foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Hängepolster Glockenblume Blauranke

Campanula poscharskyana Blauranke


Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

Die Campanula poscharskyana Blauranke is eine starkwüchsige, lange blühende Sorte. Sie besitzt sternförmige Blüten, die sich an langen Rispen befinden. Campanula poscharskyana Blauranke blüht in den Monaten Juni bis September wunderschön violettblau. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Beete, Freiflächen, sehr gut zur Geltung kommt diese Sorte an Mauern an denen sie dann hängend hinab wächst.

Steckbrief

Blattwerk

rundlich, gebuchtet, fein behaart

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrecht. flach, ausgebreitet

Besonderheit

schöner Bodendecker, Bienenweide

Blütenfarbe

violettblau

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

Juni bis September

Früchte

Kapseln

Boden

normaler Gartenboden

Blüte

einfach

Pflanzbedarf

30-40cm Abstand

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

2 cm

Pflegetipp

Pflegeleicht

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,15 bis 0,20 m

Blütenform

glockenförmig

Jahrgang

1990

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Laubschmuck

check

Fruchtschmuck

check

Wuchsgeschwindigkeit

normal
62982
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme

Stauden

Stämmchen Zierstämme

Obstgehölze

nature

Stammbüsche

nature

Solitärbäume


Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.


Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Solitärpflanzen sind mehrmals geschnitten, verpflanzt und im extra weiten Stand kultiviert. Durch die Größe, das Alter und den viel verzweigten Aufbau eignet sich der Solitärstrauch für eine Einzelstellung im Garten. In der Vegetationsruhe werden Solitärpflanzen mit Ballen oder Drahtballen geliefert. Das Jutegewebe und der Drahtkorb wird bei der Pflanzung am Erdballen belassen. Über den Sommer können Solitärpflanzen im Großcontainer gepflanzt werden. Der Kulturtopf wird vor der Pflanzung entfernt.
Als Hochstamm werden Gehölze bezeichnet, welche durch einen durchgehenden Trieb von der Wurzel bis zur Spitze kultiviert worden sind. Die astfreie Stammlänge beträgt 180-220cm, worauf sich anschließend die verzweigte Krone entwickelt. Die Stammstärke wird in 1m Höhe als Umfang gemessen. Je nach Pflanzensorte und Wuchskraft wird die reine Stammlänge des Halbstamms zwischen 120 und 150cm bemessen. Mit aufsteigender Stammstärke wächst die Verzweigung der Krone und das Alter der Pflanze.
Stauden und Gräser ziehen sich im Winter in die Erde zurück und treiben jedes Jahr erneut wieder aus - immer jeweils buschiger und prächtiger. Es kann also sein, dass Sie im frühen Frühjahr einen Topf ohne erkennbare Triebe bekommen - seien Sie ganz unbesorgt! Das ist dann ganz normal.
Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.
Obstgehölze werden je nach Verwendung auf unterschiedlich stark wachsende Unterlagen veredelt.

Ein Stambusch ist ein fertig gewachsener Baum mit mehreren Stämmen an der Basis. Quasi eine Mischung aus einem Großstrauch und einem Baum. Es handelt sich um ganz besondere Solitärpflanzen.
Ein Solitärbaum ist ein Hochstamm mit einem ausgesprochen charaktervollem Habitus. Die Krone ist bereits vorzüglich entwickelt und der Baum sieht aus wie ein fertiger Baum. Solitärbäume sind sofort nach dem Einpflanzen ein absoluter Hingucker in jedem Garten.
clear

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 101720
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
3,39
Ab 6:
3,19
-
+
Artikel Nr. 132567
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
7,99
-
+

Belichtungsspanne

Sonne- lichter Schatten

Standort

Steinschuttflure, Fugen

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Vorkommen

lichte Bergwälder, Bergwiesen, Eichen-Kiefernwälder

Highlights

Schmuck,

Blautöne

hell - violettblau

Violetttöne

lila bis violettblau

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Blütensterne für Garten und Balkon

Die Hängepolster Glockenblume Campanula poscharskyana ?Blauranke? ist die ideale Staude, um größere Flächen, kahle Winkel oder den Balkon mit einem blauen Blütenmeer zu verschönern. Diese Glockenblume wächst polsterartig mit krautigen, bis zu 80 Zentimeter langen Trieben. Daher eignet sie sich auch als Bodendecker, der dank der reichen Blüte jeden Platz im Garten begrünt und zugleich belebt. Ideal zur Geltung kommt die Hängepolster Glockenblume zudem im Steingarten oder auf
Mauern, an denen sie malerisch hinabwächst. Sogar zur Pflanzung im Kübel oder in der Blumenampel auf Balkon oder Terrasse ist sie geeignet.
Unsere Blauranke wächst stark, aufrecht flach und ausgebreitet. Dabei erreicht sie Breiten von 30 bis 40 Zentimetern bei 15 bis 20 Zentimetern Höhe. Ihre sommergrünen Blätter sind rundlich bis herzförmig, fein behaart und von frischgrüner bis dunkelgrüner Farbe.
Die größte Zierde der Hängepolster Glockenblume sind zweifellos die sternförmigen Blüten, die in reicher Zahl von Juni bis zum späten August oder sogar bis in den September hinein erscheinen. Sie sind etwa zwei Zentimeter groß und von lichtblauer bis violettblauer Farbe. Besonders anmutig wirken sie auf Grund ihres weißen Auges, welches ein adretter Blickfang ist. Diese Blüten machen nicht nur uns Gartenliebhabern Freude, sie locken als Insektenweide auch eine Vielzahl bunter Schmetterlinge und Bienen in unser heimisches Grün.


Hintergrundinformationen

Die Hängepolster Glockenblume Campanula poscharskyana ?Blauranke? ist eine Staude aus der Familie der Glockenblumengewächse. Diese Familie ist recht groß und umfasst rund 300 Arten. Die Wildarten wachsen in verschiedensten Habitaten der Nordhalbkugel – einige in Asien und Nordamerika, die meisten jedoch bei uns in Europa. Hier sind sie am häufigsten in Mittelmeergebieten bis hin zum Kaukasusraum zu finden. Auch in Deutschland kennen wir wildwachsende Glockenblumen, die mit ihren zierlich nickenden Blüten Wiesen in Tälern oder aber im Hochgebirge zieren.
Unsere Hängepolster Glockenblume Blauranke ist eine Züchtung aus dem Jahr 1990, deren Wildart aus osteuropäischen Ländern stammt – daher ihr treffender Zweitname „Balkan-Glockenblume“. Namengebend sind auch die dichten Polster oder Teppiche, die diese Glockenblume dank ihrer Ausläufer bildet. Sehr wirkungsvoll verschönert sie auf diese Weise unsere Gärten und Blumentöpfe – nicht zuletzt dank ihrer zahlreichen blauen Blüten. Den Blüten verdankt die Hängepolster Glockenblume Blauranke auch ihren botanischen Namen: „Campanula“ bedeutet im Lateinischen so viel wie „Glöckchen“ oder „Glocke“. Kein Name könnte treffender die Anmut dieses Blühwunders beschreiben!


Pflanzung und Pflege

Die Hängepolster Glockenblume Blauranke zaubert mühelos ein blaues Blühwunder in den heimischen Garten – denn sie ist pflegeleicht und robust. Die wärmeverträgliche Blütenstaude gedeiht auf frischem Boden auch an einem sonnigen Standort und bevorzugt sonst halbschattige Plätze. Dem Boden gegenüber ist die Glockenblume anspruchslos. Ihr genügt ein normaler, mäßig trockener bis frischer Gartenboden, der möglichst durchlässig, nur gering nährstoffhaltig und dabei gerne kalkhaltig sein darf. Die beste Pflanzzeit für unsere Blauranke ist von Frühjahr bis Herbst. Soll sie bodendeckend gesetzt werden, so empfiehlt sich ein Pflanzabstand von 30 bis 40 Zentimetern.
Die Pflegemaßnahmen beschränken sich auf Gießen in Trockenperioden sowie auf Düngen in der Vegetationsphase – gerade Pflanzen im Gefäß freuen sich in dieser Zeit über regelmäßige Düngergaben. Ein großzügiger Rückschnitt nach der ersten Blüte fördert das Wachstum der Hängepolster Glockenblume und führt nicht selten zu einer Nachblüte. Wer gerne möchte, dass die Glockenblume sich selbst ausbreitet, nimmt einen Rückschnitt im Frühjahr vor.
Diese wenigen Maßnahmen genügen, um einen dichten und über und über mit Blüten besetzten Polsterwuchs der Glockenblume Campanula poscharskyana ?Blauranke? zu erreichen, die so die Augen auf Beete, Mauernischen oder den liebsten Sitzplatz auf dem Balkon lenkt.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Hängepolster Glockenblume Blauranke - Campanula poscharskyana Blauranke

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Campanula poscharskyana Blauranke

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 16. Februar 2018
Campanula poscharskyana Blauranke
von: Kunde
Starke robuste Pflanzen, Bewertung noch nicht möglich

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26159: Pflanzen in Ziersplitt

Hallo Herr Meyer, wir wollen unseren Garten mit Ziersplitt neu anlegen. Wie kann ich die kleinwüchsigen Pflanzen einpflanzen wie z.B. Kokardenblume ‚Arizona Sun‘, Glockenblume ‚Get Me‘ u.a.Polsterstauden? Wenn ich sie in den Boden einpflanze, dann Unkrautvlies und 10 cm Ziersplitt drauf, ist von den Pflanzen ja kaum noch was zu sehen. Vielen Dank für ihre Hilfe.

Antwort: Sie müssten die Kieselschicht an den Stellen etwas d0nner halten oder die erde an diesen Stellen etwas anheben. Anders geht es nicht


Frage Nr. 26120: Holzwand von oben beranken lassen

Guten Tag! Ich möchte die Wand eines Carportschuppens von oben beranken lassen. Ich suche also Pflanzen, die in Pflanzgefäßen wachsen, nicht ständig Wasser brauchen, Sonne aushalten und schnell nach unten austreiben. Haben Sie vielleicht eine Empfehlung? Herzlichen Dank und Gruß Martina Diedrich

Antwort: Sehr schwierig sie könnten Polsterstauden wie Campanula verwenden. Empfehlen würde ich dann noch eine automatische Bewässerung.


Frage Nr. 25970: Große Böschung - Bodendecker

Welche verschieden farbigen Bodendecker eignen sich bei einer solchen Böschung? Wir hätten es gerne auch bunt bzw zweifarbig und eben nicht allzu hoch wachsend. Natürlich wäre was ideal, was auch die Erde irgendwie verwurzelt, damit diese nicht so leicht ins Rutschen kommt. Zum Abschluss links (Bild 2) und rechts (Bild 3) würden wir noch gerne blühende Sträucher setzen, wie ganz oben. Welche empfehlen sie da? Ach ja, die Böschung befindet sich südseitig, also dort ist den ganzen Tag die Sonne. Ich freue mich auf Ihre Antwort ???? Liebe Grüße aus dem Waldviertel Eva Bayer

GroeBschung-Bodendecker
GroeBschung-Bodendecker
GroeBschung-Bodendecker

Antwort: Ich könnte mir hier Felsenbirnen als Sträucher sehr gut vorstellen. Im Hinblick auf die Tierwelt am liebsten die Amelanchier ovalis. Als Bodendecker könnte ich mir hier Teppich-Phlox, Thymian und Campanula sehr gut vorstellen. Dazu vielleicht noch die Dachwurz zwischen die Steine.


Frage Nr. 25381: Passende Pflanzen fürs Steinbeet

Hallo wir wollen uns ein Steinbeet anlegen. Nun sind wir auf der Suche, nach passenden Pflanzen. Was könnte man da nehmen? Noch paar Ergänzungen -überwiegend Schatten -sollte zum Toscana Style passen -möglichst wenig Blätter/Blüten fall, da Steinbeet Gruß Sabrina

Antwort: Hier würden Stauden wie Adonis, Arabis, Campanula und saxifraga eine gute Figur machen.


Frage Nr. 25231: Bachmauer

Hallo, wir leben direkt an einem Bach, der von einer ca 3m hohen Betonmauer von unserem Grundstück getrennt ist. Um diese Mauer zu verstecken, möchte ich gerne etwas Pflanzen, was hängend über die Mauer nach unten wächst. Wilder Wein und Efeu kommen für mich nicht in frage. Haben sie einen Tipp für mich, was ich an der Mauer runter wachsen lassen könnte? Danke und viele Grüße Sandra Zimmermann

Antwort: Hier denke ich als erstes an verschiedene Campanula Sorten.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen