+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Waldmeister (Echter Waldmeister)

Galium odoratum


  • Standort halbschattig, schattig
  • blüht von April bis Mai
  • schöne Begleiter wären Convallaria, Leucojum, Primula und Farne. Hilft bei Motten und wirkt entzündungshemmend und gefäßerweiternd
  • sehr wohlriechend, bienenfreundlich. Der Koch weiß diese Pflanze zu schätzen Verwendbare Pflanzenteile: Das grüne Kraut lässt sich in der Zeit von April bis Mai, vor der Blüte ernten
  • Würzpflanze, Gehölz, Gehölzrand, Küchen- und Heilkraut. Süßspeisen, Tees und Bowlen

Der Waldmeister (Galium odoratum), auch Maikraut genannt, ist ein aromatisch duftender Bodendecker für trockenen Gehölzschatten, liebt aber frische, humose, nährstoffreiche Böden. Er findet vor der Blüte besonders in der Küche Verwendung (Waldmeisterbowle). Bei guter Pflege und idealem Standort werden sie lange Freude an dieser Pflanze haben und dabei wird sie bis zu 15 cm hoch wachsen.

Als Heilpflanze lässt sich der Waldmeister innerlich, z.B. als Tee, oder äußerlich, z.B. als Kompresse oder Badezusatz, anwenden. Er wirkt u.a. entkrampfend bei Kopfschmerzen und Migräne, kann sich bei höherer Dosierung allerdings auch gegenteilig auswirken und zu Kopfschmerzen, Schwindel und Benommenheit führen!

Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

flächig aufrecht, ausläuferbildend

Wuchsbreite

20 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,30 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

doldenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

kugelartig

Blattwerk

lanzettlich, rauh, ganzrandig, quirlartig, duftend, sternenförmig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Boden

durchlässig, hoher Humusbedarf

Frosthärte

Zimmerpflanzen winterhart bis 0 Grad

Pflanzbedarf

5-7 Pflanzen je m², 25-30cm Abstand

Mehrjährig

check

Jahrgang

1753

Besonderheit

sehr wohlriechend, bienenfreundlich. Der Koch weiß diese Pflanze zu schätzen Verwendbare Pflanzenteile: Das grüne Kraut lässt sich in der Zeit von April bis Mai, vor der Blüte ernten
63920

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 86148

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1:
4,99 €
Ab 5:
3,99 €
-
+

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

lichter Schatten - Schatten

Vorkommen

krautreiche Laubmischwälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Duft, Heilpflanze
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

getrocknete junge Blätter

Heilwirkung

Schlafstörungen, krampflösend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Blätter, Spross vor Blühbeginn, in geringen Dosen

Geschmack

wohlduftend, aromatisch, leicht angetrocknet am aromatischten

Gerichte

Tee, Bowle, Potpourri
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

weiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 40 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


In diesem Video erklärt unsere Gärtnerin Ruth alles zum Waldmeister, seinen Ansprüchen und Verwendungsmöglichkeiten:


Weitere Varianten der Gattung:

Gattung: Galium


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Galium odoratum

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 8. Juli 2022
Galium odoratum
von: Kunde
am 1. Juli 2022
gut angewachsen
von: rhinwen
Die Waldmeisterpflälnzchen kamen gut verpackt an, sind inzwischen schön angewachsen und fangen an sich auszudehnen..... fühlen sich anscheinend in unserem Gartenboden (lehmig) wohl.
am 25. Juni 2022
Sehr schön groß
von: René K
Habe sie im dreier Verbund im Schatten gesetzt. Sie bilden nach sehr kurzer Zeit einen kompakten Teppich
am 21. Juni 2022
Sehr gute Ware
von: rhinwen
Meine 5 Waldmeisterpflanzen sind inzwischen gut angewachsen und haben sich schon um einiges ausgebreitet....es scheint ihnen bei mir zu gefallen ;-))! Die Pflanzen kamen gut verpackt nach kurzer Zeit bei mir an. Sie mußten dann leider noch etwas warten, bis ich Zeit zum Einpflanzen gefunden hatte, aber dank des gut ausgebildeten Wurzelballens haben sie das gut überstanden.
am 21. Juni 2022
Waldmeister
von: Kunde
Sehr schöne große Pflanzen zum fairen Preis!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36083: Waldmeister begrenzen

Wie kann man Waldmeister davon abhalten, alles einzunehmen? Er soll im Garten unter Flieder wachsen und da an der schattigen Stelle bleiben. Sobald es halbschattig/sonnig wird, habe ich andere Pflanzen im Beet, die nicht überwuchert werden sollen,z.B. Astilbe. Hilft eine Begrenzung mit Schneckenbarrierre aus Plastik (diese Rollen aus Plastik von Windhager)? Oder haben Sie andere TIpps für mich?

Antwort: Moin, Waldmeister wuchert, deshalb ist eine beliebte Schattenstaude. Er wächst aber mit seinen Wurzeln recht oberflächennah und sollte sich daher gut entfernen lassen. Als letzen Ausweg können sie eine solche Schneckenbarriere eingraben, das sollte als Rhizomsperre ausreichen. Gruß Meyer


Frage Nr. 34375: Waldmeister erde

Guten Tag ich hoffe Ihnen geht es gut und ih darf Ihnen eine Frage stellen. Mein Mann hat mir Waldmeister gekauft habe keinen Garten nur Kübel und Balkon,. 1.Kann ich auch im Kübel Pflanzen. 2 können sie mir sagen welche Erde ich hierfür kaufen kann im Garten entern also einen genauen Namen google spuckt nur seltsame Erde aus wie 0815 gräuter oder Anzucht Erde aber, die brauchen glaube ich ja noch was dem Waldboden ähnlich ist oder? Vielen lieben Dank und bis bald. PS wünsche ihnen noch eine Sonnige Woche

Antwort: Moin, der Waldmeister ist nicht sonderlich anspruchsvoll, was den Boden angeht, normale Pflanzerde geht sehr gut. Sie können sie sogar mit Sand vermischen, oder aber pur verwenden, eine spezielle Walderde benötigen Sie nicht. Auch die Kübelhaltung ist vollkommen unproblematisch, besser wächst die Pflanze, wenn Sie regelmäßig ernten und hier und da einen Zweig auszupfen. Gruß Meyer


Frage Nr. 38280: Kräuter für Hochbeet

Kann ich folgende Kräuter zusammen in ein Hochbeet pflanzen: Schnittknoblauch Bärlauch Waldmeister Erdbeerminze Vietnam. Koriander sollte wahrscheinlich separat gepflanzt werden, da nicht winterhart Marokkanische Minze

Antwort: Moin, die Kräuter können zusammen in ein Hochbeet gepflanzt werden. Nur der Vietnamesiche Koriander wird vermutlich nicht den Winter überstehen. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit ihn im Winter auszugraben und in einem Topf in das Haus zu stellen. Bärlauch und Waldmeister stehen nicht gerne in der prallen Sonne, sondern lieber im Halbschatten und sollten auch eher feucht gehalten werden. Die Marokkanische Minze könnte mit der Zeit dominieren und andere Pflanzen verdrängen, da muss man ein wenig hinterher sein. Aber sonst spricht nichts dagegen. Gruß, Meyer


Frage Nr. 37929: Pflanzen für trockenen Standort unter einen alten Eiche

Ein Teil des Vorgartens meines Vaters liegt unter den Zweigen einer sehr alten Eiche. Der Boden ist sehr trocken, es kann dort auch nicht jeden Tag gewässert werden. Was könnte dort gepflanzt werden? Am besten etwas, dass eher pflegeleicht ist. Vielen Dank Barbara Kunz

Antwort: Moin, Sie können da mit Rhodendren, Funkien, Farn, Deutzien, Winterlingen, Schneebeeren, Waldmeister, Golderbeere, Silberblatt unterpflanzen. Versuchen Sie mal einzelne Pflanzen, um zu sehen, was sich da am wohlsten fühlt. Im zweiten Schritt können Sie dann flächendeckender arbeiten. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben