+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Weißbuntes Kaukasus Vergissmeinnicht Variegata

Brunnera macrophylla Variegata



  • äußerst frosthart
  • pflegeleicht
  • als Bodendecker geeigenet
  • Standort sonnig-halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • Enthält die Fähigkeit dunkle Bereiche zu erhellen.
  • schöne Blattschmuckstaude, sehr frosthart
  • Gehölzrand, Beet, Freiland, Schnittblume

Das weißrandige Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Variegata' oder auch Brunnera macrophylla Variegata stammt wie der Name es bereits verrät ursprünglich aus der Region des Kaukasus und verfügt über eine enorm starke Anpassungsfähigkeit. Dies macht sie zu einer besonders pflegeleichten Pflanze. Große dunkelgrüne Blätter werden durch einen weiß-gelblichen Rand verschönert und stechen so besonders heraus. dadurch wirken die kleinen blauen Rispenblüten noch zierlicher und niedlicher und bilden wunderschöne Farbtupfer zwischen all dem Grün. Auf nährstoffreichem, durchlässigen Böden an sonnigen bis halbschattigen Plätzen fühlt sich das Kaukasus-Vergissmeinnicht besonders wohl und kann dort auch gerne als Bodendecker genutzt werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, horstig, ausladend

Wuchsbreite

30 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,50 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

blau

Blütenbeschreibung

einfach, rispenförmig, trichter-, kelchförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Blütenform

rispenartig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Nüsschen

Laub

Blattwerk

herzförmig, zugespitzt, rauh

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

grün mit weiß-gelblichen Rand

Sonstiges

Standort

    

Boden

durchlässig, hoher Humus- und Nährstoffbedarf

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

ca. 7-10 Pflanzen pro m², 30cm Abstand

Familie

Boraginaceae (Raublattgewächse)

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Staunässe ist zu vermeiden.

Besonderheit

schöne Blattschmuckstaude, sehr frosthart

Nährstoffbedarf

hoch
Unsere Empfehlung
3l-Container

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

15,42 € 18,14 €

SALE% bis 04.12.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 147772
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Ab 1:
7,99 €
Ab 25:
5,99 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Artikel Nr. 173952

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

- 14%
15,42 € 18,14 €
SALE%
bis 04.12.2022
-
+

Pflanzhilfen

Bodendecker

check

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

absonnig - Halbschatten

Vorkommen

montane Feuchtgebüsche, Nadelmischwälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Stauden für schwere Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für schwere Böden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Kaukasus
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Staudenblüten blau

check

Blautöne

himmelblau
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten blau

Besondere Laubfärbung

Gelbe Laubfarbe

Besondere Laubfärbung

weiß-gelblicher Rand
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 49 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Weitere Varianten der Gattung:

Gattung: Brunnera



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Brunnera macrophylla Variegata

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 19. September 2021
Sehr empfehlenswert
von: RENI
Pflanze ist in kurzer Zeit sehr gut angewachsen und treibt sehr gut aus, selbst jetzt im Herbst
am 28. September 2020
Brunnera macrophylla Variegata
von: m.blaich@gmx.net
am 26. August 2020
gut angewachsen
von: Jeka
am 13. Oktober 2019
Brunnera macrophylla Variegata
von: Kunde
am 16. Mai 2019
Brunnera macrophylla Variegata
von: Bandemer
blühen sehr schnell., anspruchslos und ausdauernd, optisch "lieblich"

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38744: Bauernhortensie Schneeball schneiden

Hallo zusammen, ich habe laut Planzmich eine 'Bauernhortensie Schneeball' gekauft und finde keine eindeutige Aussage zum Rückschnitt. 'Bauernhortensien' gehören wohl zur Kategorie A und 'Schneeballhortensien' zur Kategorie B. Gehört mein Kauf 'Hydrangea macrophylla Schneeball' nun zur Kategorie A oder B? Vielen Dank für Ihre Hilfe. Viele Grüße Frank

Antwort: Moin, der Rückschnitt von Gartenhortensien/ Bauernhortensien ist denkbar einfach. Sie sollten im Herbst die Hälfte der Triebe einkürzen und gerne etwas Laub oder anderen Winterschutz im Wurzelbereich auflegen. Falls Sie auf eine Schnittkategorie bestehen, dann ist das die Kategorie A. Gruß Meyer



Frage Nr. 37941: Maulbeerbaum - wie heißt mein Wunschbaum denn nun richtig?

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe Fragen zu einen Baum den ich gern bei mir pflanzen möchte. Es soll ein sogenannter Platanenblättriger Maulbeerbaum aber als fruchtlose Sorte sein. Dieser Maulbeerbaum hat ziemlich große (ca. 15 - 20 cm) Blätter die denen der Platane ähneln. Leider bin ich aufgrund der Angebote im Internet mit ständig anderen Bezeichnungen und Baumeigenschaften sehr unsicher welche jetzt die von mir gewünschte richtige Sortenbezeichnung ist!? Nach meinem derzeitigen Kenntnisstand ist die korrekte Bezeichnung des Platanenblättrigen Maulbeerbaums 'Morus alba Macrophylla'. Und die Bezeichnung 'Morus alba platanifolia' lediglich ein Synonym für diesen? Im Internet werden nachfolgende Maulbeerbäume mit ähnlicher Beschreibung aber unterschiedlicher Bezeichnung (stellenweise auch von einem einzigen Anbieter) Angeboten: - 'Morus alba platanifolia' - 'Morus alba platanifolia 'Fruitless'' - 'Morus alba Macrophylla' - 'Morus alba 'Fruitless'' Nach Rückfrage bei einem Anbieter erfuhr ich das es angeblich keinen Unterschied der Bäume mit den oben genannten Bezeichnungen gibt? Und das es einen ' Morus alba Macrophylla 'Fruitless'' nicht gibt!? (Obwohl meines Wissens 'Morus alba platanifolia' ein Synonym für 'Morus alba Macrophylla' ist und es davon ja doch eine Fruitless -variante gibt)? Evtl. können Sie mir ein wenig Klarheit verschaffen und mir helfen den richtigen Baum zu kaufen!? Besten Dank! Nick Wegner

Antwort: Moin, Morus alba platanifolia und Morus alba Macrophylla sind Synonyme. Die Sorte Fruitless heißt eigentlich Morus kagayamae Fruitless und gehört also einer anderen Art an. Somit gibt es Morus alba Macrophylla Fruitless nicht, da haben die Kollegen recht. Ihre Auswahl schränkt sich also auf zwei Pflanzen ein. Gruß Meyer



Frage Nr. 36919: Gelbliche Kügelchen in der Pflanzenerde

Hallo Herr Meyer, wir haben in der Erde der von Ihnen gelieferten Hydrangea macrophylla Schneeball unzählige kleine gelbliche Kügelchen entdeckt, aus denen beim Zusammendrücken eine weißliche Flüssigkeit austritt (siehe Bild). Können Sie uns sagen, um was es sich dabei handelt? Wir haben nämlich die Befürchtung, dass es sich dabei um Eier irgendwelcher Schädlinge handelt. Wir möchten mit den Pflanzen unseren Garten nicht kontaminieren! Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Freundliche Grüße Martin Schlumpberger

Antwort: Moin, das ist ein Klassiker unter den Fragen. Bei den Hortensien wird Langzeitdünger eingesetzt, der besteht aus Wirkstoffen, die von einer Harzhülle umgeben sind. Das sind also keine Eier, sondern einfach Dünger, der langfristig Nährstoffe absetzt und deshalb auch gut sichtbar ist. Einfache Faustregel: Wenn es beim Zerdrücken knackt ist es Dünger, wenn es matscht sind es Schneckeneier. Gruß Meyer



Frage Nr. 36758: Amberbaum variegata Sonnenverträglichkeit

Hallo Herr Meyer, ist der Amberbaum variegata für einen vollsonnigen Standort geeignet? Ich kenne es von dem acer platanoides drummondii mit ebenfalls weißen Blatträndern so, dass die Blätter in Sonne schnell verbrennen und trockene braune Flecken bekommen. Oder kann der Baum das bei ausreichend Wassergabe kompensieren? Viele Grüße

Antwort: Moin, bei ausreichend Feuchtigkeit im Boden kann der Amberbaum das sicher kompensieren, aber das erfordert große Mengen Wasser und viel Aufmerksamkeit. Das gilt letztendlich aber für alle panaschierten Blätter. Ich finde ja, der Amberbaum an sich ist schon schick genug, wie wäre es denn mit einem vollgrünen Exemplar? Gruß Meyer



Frage Nr. 36641: weigela variegata

Hallo, worin liegt denn der Unterschied zwischen der weigela florida variegata und der weigela florida nana variegata die Sie führen? Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Moin, schon vom Namen her kann ich sagen, dass die Sorte 'Nana Variegata' einen gedrungenen Wuchs hat, also kleinbleibend ist. 'Variegata' hat auch so schöne, bunte Blätter, wird aber normal groß wachsen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben