+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Bergenia Herbstblüte

Bergenia cordifolia Herbstblüte


  • Äußerst frosthart
  • doppelte Freude: blüht im Frühjahr und im Herbst
  • sehr dekoratives dunkelgrünes Blattkleid
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • winterhart und pflegeleicht
  • Bienenweide
  • Blickfang im lichten Schatten von Gehölzen, Mauern, an Latten und Stufen

Die wintergrüne Bergenie Herbstblüte schenkt doppelte Freude: sowohl im Frühjahr als auch im Herbst präsentiert sie ihre dunkelrosa Blüten, die in einem tollen Kontrast zum dekorativen dunkelgrünen Blattkleid stehen. Die Blütenpracht erfreut Gartenfreunde und Bienen gleichermaßen und eignet sich auch ideal für den Vasenschnitt. Ganz gleich ob in Einzel- oder Gruppenstellung, im Beet oder im Kübel- diese Bergenie überzeugt in jeder Form. Am liebsten steht die winterharte Herbstblüte an einem sonnigen bis halbschattigen Standort, auf einem frischen, gut durchlässigen und nährstoffreichen Boden, wo sie sich dicht gewachsen und flächig ausbreitet. Ist erst einmal der passende Standort gefunden, sollte die Pflanze nicht umgepflanzt werden. Ansonsten zeigt sich diese tolle Bergenie herrlich unkompliziert und pflegeleicht.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

flach und kompakt, horstig, dicht

Wuchsbreite

35 bis 40 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 0,40 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

aufrechte Blütenrispen

Blütenfarbe

hell purpurrosa mit dunkelrosa Mitte

Blütenform

glockenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Züchter

Härlen

Früchte

Kapseln

Blattwerk

oval, wintergrün

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Laubfarbe

grün, glänzend, leichter rötlicher Schimmer

Boden

frisch, gut durchlässig, nährstoffreich

Wurzeln

breit ausladend, breitbuschig

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

ca. 6-9 Pflanzen pro m²

Familie

Steinbrechgewächse (Saxifragaceae)

Jahrgang

1983

Besonderheit

Bienenweide
62836

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 88395
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 19.07.2022

Ab 1:
6,59 €
Ab 6:
6,37 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Begleitstauden

check

Besonderheit

wintergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

absonnig - Halbschatten

Vorkommen

Birken- Lärchenwälder, Preiselbeer- Kieferwälder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Sibirien
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Windfestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Industriefestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 42 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Bergenia cordifolia Herbstblüte

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. März 2022
Kein "Mauerblümchen"...
von: Kunde
Genau diese Art Pflanze hatte ich lange gesucht; robust, pflegeleicht, normal schnell wachsend und dabei ein interessantes Erscheinungsbild und ganz wichtig insektenfreundlich. Bisher wachsen die drei bestellten Pflanzen sehr gut an und auch die ersten Blüten haben sich geöffnet (seit vier Wochen eingepflanzt). Was die Pflanzen bisher aushalten mussten ist dabei erheblich: nachts bis -10° - tagsüber bis 20°; sehr viel Regen und jetzt sehr viel Sonne mit extremen Windverhältnissen! Man kann den Eindruck bekommen, je intensiver die Witterung, um so mehr gedeihen die Pflanzen; ich bin mit ihnen sehr glücklich.
am 13. Oktober 2019
Bergenia cordifolia Herbstblüte
von: Kunde
am 13. Oktober 2019
Bergenia cordifolia Herbstblüte
von: Marouskova
Sie blühten.
am 21. August 2019
Bergenia cordifolia Herbstblüte
von: Kunde
wunderbar angewachsen und blüht
am 24. Mai 2019
Bergenia cordifolia Herbstblüte
von: roessiger-e

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 18236: Bodendecker für sonnigen Standort

Hallo, Ich suche einen Bodendecker für den sonnigen Standort mit wenig Anspruch an Wasser und Nährstoffe (aber nach Möglichkeit keine Succulenten) MfG F.Fichtner-Erd

Antwort: Hier würde mir sofort Bergenia cordifolia in den Sinn kommen. Eine wirklich tolle Pflanze die leider nur noch selten gepflanzt wird.


Frage Nr. 35870: Unterpflanzenung Kiefern

Hallo Hr.Meyer, wir haben zweit mittelgroße ca. 10jährige Kiefern. Ich möchte den Boden um die Kiefern bepflanzen, gern mit blühenden und früchtetragenden Pflanzen für die heimische Insekten und Vogelwelt, die je nach Position Nord-Süd-West-Ost mit den Kiefern gut harmonieren am Boden. Danke & Grüße David M. Magdeburg

Antwort: Moin, die Unterpflanzung von Kiefern ist nicht ganz unproblematisch. Erstens fehlt durch das dichte Dach die Feuchtigkeit, zweitens ist der Boden aufgrund der Nadeln sauer. Keine guten Voraussetzungen für Blüten oder Früchte, nur wenige Pflanzen kommen damit gut zurecht. Ich kann da Dickmännchen und Storchschnabel empfehlen, aber auch Bergenia oder Golderdbeere. Gruß Meyer



Frage Nr. 32163: Alternative zu Tiarella cordifolia

Können Sie mir eine Alternative zu Herzblättrige Schaumblüte nennen, die mit Silberblätteriger Taubnessel und Storchschnabel Spessart/ Ingwersen im Halbschatten bis Schatten harmoniert?

Antwort: Die Tiarella-Sorte Pink Skyrocket ist noch besser für den Schatten geeinget.


Frage Nr. 31488: Fragen zur Bestellung 220086934 und 335586925

Guten Morgen Herr Meyer, zwei Fragen habe ich an Sie: 1. Ich habe gestern die letzten der bestellten Pflanzen erhalten: 3 Kleincontainer mit Cimicifuga racemosa cordifolia. Im Gegensatz zu zuvor erhaltene Pflanzen aus der Bestellung 335586925 haben die Pflanzen noch nicht ausgetrieben und waren auch nicht angewachsen. Sie lagen in loser Erde, die beim Auspacken und Transport aus den Containern gefallen war. Ich bin gespannt, ob sie sich noch entwickeln. Waren die Pflanzen ordentlich geliefert? 2. Die Stauden aus der Bestellung 335586925 sind z.T. wie z.B. die Cephalaria gigantea schon 20 cm hoch. Ich habe die Container vorsorglich noch im Keller gelagert und nicht im Garten eingepflanzt. Wir haben zwar z.Z. keinen Frost, es ist hier in München aber noch mit Bodenfrösten in den nächsten Wochen zu rechnen. In Ihrer Pflanzanleitung steht: Nicht bei Frost pflanzen!!! Daher frage ich Sie: Kann ich schon diese Pflanzen schon in den Garten setzen oder sollte ich besser noch damit warten? Vielen Dank und viele Grüße

Antwort: Guten Tag, die Pflanzen sind absolut Winterhart und gehören nicht in den Keller. Stauden haben unterschiedliche Lebensrhythmen und treiben unterschiedlich aus. Das sie sich im Winter zurückziehen ist auch normal. Es kommt vor das etwas Erde aus dem Topf fällt, das aber den Pflanzen keinen Schaden macht. Geben Sie den Pflanzen einfach etwas Zeit. Meyer


Frage Nr. 31066: Ajuga reptans atropurpurea

Liebes Pflanz mich-Team, ich möchte an einer Stelle, die sonnig ist, blau blühende Bodendecker pflanzen. Das Beet ist im Moment Rasen. Wir haben Lehmboden. Da dort sowieso schon im Rasen wilder kriechender Günsel ist, dachte ich an die rotlaubige Form, weil sie hübscher ist. Bleiben die Blätter auch in der Sonne rot? Wenn nicht, welche andere Sorte behält auch in der Sonne ihre roten Blätter? Viele Grüße, Simone Theiner

Antwort: Guten Tag, es ist nicht einfach da was passendes zu finden. Sehen sie sich mal die Bergenia cordifolia Oeschberg an. Die Hosta tardiana El Nino würde in die Richtung gehen. So richtig viele fallen mir leider nicht ein. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben