+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Halbhoher Rittersporn Biene dunkel

Delphinium Magic Fountain Biene dunkel


  • frosthart
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis Oktober
  • Dieser Garten-Rittersporn ist wahrlich eine Schönheit in Blau, der sehr gut in Kombination mit Rosen gesetzt werden kann.
  • sehr intensive Färbung, sehr reich blühend, überaus blühfreudig und sehr standfest!, Schmetterlinge und andere Falter lieben Rittersporn. Ideal daher für naturnahe Gärten!
  • Sehr schöne Staude für den Steingarten, eignet sich aber auch als Pflanze für Beeteifassungen oder als pflegeleichte Staude für ein Grab. Sehr schön auch im Kübel.

Der Delphinium Magic Fountain ist ein wunderschöner blauer Farbspender in Gärten und Sträußen. Dieser nostalgisch wirkende Rittersporn Magic Fountain zählt zu den schönsten und bekanntesten Prachtstauden. Diese Sorte ist besonders standfest und somit sehr pflegeleicht. Der Rittersporn Delphinium Magic Fountain erfreut uns von Juni bis Juli mit seiner dunkelblauenblauen Blütenpracht und nach einem Rückschnitt ist diese nochmals im Herbst zu bewundern.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht, horstig

Wuchshöhe

0,50 bis 1,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

dunkel-blau mit dunklem Auge

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Laubfarbe

dunkel grün

Boden

humoser, nährstoffreicher Gartenboden

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflegetipp

Nach der ersten Blüte zurückschneiden, dann blüht er im Herbst gerne nochmals!

Besonderheit

sehr intensive Färbung, sehr reich blühend, überaus blühfreudig und sehr standfest!, Schmetterlinge und andere Falter lieben Rittersporn. Ideal daher für naturnahe Gärten!
63411

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 139555
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
9,89 €
Ab 5:
7,91 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Leitstauden

check

Besonderheit

bei Rückschnitt 2. Blütenflor
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 54 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Delphinium Magic Fountain Biene dunkel

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37600: Heckenrose Rosa Canina blüht nicht

Hallo, im Oktober 2020 haben sie mir 25 wurzelnackte Rosa Canina (80-120 cm) geliefert. Die Rosen sind auch gut angewachsen und haben sich blattmäßig auch gut entwickelt. Leider haben die Rosen weder 2021 noch in diesem Jahr 2022 geblüht. Nicht eine Blüte, obwohl ich ihrem Rat vom 8.8.2021 gefolgt bin und die Rosen vor dem Blattaustrieb in diesem Jahr etwa 1/3 zurückgeschnitten habe. Danach sollte ich mich über eine üppige Blüte freuen. Ist leider nicht der Fall. Die Rosen stehen an einer Holzwand mit teils Sonne und teils Schatten Für eine Rückäußerung ihrerseits wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen Horst Stüber

Antwort: Moin, falls die Rosen nach einem Rückschnitt partout nicht blühen wollen, dann liegt es an den Lichtverhältnissen. Der Standort ist offenbar zu dunkel, d.h. die Rosen bekommen nicht ausreichend Licht. Es sollten mindestens 5 Stunden Sonne für alle Exemplare geben. Gruß Meyer



Frage Nr. 37594: Apfelbaumrinde

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe zwei ca. 10 Jahre alte Apfelbäume, die am Hauptstamm unterhalb eines Astes Rindenstellen haben, die etwas niedriger erscheinen und Längsrisse mit rostbrauner Farbe aufweisen. Bei einem ist der darüberliegende Ast (ca.3cm Durchmesser) abgestorben. Abgeschnitten ist das Holz dunkel gefärbt! An anderen Apfelbäumen habe ich dasselbe Phänomen festgestellt und sie bereits stark eingekürzt. Mit freundlichen Grüßen Heiko Krautter

Antwort: Moin, das könnten Frostrisse sein, in die ein Pilz eingedrungen ist. Die dunkle Färbung des Holzes weist da auf eine Schädigung der Leitbahnen hin, in dem Falle ist ein Rückschnitt leider nicht wirksam. Senden Sie mir oder uns gerne mal Fotos zu, dann läßt sich einfacher klären, was hier das Problem ist. Gruß Meyer



Frage Nr. 37531: HappyDendron blüht nicht

Hallo, Ich habe letztes Jahr einen HappyDendron PushyPurple bei Ihnen gekauft. Letztes Jahr blühte er nach dem einpflanzen noch lange schön. Dieses Jahr, das erste also nach der Einpflanzung, wollen sich aber irgendwie keine Blüten einstellen. Woran kann das liegen? Es sieht auch so aus als wären aus den Blütenansätzen einfach neue Austriebe entstanden, siehe Fotos. Danke & Grüße

Antwort: Moin, der Rhododendron ist ganz frisch bei Ihnen und wächst erstmal noch an. Unter Umständen steht er aber auch zu dunkel, oder wurde er gar im Frühjahr zurückgeschnitten? Auf jeden Fall hat er etwas Geduld verdient, denn die Blütenknospen werden im Vorjahr angesetzt. Er hat sich wahrscheinlich erstmal auf das Anwachsen konzentriert, die Blüte fordert ja viel Energie, nach dem Umzugsstress und der anstrengenden Blüte im letzten Jahr hat er sich ein Sabbatjahr genommen. Gruß Meyer



Frage Nr. 37502: Hänge-Blutbuche Schädling?

Hallo Meister Meyer, wir haben seit letzten Herbst eine Hänge-Blutbuche 'purple fountain'. Sie ist im Frühjahr super ausgetrieben. Nun habe ich einige braune Blätter entdeckt. Bei näherer Betrachtung habe ich gesehen das weiße Läuse an der Blattunterseite sind, welche auch kleben. Und am Stamm befindet sich ein orangefarbener Belag/Pilz?! Ich hoffe Sie können uns weiterhelfen. Was können wir dagegen unternehmen? Vielen Dank schon mal vorab für eine Antwort. Viele Grüße

Antwort: Moin, die Läuse sind Schmier- oder Wolläuse, die bekommen Sie in dieser Stärke gut mit der Hand abgesammelt, Sie können natürlich auch Neemöl verwenden wie in Neudorff Neem Plus Schädlingsfrei. Der rote Belag sieht aus wie eine Kolonie Grünalgen (ja, ich weiß, die sind rot). Die sind vollkommen unschädlich und zeigen sich nur auf der Wetterseite. Ein holzzersetzender Pilz ist es jedenfalls nicht und damit ist eine Bekämpfung unnötig. Gruß Meyer



Frage Nr. 37372: Sibirische Heidelbeere

Guten Tag, ich habe letztes Jahr zwei Pflanzen gekauft und an einer Pflanze gibt es an ein paar Trieben gelbe Blätter und kleinen Löchern. Schädlinge sind mir nicht aufgefallen. An beiden Pflanzen sind die Früchte recht bitter im Nachgeschmack. Könnte das an einem zu sauren Boden liegen? Mit freundlichen Grüßen Kai

Antwort: Moin, auf dem ersten Foto sieht man Pilze, die Pflanze steht nicht an einem optimalen Platz, womöglich ist es zu dunkel, der Regen trocknet nicht ab. Auf dem zweiten Foto ist eine Sibirsche Blaubeere mit Früchten zu sehen. Sie sind essbar, aber sie können eben auch einen bitteren Nachgeschmack haben, das liegt dann aber meistens an der Sorte. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben