächst dort vorwiegend in sandigen Steppenlandschaften. Die Blütezeit der filigranen 'Schneeflocke' erstreckt sich von Juli bis September. Die kleinen einfachen, in luftigen Rispen angeordneten Blüten, die wie Schneeflocken erscheinen, überschwemmen den kleinen Busch geradezu mit Weiß. Mit den gräulich-grünen Stängeln und schmal-lanzettlichen, sparsam platzierten Blättern wirkt diese grazile Staude, dessen Blüten sich wie ein Schleier über das Beet ziert, unaufdringlich und sorgt für eine zauberhafte Auflockerung in allerlei Beeten.
Ob im Staudenbeet, auf freier Fläche oder im Bauern- und Rosengarten - das Schleierkraut stellt einen äußerst kombinier-freudigen Begleiter dar. Sehr schöne Begleitstauden wären zum Beispiel: Asphodeline, Echinops, Iris, Lychnis und Salvia. Es wird zudem gern als Schnittblume in der Vase oder einem hübschen Blumenstrauß verwendet. Der Standort sollte sonnig gewählt werden, idealerweise auf durchlässigem, nährstoffreichem Boden.

Die 'Schneeflocke' ist problemlos winterhart, doch etwas empfindlich gegen Nässe, weshalb der Boden eher trocken bis maximal frisch gehalten werden sollte. Gypsophila paniculata 'Schneeflocke' wird bis zu 110cm hoch und sollte auch genug Platz erhalten, damit sie sich schön entfalten kann.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

breit-aufrecht, locker, buschig, horstbildend

Wuchsbreite

70 bis 80 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 0,80 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, fünfzählig, klein, zahlreich, in Rispen, lange Staubblätter

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

doldenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Früchte

steril, ohne Frucht- oder Samenbildung

Blattwerk

schmal, lanzettlich, scharf zugespitzt

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

graugrün

Boden

trocken-frisch, durchlässig, nährstoffreich, sandig, normaler Gartenboden

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

2-3 Pflanzen pro m², Pflanzabstand: ca. 75 cm

Familie

Nelkengewächse (Caryophyllaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

1997

Besonderheit

Blütenstände wirken schleierartig, sehr gut für Trockensträuße geeignet
64098
Unsere Empfehlung
Kleincontainer

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

Ab 1: 3,99 €

Ab 6: 3,79 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 105403

Lieferung bis Donnerstag 14.07.2022

Ab 1:
3,99 €
Ab 6:
3,79 €
-
+
Artikel Nr. 123594
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 21.07.2022

7,25 €
-
+

Begleitstauden

check

Besonderheit

nach Rückschnitt 2. Blütenflor
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Halbtrocken und Steppenrasen, Beete
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Schnitt
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

mattweiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 29 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Gypsophila paniculata Schneeflocke

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 14. August 2021
Gypsophila paniculata Schneeflocke
von: Kunde
am 7. April 2020
Gypsophila paniculata Schneeflocke
von: Kunde
am 13. Juli 2021
Etwas mickrig
von: Maria
Die Pflanze kam etwas mickrig an, vielleicht hatten die oberen Teile auch gelitten beim Transport. Sie hat sich aber jetzt zu meiner Freude sehr gut entwickelt
am 13. November 2020
Gypsophila paniculata Schneeflocke
von: Kunde
gute robuste Pflanzen, wir freuen uns schon auf das Frühjahr
am 13. November 2020
Schleierkraut
von: Kunde
gute robuste Pflanzen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35650: Hydrangea paniculata 'Vanilla Fraise'

Hallo Herr Meyer, eignet sich Hydrangea paniculata 'Vanilla Fraise' als Unterpflanzung einer Felsenbirne? Danke für Ihre Antwort!

Antwort: Moin, das ist möglich, allerdings wird sich die Hortensie dann nur in voller Pracht zeigen, wenn Sie gut versorgt wird. Pflegeleichte Alternativen wären da Waldmarbel, Gedenkemein, Elfenblume, Akelei, Astilbe. Gruß Meyer



Frage Nr. 35196: Unterpflanzung Clematis „Ville de Lyon“

Hallo! Wir haben eine Clematis „Ville de Lyon“ im Topf und würden diese gerne unterpflanzen um den Erdbereich etwas zu beschatten. Gefallen würde uns das Schleierkraut Rosenschleier (Gypsophila repens Rosenschleier). Ist das möglich oder würden sich Clematis und Schleierkraut gegenseitig nicht gut tun bzw. passen nicht zusammen. Vielen Dank im Vorhinein! Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Moin, gut geeignet sind Färberkamille, Glockenblume, Kleiner Frauenmantel und Himalaya- Storchschnabel, aber auch das Schleierkraut bietet sich sehr an. Das wird ein schönes Ensemble. Gruß Meyer



Frage Nr. 35012: Blasenbaum Koelreuteria paniculata

Hallo, ich habe im Frühjahr 2020 einen Blasenbaum bei Ihnen gekauft und gepflanzt. Leider entwickelt er sich sehr schlecht, er ist seit dem Pflanzen kaum gewachsen, hat nur sehr kleine Blätter und nun (Juli 2021) werden die Blätter und kleinen Äste braun und fallen ab. Unser Boden ist leider eher Nährstoffarm und recht PH-Neutral. Können Sie mir mit einen Tipp geben? Hilf düngen? Mit welchem Nährstoffen? Oder müssen wir andere Mittel verwenden? Vielen Dank!

Antwort: Moin, der Strauch zeigt Anzeichen von Trockenheit und auch leichten Pilzbefall. Dieser stellt sich leicht bei geschwächten Gehölzen ein und ist nicht so tragisch. Er wird ein wenig mehr Aufmerksamkeit aus der Gießkanne benötigen und eine vorsichtige Düngung mit Baum- und Strauchdünger wäre vermutlich auch nicht verkehrt. Eine handvoll sollte reichen, damit er nicht auch noch dadurch gestresst wird. Gruß Meyer



Frage Nr. 34625: Hydrangea paniculata 'Little Lime'

Hallo Herr Meyer, wir haben an verschiedenen Standorten mit unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit (Halbschatten-Schatten im Kübel mit Blumenerde und in der Rabatte in der Sonne eher ein lehmiger, aber mit Blumenerde aufgebesserter Boden) Hydrangea paniculata 'Little Lime' gepflanzt. Diese sind nun ca. 2-3 Jahre alt, werden aber kaum höher als 30 cm. Was benötigen sie, um höher zu wachsen, sie können ja durchaus 70-90 cm hoch werden. Sollten wir vielleicht etwas regelmäßiger düngen, kann es daran liegen? Danke für Ihre Antwort!

Antwort: Moin, das kann verschiedene Gründe haben, meistens geht es um zu viel oder zu wenig Feuchtigkeit, um Schnitt oder Lichtprobleme. Da dies aber an beiden Standorten eine gleichmäßige Entwicklung gibt könnte der Dünger tatsächlich helfen. Gruß Meyer



Frage Nr. 34386: Gysophila paniculata Bristol Fairy /Pfahlwurzel?

Guten Tag, Das Schleierkraut Gysophila paniculata Bristol Fairy hatte ich bereits einmal als Pfahlwurzel erhalten und es hatte jedesmal wider gut getrieben. Im letzten Jahr hatte ich eines mit normalem Wurzelballen, das jetzt im Winter eingegangen ist. Handelt es sich bei Ihrem um eine Pfahlwurzel? Vielen Dank Monika K.

Antwort: Moin, Gysophila bildet immer so eine verdickte Wurzel aus, immer dann, wenn es Platz dafür findet. Die natürliche Wuchsform können wir hier nicht verändern. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben