+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Purpurblauer Steinsame

Buglossoides purpureocaerulea


  • frosthart
  • anpassungsfähige, heimische Wildstaude
  • zierliche violettblaue Blüten
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von April bis Juni
  • insektenfreundlich, robust und winterhart
  • verträgt Wurzeldruck, Trockenheit und steinige Böden
  • Bodendecker, Gehölzrand, Steinanlagen, Felssteppen, Bienenweide, Kübel

Der Purpurblaue Steinsame, botanisch Buglossoides purpureocaerulea, ist eine robuste und trockenheitsverträgliche, heimische Wildstaude aus Mittel- und Südeuropa und Kleinasien zur Unterpflanzung von Gehölzen. Die Blüten sind im Aufblühen purpurrot, später dann tief violettblau und stellen eine hübsche, zierliche Zierde dar. Die kleinen ca. 1 cm großen, schalenförmigen Blüten sind von April bis Juni in traubenartigen Blütenständen zu bewundern. Das Laub ist schmal-lanzettlich und leicht rau behaart, was der frischgrünen Farbe einen matten Schein verleiht. Flächig und teppichartig wächst der Steinsame auf eine Höhe von maximal 30 cm und eine Breite bis zu 40 cm.
Der Purpurblaue Steinsame eignet sich ideal als wüchsiger Bodendecker für kalkhaltige und trockene Böden, am Gehölzrand und in Steinanlagen. Auch als Bienenweide oder im Kübel gepflanzt findet er gern Verwendung. In der Gruppe bietet die niedrige Staude eine tolle, flächendeckende Bereicherung zum Beispiel als Unterpflanzung. Sehr schöne Begleiter wären Anemone sylvestris und Geranium sanguineum.
Diese Pflanze wurde von der Stiftung Naturschutz Hamburg und Stiftung zum Schutze gefährdeter Pflanzen zur Blume des Jahres 2000 gewählt.

Der Purpurblaue Steinsame ist eine robuste und anpassungsfähige Staude, die sonnige und halbschattige Standorte auf trockenen bis frischen, kalkhaltigen und gern auch steinigen Böden verträgt. Sie kommt mit Wurzeldruck und länger trockenliegenden Böden zurecht. Nur zu viel Feuchtigkeit mag sie nicht, weshalb es gilt Staunässe unbedingt zu vermeiden. Sie ist frosthart bis ca. - 20 °C.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

flächig, bogig, teppichartig

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 0,30 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, fünfzählig, röhrig verwachsen, sehr dekorativ, duftend

Blütenfarbe

violettblau

Blütenform

schalenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Früchte

Nüsschen

Blattwerk

schmal-lanzettlich, spitz zulaufend, rauhaarig, leicht behaart

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

mattgrün

Boden

kalkhaltig, nährstoffreich, mäßig trocken-frisch

Wurzeln

Flachwurzler, Ausläufer treibend

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

8 bis 10 Pflanzen pro m²

Familie

Raublattgewächse (Boraginaceae)

Mehrjährig

check

Jahrgang

1753

Auszeichnung

Wurde 1985 mit

Pflegetipp

Zu viel Feuchtigkeit (vor allem Staunässe) vermeiden

Besonderheit

verträgt Wurzeldruck, Trockenheit und steinige Böden
62885

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 85784
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

Ab 1:
4,79 €
Ab 25:
3,59 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bodendecker

check

Begleitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne, lichter Schatten

Standort

krautreiche Mischwälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

(Sonne) - Halbschatten

Vorkommen

Eichenwälder, Gebüsche
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Heimische Wildstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Wildstauden

Staudenblüten blau

check

Blautöne

enzianblau
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten blau

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Samen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 0 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Buglossoides purpureocaerulea

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. September 2017
Buglossoides purpureocaerulea
von: Fell
besten Dank für professionelle Abwicklung, Ware top
am 26. Juli 2015
Buglossoides purpureocaerulea
von: Kunde
am 17. November 2019
Buglossoides purpureocaerulea
von: Kunde
am 31. Mai 2019
Buglossoides purpureocaerulea
von: zissl82
Pflanze ist gut angewachsen. Hätte etwas buschiger bzw. Kräftiger sein können.
am 30. Oktober 2015
Buglossoides purpureocaerulea
von: Höge

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 32855: steinsame best.nr. 85784

Hallo Herr Meyer, ist die steinsame mit obiger bestellnummer winterhart und für hunde ungiftig? kann man von vivaminor auch ableger ziehen? oder muessen die pflanzen immer nachbestellt werden, habe nämlich noch einige freie stellen im garten die ich gerne ausfüllen würde. könnte ich die steinsame auch in Balkonkästen setzen oder ist die besser direkt am boden aufgehoben? im vorraus schon mal besten dank für ihre antwort gruss christa hutterer

Antwort: Moin, die Samen der Steinsame sind tatsächlich schwach giftig, sind also für einen Welpen im Garten ungeeignet. Sie können sie allerdings auch einzäunen falls ihr Hund zum Naschen neigt, winterhart sind sie auf jeden Fall und auch im Balkonkasten kommen sie klar. Das Kleine Immergrün vermehrt sich über Ausläufer und kann durch das Abstechen und pflanzen dieser verbreitet werden. Sie sollten zuvor eine Fläche dicht bepflanzen und etablieren. Gruß Meyer


Frage Nr. 19149: Schattengarten

Hallo Meister :-) Was kann man denn neben Astilbe, Heuchera, Funkie und evt. Hortensie im Schatten noch zum Blühen bringen? :-) Danke!

Antwort: Guten Tag, da ist für mich die Elfenblume ganz weit vorne. Dann kommt noch der Purpurblauer Steinsame. Machen echt Spaß die Pflanzen und sind Unkaputbar. Meyer



Frage Nr. 13121: Steinsame

Guten Tag, ich wüsste gern, ob Sie auch Lithospermum officinale verkaufen, d.h. den einheimischen Steinsamen. Vielen Dank für Ihre Antwort! Grüße, Maren Moormann

Antwort: Nein, leider können wir damit leider nicht dienen, tut mir wirklich leid.


Frage Nr. 12611: Steinsame

Hallo, ist der Steinsame immergrün, also auch im Winter und könnte somit eine ungiftige Alternative zum kleinen Immergrün sein? vielen Dank

Antwort: Ja dieser ist immergrün und könnte somit eine Alternative sein.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben