+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Montbretie Lucifer

Crocosmia crocosmiiflora Lucifer


  • frosthart
  • Großmutters Bauerngarten 2.0
  • Insekenmagnet und Bienenweide
  • Standort sonnig
  • blüht von Juli bis September
  • bienenfreundlich
  • Leuchtendes Blütenmeer im Spätsommer, Bienenweide
  • Beet, Freifläche, solitär, Gruppenpflanzung, Pflanzkübel

Die Montbretie Lucifer wird ihrem Namen im Garten gerecht, verwandelt sie das Staudenbeet doch in ein Leuchtfeuer! Dann, wenn andere Stauden bereits verblüht sind, präsentiert sie bis in den Herbst hinein eine reiche Anzahl von Kelchblüten in feurigem Orangerot. So sorgt sie für Lebendigkeit und Farbfülle besonders in der Gruppenpflanzung auch im Bauerngarten und selbst im Pflanzgefäß, um Terrasse oder Balkon zum Strahlen zu bringen. Damit leuchtet Lucifer mit der warmen Spät- und milden Herbstsonne um die Wette. Uns Gartenliebhaber begeistert sie mit pflegeleichter und robuster Natur, mit ihren offenen Blüten zudem auch unsere heimischen Bienen als wichtige Nährweide. Die Blühstaude ist im Garten also nicht nur dekorativ, sondern auch nützlich. Sie gedeiht an einem sonnigen Standort auf durchlässigem, lockerem und nahrhaftem Boden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, geneigt

Wuchsbreite

10 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,80 bis 1,20 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

orangerot

Blütenbeschreibung

einfache Kelchblüten

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

kelchförmig

Laub

Blattwerk

lineal, zugespitzt, ganzrandig, matt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

hoher Humus- und Nährstoffbedarf, durchlässig, frisch

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

ca. 4-6 Pflanzen pro m²

Schnittverträglichkeit

check

Jahrgang

1969

Besonderheit

Leuchtendes Blütenmeer im Spätsommer, Bienenweide
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 08.12.2022

Ab 1: 5,90 €

Ab 25: 4,49 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 101839
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 08.12.2022

Ab 1:
5,90 €
Ab 25:
4,49 €
-
+
Artikel Nr. 119508
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 08.12.2022

Ab 1:
19,99 €
Ab 5:
17,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne

Standort

Auf feuchtem Boden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Blütenmeer im Spätsommerbeet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Staudenblüten Rot

check

Rottöne

orangerot mit braunrotem Auge
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten Rot

Staudenblüten orange

check

Orangetöne

Orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 41 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Crocosmia crocosmiiflora Lucifer

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 2. Oktober 2022
kräftige gesunde Pflanzen sehr schön
von: Kunde
am 13. September 2021
Crocosmia crocosmiiflora Lucifer
von: Kunde
am 5. Oktober 2020
Crocosmia crocosmiiflora Lucifer
von: Geserer
Sehr schön. Die Pflanze war in guter Qualität
am 27. September 2020
Verpackung :o(
von: Grenz
Ich habe mehrere Pflanzen bestellt. Alle kamen in einem Karton und waren nur durch Packpapier geschützt. Zwei Pflanzen waren ganz aus dem Topf gerutscht und es kam auch zum ein oder anderen Schaden an den Pflanzen. Schade!
am 18. September 2020
Crocosmia crocosmiiflora Lucifer
von: Foltan

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37872: Montbretie Lucifer

Hallo habe die 50 Zwiebeln Montbretie Lucifer nach den Eisheiligen gepflanzt gekommen sind bis jetzt 7 Stück wohl etwas dürftig. MfG Horst Haeussler

Antwort: Moin, die Informationen sind etwas spärlich. Bitte einmal die Reklamation an den service@pflanzmich.de weiterleiten. Gerne mit Fotos, damit wir den Standort erkennen können. Würden Sie dann bitte auch einmal angeben, wann und wie tief die Zwiebeln gesetzt wurden? Das wäre hilfreich. Gruß Meyer


Frage Nr. 15231: Crocosmia 'Lucifer'

Kann ich die Zwiebeln von Crocosmia 'Lucifer' jetzt noch eingraben? Immerhin herrscht dann und wann schon leichter Bodenfrost. Danke!

Antwort: Ja das können sie machen. Ein leichter Winterschutz wäre aber schon ziemlich sinnvoll.


Frage Nr. 35212: Emily Mckezie Crocosmia

Guten Tag Herr Meyer, Ich bekomme heute eine Crocosmia Emily McKenzie geliefert. Wenn ich sie noch auspflanze und vorm Winter gut mit Laub und Zweigen schütze, meinen Sie ob ich die Pflanze durch den Winter bringe. Ansonsten lass ich Sie im Topf und stell diesen in die kühle Garage. mfG Dankeschön

Antwort: Moin, ich würde es mit der Pflanzung versuchen, schließlich hat die Pflanze ja dann ausreichend Zeit anzuwurzeln. Das ist immer besser, als eine künstliche Winterruhe im Haus durchzuführen. Ein guter Winterschutz ist dann in der von Ihnen beschriebenen Weise durchzuführen. Gruß Meyer



Frage Nr. 32497: Staudenfrage

Hallo, ich möchte gerne unser Beet so, wie auf dem Bild zu sehen ist, anlegen. Die Fetthenne und Sonnenhut konnte ich bereits identifizieren. Können Sie mir sagen, welche Gräser und Stauden dort noch zu sehen sind, damit ich die richtigen Pflanzen bestelle? Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße

Staudenfrage

Antwort: Moin, folgende Stauden sind noch zusätzlich auf dem Foto: Prachtspiere (Liatris spicata), Indianernessel (Monarda), Frauenmantelk (Alchemilla mollis), Mädchenauge (Coreposis verticillata Moonbeam), Elfenbein-Distel (Eryngium giganteum), Schwertlilie (Iris sibirica), Stachys (Woll-Ziest) und das "Gras" im Vordergrund ist vermutlich eher Montbretie (aber noch ohne Blüte). Viel Freude beim Anlegen des Beetes. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben