+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Herbstzeitlose

Colchicum autumnale


  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von September bis Oktober
  • sehr reich blühend, sehr gute Bienenweide, heimische Wiesenpflanze
  • Freifläche, Gehölzrand. Würde sehr gut zu Alchemilla, Bergenia, Heuchera und Hosta passen.

Die Herbst-Zeitlose, Colchicum autumnale, ist eine wunderschöne Zwiebelpflanze für den absonnigen bis sonnigen Bereich. Colchicum autumnale ist auch bekannt als Hahnenklöten, Hennegift, Kuckucksweck, Teufelsbrot, Teufelswurz oder Giftkrokus. Colchicum gedeiht bevorzugt unter Bäumen und im schattigen Bereich. Die Herbstzeitlose ist gern gesehen in alpinen Wiesen und Tälern, aber natürlich auch für den heimischen Garten bestens geeignet. Blattmasse wird im Frühjahr und die stilvollen Blüten im Herbst ausgebildet. Die Herbstzeitlose zieht sich im Winter komplett in die Erde zurück und treibt jedes Jahr zuverlässig wieder aus.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrecht

Wuchshöhe

0,20 bis 0,30 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

lila-violett

Blütenform

Kelchblüten mit länglichen Kronblättern

Blattwerk

lanzettenartig

Laubfarbe

grün

Boden

lockerer Gartenboden, keine Staunässe

Pflanzbedarf

12-16 Pflanzen pro m²

Besonderheit

sehr reich blühend, sehr gute Bienenweide, heimische Wiesenpflanze
63224

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 100724
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab September
Ab 1:
12,99 €
Ab 6:
12,79 €
-
+

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 1 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Colchicum autumnale

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 6. April 2021
Colchicum autumnale
von: Kunde
am 28. November 2020
Alles OK
von: Kunde
Als die Pflanze ankam stand sie wie eine frischgepflanzte. Nach einigen Tagen wurde sie immer weniger, da ich alles richtig gemacht hatte schrieb ich an den Kundenservice und bekam die Nachricht damit diese Pflanze im Winter zurückgebildet wird und im Frühjahr wieder neu austreibt, nun werden wir sehen. Vielen Dank ersteinmal an den Versand und zweitens an den Service, alles ging sehr schnell, die Lieferung und die Antwort vom Serice!!!
am 18. Januar 2018
Colchicum autumnale
von: Jonsson
Grosse zwiebeln
am 18. Januar 2018
Colchicum autumnale
von: Jonsson
OK
am 21. Oktober 2017
Tolle Knolle
von: Behrens
Kräftige Zwiebel, schon mit Kindel, da jetzt im Herbst gepflanzt, Erfolgsmeldung erst in einem Jahr möglich, aber die Qualität der Zwiebel ist sehr vielversprechend!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35087: Safrankrokus Crocus sativus

Hallo, blüht der angebotene Crokus sativus im Frühjahr oder im Herbst und wie kann ich ihn im Herbst von giftigen Herbstkrokussen und Herbstzeitlosen unterscheiden? Danke und VG Bettina Hölzer-Korbstein

Antwort: Moin, die Herbstzeitlose ist einfarbig und verfügt über 6 Staubblätter, an einem Stengel stehen mehrere Blätter, an denen kein Mittelnerv zu sehen ist; der Safrankrokus ist gestreift und hat nur 3 Staubblätter, die Blätter wachsen aus der Mitte und haben deutliche Mittelnerven, die beinahe weiß sind. Man kann diese beiden Pflanzen tatsächlich gut unterscheiden. Gruß Meyer



Frage Nr. 31072: Colchicum, weiß

Sehr geehrter Herr Meyer, pflanzmich hat ein interessantes Angebot.Vielleicht haben Sie ja mal Lust, das Bildmaterial zu Colchicum autumnale Album zu überprüfen. Das sieht mir eher wie eine Yucca aus, richtig? Mit freundlichem Gruß H. Wüllner

Antwort: Guten Tag Herr Müller, danke für den Hinweis. Bei der Vielzahl der Bilder kann das mal passieren. Ich lasse das Austauschen. Meyer


Frage Nr. 14798: Blumenzwiebeln im Herbst pflanzen

Hallo Herr Meyer, wir haben im Vorgarten Rasen mit ein paar kleinen Büschen. Nun wollten wir gern entlang der Borde von der Einfahrt bis zum Haus auf einen ca. 40cm breiten Streifen mit einer Länge von ca. 10m Tulpenzwiebeln stecken. Meine Frau meinte wir müssen vorher den Rasen dort wegstechen, denn sonst kann man im Frühjahr dort nicht mähen und Gras zwischen Tulpen sieht nicht so schön aus?! Ihre Idee war es, diesen Streifen mit einem "bunten Tulpenteppich" zu versehen, danach wenn die Tulpen verblüht sind sollen andere Blumen aus Zwiebeln wachsen/blühen, sie meinte danach müsste ja Alium aufgehen. Im Anschluss daran gibt es vielleicht wieder andere Pflanzen/Zwiebeln, die dann blühen? Was würden Sie empfehlen, sodass man auf diesem Streifen das ganze Jahr über schöne bunt blühende Blumen hat und nie mähen muss? Könnte man diese ganzen Zwiebeln jetzt im Herbst stecken? Viele liebe Grüße, Andy

Antwort: Sehr schwierig, das Frühjahr bis hinein in den Sommer kann man noch abdecken, aber dann wird es schon eng. Herbstzeitlose blühen dann ja wieder im Herbst aber ansonsten wäre das wohl nicht zu schaffen. Dahlen wären eine gute Sache müssen aber im herbst wieder aus der Erde. Am besten wäre es wohl den Streifen einmal schwarz zu machen und auch schwarz zu halten. Den Sommer sollten sie dann am besten mit Stauden wie den Lavendel überbrücken.


Frage Nr. 8924: Colchicum autumnale

Ich würde gerne Zwiebeln von Herbstzeitlosen kaufen und wollte fragen ob sie welche haben und wenn ja wie lange es dauert bis ich sie bekommen kann

Antwort: Es tut mir leid diese führen wir leider noch nicht in unserem Sortiement. Wir sind aber ständig bemüht dieses zu erweitern.


Frage Nr. 5800: Herbstzeitlose

Hallo Herr Meyer, ich habe im Vorgarten Herbstzeitlose gepflanzt. Leider kippen die Blüten immer um. Muss ich die Zwiebeln tiefer setzen ?

Antwort: Weiß ich nicht ganz genau - müsste ich auch im Internet recherchieren. Bin aber der Meinung, dass die Herbstzeitlosen einen eher alkalischen Boden benötigen; daher wenn der pH-Wert des Bodens zur Bodenversauerung neigt, wächst diese Zwiebelpflanze nicht richtig.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben