+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Gold Wolfsmilch

Euphorbia polychroma


  • frosthart
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juni
  • giftig in allen Teilen
  • Steinanlagen, Freifläche, Gehölzrand. Sehr schöne Begleiter wären Sedum, Campanula, Iberis und Alyssum.

Die Gold-Wolfsmilch ist eine 40 cm hoch werdende Staude mit gelblichen Hochblättern, für bevorzugt sonnige Standorte, der Milchsaft vieler Euphorbien ist giftig. Sie wächst eher kompakt und ist sehr anspruchslos.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

buschig, aufrechte Blütenstände, horstig

Wuchsbreite

40 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,40 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach

Blütenfarbe

grüngelb

Blütenform

doldenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Duft

Früchte

kugelige Kapseln

Blattwerk

lanzettlich

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

hellgrün, im Herbst oft rotbraun

Boden

liebt einen gut durchlässigen Boden

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 4-6 Pflanzen pro m²

Familie

Euphorbiaceae, Wolfsmilchgewächse

Jahrgang

1805

Besonderheit

giftig in allen Teilen

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: schwachzehrend; Bodeneigenschaft: alkalischfrisch, alkalis
63860

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 103645
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

Ab 1:
3,79 €
Ab 25:
2,89 €
-
+

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

sonnig - lichter Schatten

Standort

lichte Wälder, Gebüschränder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

leuchtendgelbe Hochblätter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 33 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Euphorbia polychroma

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 7. Mai 2022
Gold Wolfsmilch
von: Held
einfach ein Traum!
am 10. Oktober 2021
Euphorbia polychroma
von: Kunde
Schöne Pflanzen, ich freue mich auf nächstes Jahr, wenn sie blühen
am 17. Juli 2020
Euphorbia polychroma
von: summer
Super Qualität, schnelle Lieferung. Immer wieder gerne
am 16. Oktober 2017
Euphorbia polychroma
von: Kunde
am 26. Juni 2022
Euphorbia polychroma
von: Kunde
Pünktliche Lieferung

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34111: Pflanzsteine bepflanzen

Guten Tag Herr Meyer, wir haben unser Grundstück eingezäunt und vor dem Zaun steht eine kleine Mauer aus Pflanzsteinen. Ca. 50m! um Eck. Statt einfach eine Abschluss-Platte auf die Mauer zu legen würden wir die Steine gerne bepflanzen - nur mit welchen Pflanzen?? Die Pflanzsteine können nur mit ca. 30cm Erde befüllt. Darunter befinden sich Steine und Kies als Drainage. Die Mauer ist Richtung Süden ausgerichtet. Die Pflanzen stehen also von morgens bis Abends in der Sonne.. Sie müssten also natürlich winterhart und sehr sehr robust gegenüber Trockenheit und Hitze sein. Haben Sie da ein paar Vorschläge für uns? Wir würden uns sehr freuen. :-) Liebe Grüße

Antwort: Moin, möglich sind da Federgras, Lampenputzergras oder Schafschwingel wären für den Standort geeignet und halten die Verhältnisse auch gut aus. Ein Rückschnitt im Frühjahr ist alles, was es braucht neben gelegentlichem Wässern. Auch Wolfsmilch, Prachtkerze und Lichtnelke kämen gut klar, eine Mischung aus allem ist sicherlich eine Mauerbepflanzung mit verschiedenen Highlights. Gruß Meyer


Frage Nr. 38570: Rankpflanze

Guten Morgen, ist der Gold-grüner Efeu Hedera Helix Goldheart geeignet für die Hausbegrünung? Muss ich Angst haben, dass er in die Fugen geht und diese irgendwann sprengt? Gibt es ggf. Alternativen? Mit freundlichem Gruß H. König

Antwort: Moin, bei einer intakten Mauer wird es keine Probleme geben. Allerdings sollte man berücksichtigen, dass Efeu Haftwurzeln ausbildet, die sich in Unebenheiten und dunkle Bereich hineinarbeiten. An einem Altbau kann also durchaus das Risiko bestehen, dass sich Schäden ergeben, falls das Mauerwerk und die Fugen ohnehin bröckelig sind. Alternativ ist Wilder Wein eine weniger 'kräftige' Alternative. Gruß Meyer



Frage Nr. 37764: Goldulme + Ulmensplintkäfer

Bei meiner Goldulme scheint der Ulmensplintkäfer zugeschlagen zu haben (Blätter vertrocknen Astweise, ganze Äste vertrocknen, Blätter bleiben vertrocknet am Stamm, Schadenbild verschlimmert sich zusehends). Kann ich nach dem Fällen des Baumes an selber Stelle unmittelbar eine neue Goldulme einpflanzen ? Oder besteht dann die Gefahr das der Käfer gleich weitermacht ?

Antwort: Moin, das ist eine kniffelige Angelegenheit, denn der Große Ulmensplintkäfer produziert in zwei Flugzeiten viele hungrige Nachkommen und frisst ja selbst auch an der Rinde. Es ist also nicht so recht gut einzuschätzen, wann der nächste Befall stattfinden kann, eine Pause gibt es nicht wirklich. Insofern würde ich zunächst alle Teile des alten Baumes entfernen und verbrennen und dann die Situation abwarten. Resistent gegen den eigentlichen Übeltäter, den von den Käfern übertragenen Pilz ist allein die Flatterulme. Ich würde Ihnen nach der Wissenslage also abraten von einer Neupflanzung einer Ulme. Möglicherweise kann aber die Säulen- Goldbuche Dawyck Gold eine sinnvolle Alternative sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 36841: Buchsbaum

warum heist der Panaschierte Buchsbaum bei Euch Aureovariegata ist der nun Gelb oder der weiss Panaschierte ?

Antwort: Moin, der Buxus Aureovariegata hat gelb-grün panaschierte Blätter (im Namen steckt schon der Begriff Aureo, dies steht für gold). Der eher ins weiß-grüne gehende Buxus hat die Bezeichnung Argenteovariegata. Gruß Meyer


Frage Nr. 36659: Gartenzypresse Howarths Gold

Hallo Meister, wir haben vor drei Wochen die o.g. Zypresse erhalten und gepflanzt. Die Spitze ist waagerecht nach links ausgebildet. Wir gehen nicht davon aus, dass mit 3m bereits das Ende des Wachstums erreicht ist. Empfehlen Sie einfach abzuwarten, oder die Spitze einzukürzen? Mit freundlichen Grüßen Frank Müller

Antwort: Moin, Zypressen können schon mal dazu neigen eine 'schlappe' Spitze zu haben, das ist nichts Ungewöhnliches und gehört zur natürlichen Wuchsform, die schon mal recht malerisch sein kann. Falls Sie das nicht so gerne mögen, dann sollten Sie den Leittrieb mit einem Bambusstab und Hohlschnur schienen, also Geradebinden. Nach einer Vegetationsperiode sollte sich die Spitze dann stabilisiert haben. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben