foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Mauer Zimbelkraut

Cymbalaria muralis

Cymbalaria muralis gehört eigentlich zu den Staudengewächsen, wächst jedoch eher dicht am Boden und bildet ein dichtverzweigtes Wurzel- und Blättergeflecht. Cymbalaria muralis eignet sich zur Bepflanzung von Kiesflächen oder Natursteinmauern und kann auch größere Trockenperioden gut überstehen. Die Blüten leuchten in einem rosa bis violetten Farbton.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Steingärten, Natursteinmauer. Mauerritzen, Trockenbeet

Steckbrief

Blattwerk

dicht, klein, dick

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Wuchsform

flach ausgebreitet wachsend, kissenförmig, bodendeckend

Besonderheit

schöner Bodendecker. Ist der Winter sehr mild, können sich auch Blüten zeigen.

Blütenfarbe

rosa, hell-violett

Laubfarbe

hellgrün

Blühzeit

Juni bis September

Boden

gleichmäßig bis mäßig feucht, durchlässig, humos bis sandig-lehmig

Blüte

6 große Kronblätter

Pflanzbedarf

ca. 6-9 Pflanzen pro m², Pflanzabstand:30 bis 40 c

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

2 cm

Pflegetipp

An optimalen Standorten kaum Pflege nötig. Winterschutz ist nicht erforderlich.

Wuchshöhe

0,05 bis 0,10 m

Blütenform

rachenförmig

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Zusätzliche Informationen

Kann sich stark versamen. Sehr schöne Begleiter sind Asplenium trichomanes, Iberis, Bergenia und Campanula.
63320 | 62 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 101842
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
4,49
Ab 6:
4,29
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 10 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Mauer Zimbelkraut - Cymbalaria muralis

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cymbalaria muralis

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 10. Januar 2017
Cymbalaria muralis
von: Renard
Die Pflanzen waren allererste Sahne und haben sofort kräftig ausgetrieben. Klasse!
am 20. Juni 2016
Cymbalaria muralis
von: Kunde
In gutem Zustand geliefert - Pflanze wächst!:-)

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25231: Bachmauer

Hallo, wir leben direkt an einem Bach, der von einer ca 3m hohen Betonmauer von unserem Grundstück getrennt ist. Um diese Mauer zu verstecken, möchte ich gerne etwas Pflanzen, was hängend über die Mauer nach unten wächst. Wilder Wein und Efeu kommen für mich nicht in frage. Haben sie einen Tipp für mich, was ich an der Mauer runter wachsen lassen könnte? Danke und viele Grüße Sandra Zimmermann

Antwort: Hier denke ich als erstes an verschiedene Campanula Sorten.


Frage Nr. 24759: Elfenblumen

Hallo Herr Meyer, ich habe letztes Jahr im Herbst Elfenblumen von Ihnen gesetzt und im Januar hielten sie es noch für normal, dass sie völlig in der Erde eingezogen sind. Leider ist bis zum heutigen Tage immer noch kein Austrieb zu sehen. Sie stehen schattig an einer Mauer. Sind sie verloren? Das wäre sehr schade. Vielen Dank für Ihre Einschätzung.

Antwort: Es ist doch gerade bei ihnen in Leipzig noch sehr kalt, da kann doch noch nichts zu sehen sein. ;-)


Frage Nr. 24555: ungarische beste

welche Wuchshoehe hat die Aprikose "ungarische beste" wenn man sie als Freilandware bezieht? Ich besitze ein Grundstueck in einem Weinbaugebiet suedlich von Stuttgart und haette einen Platz vor einer ca. 2 Meter hohen Tuffsteinmauer. Die Mauer wirft ab 16 Uhr Schatten. Die Krone des Abrikosenbaumes sollte also uber die Mauer hinausragen.

Antwort: Dann wäre es doch viel schöner wenn sie einen Hochstamm kaufen. Unsere Freilandware 80-120cm erreicht in der Regel eine Höhe von etwa 400cm maximal.-


Frage Nr. 24235: Pflanzzeit

Guten Tag Ich habe heute bei Ihnen eine grosse Menge Stauden ect bestellt und eine hortensie. Ich dachte dass diese Pflanzen erst Mitte Februar geliefert werfen jetzt kommen sie aber schon zwischen dem 1. Und dem 7. Jetzt ist meine sorge dass wenn ich die Stauden pflanze sie mir erfrieren könnten falls es nochmal sehr frostig wird. Sie werden in kleine Pflanzkübel aus Beton gesetzt, eine Mauer Richtung Süden. Meinen Sie dass die Pflanzen das anwachsen schaffen selbst wenn es ein paar Tage danach noch Frost gibt? Und sollte es Frost geben und ich kann die Pflanzen nicht sofort einsetzen wie kann ich sie derweil überwintern? Für eine informative Antwort wäre ich sehr dankbar!! Es geht um diverse phlox Sorten und eine Hortensie Bestellnummer: vom 28.01.2018 Manuela Schubert Mfg, Manuela

Pflanzzeit

Antwort: Es gibt ja schon einen guten Tipp. Aber sie können die Pflanzen auch schon in die Erde bringen. Das schadet ihnen nicht. Es handelt sich ja um Winterharte Stauden.


Frage Nr. 24177: Neupflanzung vor hinterer Ziegelwand

Guten Tag, wir wollen/müssen(wegen Sturmschäden) einen hinteren Teil unseres Gartensvor der Mauer zum Nachbarn neu bepflanzen, auf einer Länge von ca. 30m. Bis jetzt stehen/standen dort zwei sehr große Weiden(30m), Pappeln und Ahorn, die den Boden sehr ausgelaugt haben. Was können wir dort pflanzen? Wir hätten gerne Sichtschutz von ca. 3-7 m Höhe und hatten an Haselnuss, Sanddorn, Weißdorn gedacht. Passt das? Oder auch Bereberitze, wird die so hoch? Welche Größen sollten wir mindestens bestellen, damit es nicht so lange so kahl aussieht? Vielen Dank für Ihre Hilfe, Schönen Gruß

Antwort: Das ist ja dann eine tolle "Wildhecke". Eine Klasse Idee. Die Berberitze sollten sie weg lassen. Vielleicht eher noch ein Pfaffenhütchen oder den ein oder anderen Ilex (immergrün) dazu setzen. Bei den Sträuchern würde ich ihnen die größte Größe bei den Freilandpflanzen empfehlen. Diese müssen sie dann allerdings um 2/3 kürzen. Das wird sich aber lohnen. Sie werden sehen wie schnell sich die Pflanzen mit etwas Dünger und Wasser dann entwickeln. Wird bestimmt in 2-3 Jahren richtig Klasse aussehen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen