+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Knollige Seidenpflanze

Asclepias tuberosa


  • knollige, aufrechte Staude
  • auffällige, leuchtend orangefarbene Doldenblüten
  • Standort sonnig
  • blüht von Juni bis August
  • beliebt bei Insekten
  • Winterschutz erforderlich, dekorativer Fruchtschmuck nach der Blüte
  • Gruppenbepflanzung, Beete, Kübel, Freiflächen, Bienenweide, Steingarten, Schnittblume

Die Knollige Seidenpflanze, botanisch Asclepias tuberosa, ist eine perennierende Saisonpflanze für den Kübel. Sie wächst aufrecht und trägt lanzettliches, wechselständiges Laub an dem Stängel in einem ansehnlich glänzenden Grünton. Sie wird bis zu 80 cm hoch, als Stämmchen auch höher. Ursprünglich stammt das Gewächs aus Nord- und Mittelamerika, wo sie eine weitverbreitete Staude darstellt. Eine andere bekannte Art, die ähnlich aussieht, ist A. curassavica. Die Knollige Seidenpflanze besticht durch ihre Leuchtkraft der strahlend orangenen, auffälligen, ballförmigen Doldenblüten, die von Juni bis August ihren großen Auftritt haben. Mit ihrem zarten Duft ziehen sie zahlreiche Insekten an. Nach der Blütezeit im Spätsommer und Herbst entwickeln sich daraus die dekorativen, länglichen Balgfrüchte. Die Samen der Früchte tragen dabei seidenartige Haare, denen die Pflanze ihren Namen zu verdanken hat.
Die Knollige Seidenpflanze eignet sich hervorragend für Pflanzgefäße, wodurch sie eine tolle Bereicherung auf Balkon oder Terrasse darstellen kann. Doch auch im Beet, auf der Freifläche oder im Steingarten gibt die strahlende Blühstaude eine gute Figur ab.

Die Knollige Seidenpflanze ist bedingt frosthart und verträgt, leicht mit Laub bedeckt, Temperaturen von bis zu -15 °C. Werden die Knollen gut geschützt, treibt die Pflanze im kommenden Frühjahr wieder kräftig aus. Sie bevorzugt sonnige und warme Standorte auf einem durchlässigen und eher trockenen Boden. Staunässe verträgt sie nicht.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, horstig, Blütenstiele beblättert

Wuchsbreite

40 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 1,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelborange

Blütenbeschreibung

einfach, in ballförmigen Dolden

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

ballförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

Balgfrucht, Samen mit Seidenhaaren

Laub

Blattwerk

lanzettlich, ganzrandig, bis 8 cm

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

mittelgrün, glänzend, sommergrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

gut durchlässig, trocken, sandig-lehmig

Wurzeln

Pfahlwurzel

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Pflanzbedarf

Pflanzabstand: 40-50 cm

Familie

Hundsgiftgewächse (Apocynaceae), Unterfamilie: Asclepiadaceae (Seidenpflanzengew

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

1753

Pflegetipp

Im Herbst die Standorte mit Laub oder Kompost abdecken.

Besonderheit

Winterschutz erforderlich, dekorativer Fruchtschmuck nach der Blüte

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: schwachzehrend; Bodeneigenschaft: neutralfrisch
Unsere Empfehlung
3l-Container

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

Einzelpreis:

24,24 €

Nur noch wenige Pflanzen vorhanden

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 101527
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1:
5,79 €
Ab 25:
4,39 €
-
+
Artikel Nr. 214132

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

- 19%

Nur noch wenige Pflanzen vorhanden

29,9924,24
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Begleitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Sonnenstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten orange

check

Orangetöne

orange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

braun, weiß

Interessante Fruchtformen

Balgfrucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Lichthungrige Pflanze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 22 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Asclepias tuberosa

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. August 2022
Asclepias tuberosa
von: Kunde
Die Pflanzen sind wieder einmal hervorragend verpackt und gut bei uns angekommen. Leider ist es sehr warm geworden, sodass gerade frisch gepflanzte Blümchen viel Aufmerksamkeit und Giesswasser brauchen - das kriegen sie auch! Die Seidenblume hat eine Woche nach Lieferung und Pflanzung Knospen bekommen und blüht jetzt! Toll!!
am 20. März 2020
Asclepias tuberosa
von: Meyer
Pflanze sieht optimal aus
am 25. Mai 2021
Asclepias tuberosa
von: Kunde
anfänglich war ich etwas erschrocken wie die Pflanze ankam, man sah gar nichts. Die Frage was ist das eigentlich stand im Raum. Habe mich dann beim Versender erkundigt, und eine sehr erfreuliche Servicenachricht erhalten, die mich überzeugte. Nun ist einige Zeit vergangen, die Austriebe sehen vielversprechend aus.
am 19. September 2020
Asclepias tuberosa
von: Geiß
Sehr schöne, kräftige Pflanzen. Jetzt hoffe ich nur das diese auch gut wachsen.
am 31. Juli 2020
Asclepias tuberosa
von: Volborth

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 18863: Hummel-Weide

Guten Tag! Um die weniger werdenden Hummeln zu unterstützen möchte ich mehrere Buddlejas in meinen Vorgarten pflanzen.Welches ist die Sorte mit möglichst großen Blüten? Mit freundlichem Gruß aus Berlin Dr Ramdohr

Antwort: Guten Tag Herr Ramdohr, den Hummeln kommt es nicht auf die Blütengröße an. Da können sie frei nach ihrem Geschmack die Farben mischen. Als Unterbepflanzung passt die Kollige Seidenblume. Die Pflanze wird von Schmetterlingsfreunden gern genommen. Ein Insektenhotel macht auch richtig Spaß. Meyer


Frage Nr. 36110: Rarität

Ich suche einen Strauch oder Baum bei dem die Früchte aussehen wie Wellensittiche. Können Sie mir sagen wie der heißt? Vielen Dank.

Antwort: Moin, es handelt sich hier um die Früchte der Seidenpflanze Asclepias syriaca. Aufgrung der Fruchtform wird sie auch Papageienpflanze genannt. Gruß Meyer


Frage Nr. 34944: Tomaten verkrüppeln

Hallo Gärtnermeister, ich habe ein paar Kirschtomaten in Kübeln auf dem Balkon und trotz Düngergabe bei Pflanzung, entsprechender Wässerung und Südostseite mit einem sonnigen bis halbschattigen Standort krüppeln die oberen Regionen der Pflanzen. Die Blätter entwickeln sich nicht richtig, bleiben kraus und wellig und die oberste Spitze der Pflanzen verdickt sich und bildet knollige Abschlüsse, die z. T. auch weißlich werden. Woran liegt das? Danke im Voraus! Herzliche Grüße, J. Reisenhauer

Antwort: Moin, schwer zu sagen, die Knollen an der Triebspitze kommen mir nicht bekannt vor. Schauen Sie mal nach, ob die Blätter einfach stark zusammengerollt sind und im Inneren Schädlinge sitzen. Es könnten saugende Insekten sein, die das Schadbild hervorbringen. Gruß Meyer



Frage Nr. 28727: wie heisst diese Pflnze

wie heisst diese Pflnze haben Sie diese Pflanze auch in ihrem Angebot?

wieheisstdiesePflnze

Antwort: Das sieht mir ganz nach der Asclepias syriaca aus.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben