+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Weißfilzige Flockenblume John Coutts

Centaurea hypoleuca John Coutts


  • besonders frosthart
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis August
  • frosthart
  • Bienenweide, Schnittblume, Beet

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, horstig

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,60 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

rosa

Blütenform

körbchenartig

Laub

Blattwerk

filzige, fiedrige Stängel

Laubfarbe

grün

Sonstiges

Standort

    

Boden

trocken, nährstoffreich, durchlässig

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Mehrjährig

check

Besonderheit

frosthart

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 148445
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 12.12.2022

Ab 1:
4,39 €
Ab 25:
3,84 €
Ab 100:
3,29 €
-
+

Pflanzhilfen

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 7 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Centaurea hypoleuca John Coutts

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 26. Oktober 2020
Centaurea hypoleuca John Coutts
von: Kunde
am 27. September 2020
Centaurea hypoleuca John Coutts
von: Kunde
am 5. Juli 2022
gut
von: Kunde
blühte schon bei der Ankunft. ist leider schon verblüht.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38636: welcher zierapfel ist das

meister wissen sie rat

Antwort: Moin, das könnte John Downie sein, die gelben Akzente sind zu sehen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36494: Hangpflanzung

Moin, wir haben für unsere Pferde eine Führanlage gebaut. Der Hang davor soll bepflanzt werden. Gerne hätten wir die Bepflanzung so, dass wir das ganze Jahr (Frühling bis Herbst) uns an der Bepflanzung erfreuen können. Natürlich sollte die Pflanzen ungiftig für Pferde sein. Unter dem Gehäckselt-Baumschnitt befindet sich ein Unkrautflies, darunter ist Mutterboden. Die Fläche ist zirka 12x2,5 Meter. Was würden Sie uns empfehlen. Die Richtung sollte ländlich sein, Stauden etc. Und eine gute Grundlage für Einheimische Insekten sein. Die Ausrichtung ist Süd-West (sehr viel direkte Sonne) Ich bedanke mich für eine Antwort und wünsche einen angenehmen Sonntag.

Antwort: Moin, die Kombination aus Unkrautvlies und Rindenmulch ist eher ungünstig für Stauden und kann auch bei Gehölzen zu Trockenschäden führen. Bei einer direkten Sonnenbestrahlung ist ein Staudenbeet ohnehin etwas eingeschränkt, sofern es nicht regelmäßig beregnet wird. Daher schlage ich trockenheitsresistente Sonnenhut, Indianernessel, Ringelblume, Flockenblume, Nachtkerze, Salbei, Strohblume und Prachtspier vor. Das deckt zwar nicht die gewünschte Zeitspanne abist aber der Kompromiss aus allen Umständen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36460: Clematis John Paul II

Bei der Clematis John Paul II steht bei Ihnen Schnittgruppe 2 auf der Beschreibung. Habe jetzt bei anderen Firmen mehrmals Schnittgruppe 3 gelesen. Was ist denn richtig? Schnittgruppe 2 Schnittgruppe 3 oder beide Schnittgruppen

Antwort: Moin, es handelt sich um eine großblütige, zweimal blühende Sorte. Korrekt ist die Einordnung in die Schnittgruppe 3, denn die Blütezeit geht bis September, aber nur als Nachblüte nach erfolgtem Rückschnitt im Juli. Gruß Meyer



Frage Nr. 34782: winterhart?

Guten Morgen, ist sie Waldrebe John Paul II winterhart? Hier in Bad Oeynhausen sank das Thermometer im letzten Winter bis -20°C. Mit freundlichen Grüßen Frank S.

Antwort: Moin, ja, die Jan Pawel ist winterhart. Trotzdem kann ein bißchen Schutz nicht schaden. Gruß Meyer



Frage Nr. 34722: Unbekannte Blühpflanze

Kennt der Meister diese Blume?

Antwort: Moin, wie mein Vorredner sagte: Centaurea dealbata. Ihr Bild ist aber viel schöner, als das Produktfoto, reichen Sie es doch gerne bei uns ein, es gibt auch eine kleine Belohnung! Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben